RP ✔️ Bremsen am M365 Pro - Upgrade auf BBS Bremse und 140mm Scheibe

michi_gecko

Content-Creator
Mitglied seit
25 Juni 2020
Beiträge
37
Plausch-Punkte
60
Ort
Bludenz, Österreich
E-Roller
M365Pro
Gleich vorneweg: Es gibt einen einfachen Weg: Über die Spanische Telegram-Gruppe kann man komplette Kits bestellen für den M365 und M365 Pro.
Kit je nach Wunsch mit Bremsscheibe, Adapter und Xtech Bremszylinder
Info hier auf Englisch: t.me/EU_M365BrakeMOD

Natürlich habe ich das erst gefunden, nachdem ich den schwierigen Weg beschritten hatte. :cry:

Ziel:
Die eher mittelmäßig originale Bremse ersetzen.
Mich hat daran die schlechte Bremsleistung, der hohe Verschleiß vom Bremsbelag und die unterirdische Nachjustierung der Beläge gestört.
Hatte nach 3 Monaten die ersten Beläge durch.

Warum:
Auf meinem Weg zum Bahnhof muss ich auf 1,2 km dreimal von ca 40kmh auf Null bremsen. Daher habe ich da etwas höhere Ansprüche.
Besonders die Trennung der Bremskreise. Leider musst ich feststellen, daß die elektrische Vorderradbremse in Verbindung mit schlechter Haftung (Kanaldeckel, Bodenmarkierungen, ...) zu unschönen Veränderungen der Flugbahn führen kann.

1. Ausbaustufe: Avid BB7 Bremszylinder an 120mm Scheibe:
schlecht. Bremsbacken sind größer als die Scheibe, daher ungleichmäßige Abnutzung.

2. Ausbaustufe:
140mm Scheibe: deutlich besser, wenngleich Pfusch-Adapter aus selbst gebogenem Blech mit Beilagscheiben als Distanz-Stück.
Vom Ali eine 140mm Scheibe mit 3-Loch auf 5-Loch adaptiert.
etwas fummlige Adaptierung, damit der Bremsbelag optimal positioniert ist.

Dazwischen irgendwann die Bremskreise getrennt, indem ich einen zweiten Bremshebel verbaut habe.

3. Ausbaustufe:
CNC-gefertigter Adapter für den Bremszylinder.
Passt deutlich besser, der Adapter musste zwar nachbearbeitet werden - aber zumindest passen die Abstände, Bohrungen und Winkel.

4. Ausbaustufe:
Edelstahl Bremsscheibe von den Spaniern, weil mir die chinesische Scheibe unterm Ar*** weg gerostet ist.

Weiters Optimierungspotential:
Umbau auf hydraulische Bremse, damit die Nachjustierung der Beläge ganz entfällt.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Rollerplausch

Die E-Scooter Plattform
Crewmitglied
Mitglied seit
26 Mai 2020
Beiträge
140
Plausch-Punkte
81
E-Roller
mag ich!
Gibts ne Aliexpress alternative mittlerweile?
 
OP
M

michi_gecko

Content-Creator
Mitglied seit
25 Juni 2020
Beiträge
37
Plausch-Punkte
60
Ort
Bludenz, Österreich
E-Roller
M365Pro
Gibts ne Aliexpress alternative mittlerweile?

Ich habe etwas ähnliches gesehen beim Ali:

Mein Vergleich beruht auf meinen Erfahrungen mit den Bremsscheiben.
Die Adapter und Xtech Zylinder habe ich nicht, daher kann ich hier nicht mit Sicherheit die Fragen beantworten.

Ich würde generell immer empfehlen, die originalen Bremsscheiben zu tauschen. Die originalen Scheiben sind auf den originalen Bremszylinder abgestimmt von der Größe. Wenn nur der Bremszylinder getauscht wird, passt das evtl. nicht optimal zusammen.

Meine Erkenntnisse:
  • es kostet ca. die Hälfte bei Aliexpress. Allerdings ist die Brems-Scheibe sicher in Ali-Qualität. D.h. die verrostet innerhalb von Wochen. Siehe mein Foto im Beitrag. Wer billig kauft, kauft zweimal: Bei mir war es eine neue Scheibe und Bremsbeläge, weil die waren dadurch auch hinüber.
    Und ob der Rest vom Chinesen wirklich passt, ist wie immer etwas Glücks-Sache. Selbst wenn ich einen Refund bekomme, sind 4-6 Woche verloren bis die nächste Lieferung kommt.
  • bei den Spaniern passt die Qualität der Brems-Scheibe - das kann ich definitiv bestätigen.
  • Nur wenn die Größe der Reibungsfläche an der Scheibe wirklich zum Bremsbelag passt, ist die Lösung gut. Das bezweifle ich bei der Chinesen-Scheibe.
  • Es gibt die Scheibe "nur" in 120mm beim Chinesen - ich würde das Upgrade auf 140mm immer bevorzugen am Pro!
  • Welcher Adapter für die Xtech Bremse besser ist, kann ich nicht beurteilen. Mein Adapter aus dem vollen Material gefräst gefällt mir natürlich am Besten. :cool:
  • Lieferzeit ist ein paar Tage aus Spanien
  • es gibt in der Telegram Gruppe Support
  • es kommt aus der Scooter-Community, die für "uns Gleichgesinnte" etwas auf die Beine gestellt hat.

Insgesamt ist die Lösung von @JP_SWED am besten durchdacht, umgesetzt und er bietet einen erstklassigen Service.
 

Rollerplausch

Die E-Scooter Plattform
Crewmitglied
Mitglied seit
26 Mai 2020
Beiträge
140
Plausch-Punkte
81
E-Roller
mag ich!
Auch dieser Beitrag ist was für die Startsite, grats! (y)
 

Tracy711

Neugieriger Rollerplauscher
Mitglied seit
29 Juni 2020
Beiträge
90
Plausch-Punkte
73
E-Roller
G30D
Was ist nun der Benefit des Umbaus? Was ist mit "BBS Bremse" gemeint?
 

Tracy711

Neugieriger Rollerplauscher
Mitglied seit
29 Juni 2020
Beiträge
90
Plausch-Punkte
73
E-Roller
G30D
Ja gut, aber die Serienbremse blockiert doch schon? Gut, wenn die Dosierung damit besser wird ist das ein Argument.
 
Oben Unten