Custom Akku und BMS

Patrick14389

Neugieriger Rollerplauscher
Registriert
4 September 2020
BeitrÀge
293
Punkte Reaktionen
39
E-Scooter
Xiaomi Scooter 1S
Hallo zusammen,

aktuell ist es noch nicht soweit, aber evtl. nÀchstes Jahr wollte ich mir einen neuen Akku bauen der Intern verbaut werden soll.

Nun hÀtte ich die Möglichkeit das original BMS wieder zu verwenden oder halt ein anderes BMS einzubauen.
Da ich sehr gute Erfahrung gemacht habe mit einem JBD BMS wĂŒrde es so eins vermutlich werden.

Jetzt ist nur die Frage, wie das mit der Kommunikation mit dem Controller aussieht.
Auch wie die Einstellungen in der SHU aussehen mĂŒssen wĂŒrde ich gerne wissen.

Sehr wahrscheinlich haben das schon einige von euch gemacht und könnten mir da Tipps geben oder evtl. auch eine Anleitung einstellen.

Falls es schon so etwas gibt, dann bitte entschuldigt. Hatte so auf anhieb nix relevantes gefunden.

Mir war so, als ob man dann ein BMS emulieren muss etc. Kann da aber auch falsch liegen. :D

Besten Dank fĂŒr eure Antworten.
Gruß Patrick
 

michi_gecko

Content-Creator
Registriert
25 Juni 2020
BeitrÀge
554
Punkte Reaktionen
416
Ort
Bludenz, Österreich
E-Scooter
M365X-treme 43V 24Ah
oder auch hier:
 
OP
P

Patrick14389

Neugieriger Rollerplauscher
Registriert
4 September 2020
BeitrÀge
293
Punkte Reaktionen
39
E-Scooter
Xiaomi Scooter 1S
Danke fĂŒr eure Antworten. Auf jeden Fall coole Sachen dabei. Respekt 😊👍

So wie ich das sehe, habe ich definitiv die Möglichkeit eines der JBD BMS zu nehmen und das mit Botox zu flashen. Ist auf jeden Fall mal gut zu wissen.

Wie sieht das dann eigentlich mit dem original BMS aus? Wenn man dieses jetzt nehmen wĂŒrde und einen grĂ¶ĂŸeren Akku dort anschließt, bekommt dann das BMS dieses ĂŒberhaupt mit oder ist das nur auf die jeweilige original KapazitĂ€t "geeicht"?

Böde Frage vorweg, wie wĂŒrde denn das RĂŒcklicht ĂŒberhaupt geschaltet werden beim JBD? 😄
 

michi_gecko

Content-Creator
Registriert
25 Juni 2020
BeitrÀge
554
Punkte Reaktionen
416
Ort
Bludenz, Österreich
E-Scooter
M365X-treme 43V 24Ah
Danke fĂŒr eure Antworten. Auf jeden Fall coole Sachen dabei. Respekt 😊👍

So wie ich das sehe, habe ich definitiv die Möglichkeit eines der JBD BMS zu nehmen und das mit Botox zu flashen. Ist auf jeden Fall mal gut zu wissen.
Wenn du das kannst, dann ja. Ich habe es nicht gemacht.

Wie sieht das dann eigentlich mit dem original BMS aus? Wenn man dieses jetzt nehmen wĂŒrde und einen grĂ¶ĂŸeren Akku dort anschließt, bekommt dann das BMS dieses ĂŒberhaupt mit oder ist das nur auf die jeweilige original KapazitĂ€t "geeicht"?
Na, da stehen die falschen Ah drin. % Anzeige geht auf Spannung, daher egal.
Böde Frage vorweg, wie wĂŒrde denn das RĂŒcklicht ĂŒberhaupt geschaltet werden beim JBD? 😄
Am ESC ist ein Stecker mit drei Pins, 2 davon fĂŒr BMS Kommunikation und eins fĂŒr RĂŒcklicht +5V - Masse musst dir wo anders holen.
 
OP
P

Patrick14389

Neugieriger Rollerplauscher
Registriert
4 September 2020
BeitrÀge
293
Punkte Reaktionen
39
E-Scooter
Xiaomi Scooter 1S
Danke fĂŒr deine Antwort.
Dann habe ich wohl das falsch gelesen.
Welches BMS hast du denn nun verwendet?
Ich war der festen Überzeugung das du das JBD genommen hast. Dieses dann mit der Botox Firmware geflashed. Mit dem Controller verbunden und gut ist.

Da du das dann wohl nicht gemacht hast, hast du dann ĂŒberhaupt eine Kommunikation vom BMS zum Controller bekommen?

Wie sah denn dann die Konfiguration vom Kontrolle aus?

Könnte mir vorstellen das du da Error Level 2 angegeben hast, evtl. Auch noch den Haken gesetzt hast bei Change Esc.

Oder das ganze ist mir beim Lesen durch die Lappen gegangen 😄
 

michi_gecko

Content-Creator
Registriert
25 Juni 2020
BeitrÀge
554
Punkte Reaktionen
416
Ort
Bludenz, Österreich
E-Scooter
M365X-treme 43V 24Ah
Ich war der festen Überzeugung das du das JBD genommen hast. Dieses dann mit der Botox Firmware geflashed. Mit dem Controller verbunden und gut ist.
Ich hab das "Lithium Power BMS" genommen - welches theoretisch mit der Botox Firmware geflashed werden könnte.
Am ESC hab ich die zwei Pins kurz geschlossen.
Da du das dann wohl nicht gemacht hast, hast du dann ĂŒberhaupt eine Kommunikation vom BMS zum Controller bekommen?
Nein
Wie sah denn dann die Konfiguration vom Kontrolle aus?

Könnte mir vorstellen das du da Error Level 2 angegeben hast, evtl. Auch noch den Haken gesetzt hast bei Change Esc.
Im xiaogen CFW Generator gibt's die entsprechenden Error Codes, die unterdrĂŒckt werden können.
 
OP
P

Patrick14389

Neugieriger Rollerplauscher
Registriert
4 September 2020
BeitrÀge
293
Punkte Reaktionen
39
E-Scooter
Xiaomi Scooter 1S
Aktueller Stand, ich bekomme mit ach und krach 10S4P mit 21700er Zellen in den 1S. Allerdings nur mit einem original BMS.
FĂŒr ein anderes ist da leider kein Platz mehr :D

Soweit ich es dann verstanden habe, werden dann nur die mAh nicht korrekt angezeigt in den m365Tools. Spannung und Prozentangaben sollten soweit korrekt sein.
Wie wĂŒrde das dann mit der Akkuanzeige aussehen? Ich vermute mal das die immer noch richtig geht da vermutlich Spannungsbasiert.

Dann aber noch mal ne Frage zu den Error Leveln. Was genau bewirkt denn Level 2 und was Level 3/Stealth Mode. Bzw. wie verÀndern sich die Funktionen vom Scooter. Was geht was geht nun nicht mehr?

Hatte da schon ein bisschen gelesen, aber irgendwie wusste da keine genau was Phase ist.
 

michi_gecko

Content-Creator
Registriert
25 Juni 2020
BeitrÀge
554
Punkte Reaktionen
416
Ort
Bludenz, Österreich
E-Scooter
M365X-treme 43V 24Ah
Aktueller Stand, ich bekomme mit ach und krach 10S4P mit 21700er Zellen in den 1S. Allerdings nur mit einem original BMS.
FĂŒr ein anderes ist da leider kein Platz mehr :D
Naja, den 1S aufmotzen ist insgesamt ... fragwĂŒrdig. Minimum Pro oder G30 wĂŒrde ich empfehlen. Aber jetzt hast du den schon..
Mit oder ohne Spacer?
Soweit ich es dann verstanden habe, werden dann nur die mAh nicht korrekt angezeigt in den m365Tools. Spannung und Prozentangaben sollten soweit korrekt sein.
Wie wĂŒrde das dann mit der Akkuanzeige aussehen? Ich vermute mal das die immer noch richtig geht da vermutlich Spannungsbasiert.
Na, die gibts nur mit originalem BMS. Oder mit BMS mit Botox Firmware.
Sonst ist alles weg was Spannung und Akku betrifft.
Nur die Ampere-Messung funktioniert noch.
 
OP
P

Patrick14389

Neugieriger Rollerplauscher
Registriert
4 September 2020
BeitrÀge
293
Punkte Reaktionen
39
E-Scooter
Xiaomi Scooter 1S
Naja, den 1S aufmotzen ist insgesamt ... fragwĂŒrdig. Minimum Pro oder G30 wĂŒrde ich empfehlen. Aber jetzt hast du den schon..
Mit oder ohne Spacer?
Naja der 1S ist ja schon seit ĂŒber einem Jahr bei mir und ist bis auf den internen Akku und AWD getuned. Sehr viel mehr geht da nicht so 😄
Mit Spacer natĂŒrlich. Bekomme halt so 20Ah rein. Muss dann aber das original BMS nehmen weil wegen Platz unso 😄
Ich fragte wegen den Anzeigen nur, da ich ja im BMS die KapazitÀten nicht einstellen kann. Somit sind die entsprechend falsch.
Akkustand und Prozent werden ja weiterhin angezeigt.
 
OP
P

Patrick14389

Neugieriger Rollerplauscher
Registriert
4 September 2020
BeitrÀge
293
Punkte Reaktionen
39
E-Scooter
Xiaomi Scooter 1S
Ah coole Sache. Danke dir. Dann sollte das ja kein Problem sein.
 

vobele

Neuer Rollerplauscher
Registriert
6 Oktober 2021
BeitrÀge
3
Punkte Reaktionen
0
E-Scooter
Xiaomi M365 Pro
Hallo zusammen. Habe eine Frage an die Akku-Spezialisten, und es passt gerade in diesen Thread.. ;)

Wie schÀtzt Ihr den Aufwand und Schwierigkeitsgrad, bei einem fixfertigen Custom Akku (konkret beim Monorim 48V Pack) das darin verbaute BMS gegen ein Smart BMS mit Bluetooth (konkret das hier erwÀhnte Xiaoxiang / Lithium Power BMS) zu tauschen?

Der Anschluss fĂŒr das Flachbandkabel von den Zellblöcken (in diesem Fall 13S) könnte normiert sein. Ist das wirklich so? Dann wĂ€re der wichtigste Teil schon mal easy.

So wĂŒrde noch das Aufschneiden der AkkuhĂŒlle (wohl am besten mit einem nichtleitenden spitzen Gegenstand) und das Umlöten der Hauptkabel verbleiben. Alles mit der entsprechenden Vorsicht natĂŒrlich.

Eure Meinung? Danke und Gruss Tom
 
Oben Unten