Rollerplausch

Das E-Scooter Forum
Crewmitglied
Mitglied seit
26 Mai 2020
Beiträge
309
Plausch-Punkte
127
E-Roller
mag ich!
1592595507258.png
Diese Anleitung wurde für den Xiaomi M365 / PRO & Ninebot G30/D MAX (unten) geschrieben, kann aber auch auf andere Scooter angewendet werden.

XIAOMI
Benötigt:
Sim-Karte
1592339288495.png
Die Sim-Karte vom PIN befreien, dazu einfach kurz in euer Handy einstecken und den PIN-Lock entfernen. Danach gleich die Sim-Karte in den ST-901M stecken. Speichert euch die Telefonnummer der Sim gleich in euer Handy ein, wir brauchen diese noch zum Konfigurieren vom GPS-Tracker. Schreibt euch die ID vom GPS-Tracker ab (Sticker am Gerät). Sollte eine 10 stellige Nummer sein.

Verkabelung
Ich hab es so gelöst, wenn auch die XT60 Stecker nicht alle notwendig sind, ich diese jedoch leichter ergattern konnte als die XT30 Stecker (und so wenig wie möglich Löten wollte)

  1. Zuerst wird auf den GPS-Tracker das JST-Kabel angelötet (rot auf rot/ schwarz auf schwarz)
  2. Den JST-Stecker anschließend an das JST vom XT60 Y Kabel anschließen
  3. Das XT60 mit den XT30 Adaptern an die Batterie bzw. Den Controller anschließen
  4. (Optional) kann zwischen den XT30 Stecker zum Board auch das “Rollerplausch-Übliche” Y-Kabel für den Zusatzakku zwischen gesteckt werden.
1592339307295.png
Das GELBE Kabel (ACC) kann an den M365 5v Pin angelötet werden. GELB / ORANGE wird nicht benötigt!

OPTIONAL
1592339322462.png
Wenn alles Richtig angeschlossen ist sollte:

  1. Der Scooter Strom haben und sich einschalten lassen
  2. Der GPS Tracker an der LED Blinken
Ich habe den GPS Tracker mit Moosgummi umwickelt (damit nix vibrieren kann) und ihn in die Querstange (wo die Akkutasche montiert ist) reingeschoben!
1592339345114.png 1592339367217.png
Somit ist alles verkabelt und der Batterie-Deckel kann wieder drauf.

Basis Konfiguration des GPS-Trackers
Ihr könnt den Tracker mit Online-Verfolgung nutzen oder diesen per Anruf/SMS die Position zuschicken lassen. Hier der Link zur Bedienungsanleitung!

Ihr müsst dem Tracker noch die “WEBAPN” Einstellungen eures Providers einstellen. Im Fall von Österreich wären dies:

Im Beispiel YESS schickt dem Tracker eine SMS mit:
1592339393571.png
Optionen von hier an:
  1. Nur bei Anruf die Position zurückmelden solltet ihr nur die Lokalisierung pro Anruf wissen wollen seit ihr hier auch schon fertig. Ihr ruft den Tracker an und dieser Meldet euch (nach dem Auflegen) die aktuelle Position zurück.
  2. SinoTrack bzw. Alternative Traccar Server Benutzen: Diese Option ist für die Aufzeichnung/Nachverfolgung eurer Route sinnvoll.
SinoTrack
Setzt den Server auf eurem ST-901M die IP an welche er seinen Standort Reporten soll.
1592339420727.png
  • Login auf http://www.sinotracker.com/
    • (Achtung: Flash muss aktiviert/installiert sein)
  • ID User für Login Benutzen
    • ID = die ID Die auf eurem GPS-Tracker aufgedruckt ist
  • Es dauert ein paar Minuten bis der Standort angezeigt wird.
1592339438604.png 1592339451288.png
Alternative Server zu SinoTracker
Ihr könnt euch euren eigenen GPS Server aufsetzen, meiner Meinung nach funktioniert hier “Traccar” sehr gut.

Wie es aufgesetzt gehört findet ihr in den zugehörigen Foren.
Ich hab mir einen eigenen Traccar-Server gehostet und für all jene, die Ihre Daten nicht in China haben wollen, bzw für all jene die keinen Eigenen Server aufsetzen wollen biete ich an meinen Server mitzubenutzen.

  1. Erstellt euch einen Account auf https://traccar.hoerbi.at/
  2. Wenn ihr eingeloggt seid, seht ihr Links oben “Geräte”
1592339501120.png
3. Stellt den GPS Tracker auf den Server um (alternativ auf auch einen Demo-server/eigenen Server)

1592339522218.png
4. Nun sollte der Tracker nach einigen Minuten auf aufscheinen.

1592339539538.png
Erweiterte Konfiguration
Die Konfiguration hab ich nach eigen ermessen bestmöglich eingestellt:

  • Erhöhen der GPS-Position Mitteilung
  • Default schickt der Tracker alle 20 sec seinen Standort.
  • Laut Bedienungsanleitung ist 5 Sec das Minimum.
  • Anscheinend verträgt der Tracker aber auch 4 Sekunden.
Commands
1592339561474.png
Sleepmode
Nachdem der Scooter 5 Minuten nicht bewegt wurde, soll der Track in den Sleep-Mode gehen um Akku und Datenvolumen zu sparen.

1592339580154.png
Nachdem der Roller wieder in Bewegung kommt / geschüttelt wird aktiviert sich der Tracker wieder.

Passwort ändern
1592339596231.png



NINEBOT
Benötigt:
  • GPS-Tracker - (Amazon) ( Aliexpress )
  • XT60 Y-Kabel zu JST/XT60 - (Amazon)( Aliexpress )
  • JST BEC Adapterkabel Stecker Buchse - (Amazon) ( Aliexpress )
  • Relais Finder 36.11.9.048.4011 Printrelais 48 V/DC 10 A 1 Wechsler - (Amazon)
  • 2x Scotchlock Ur2 Einzeladerverbinder - (Amazon)
  • 4x APALPA22K152 (Vorgefertigte Kontakte)
  • Wire to Wire Verbinder PALR-07VF
  • Stecker PAP-07V-S
  • optional Vergussgehäuse PB-1577
  • optional Gießharz

Vorwort
GPS Tracker mit Sperre. Über den GPS Tracker lässt sich der Roller über SMS oder App deaktivieren, wenn er abgestellt ist. Dafür ist ein Relais verbaut, dass die Stromversorgung zum Dashboard unterbricht. Freilich kann auch simpel ohne Sperre der Tracker verbaut werden. Somit halbiert sich die Einkaufsliste. Weitere Infos können sich auch vom Xiaomi Tracker abgeschaut werden.

G30_gps_schaltplan.png

Einbau
  • Unterboden vom Roller entfernen.
  • Stromversorgung am XT60 Stecker auftrennen (Siegel lässt sich mit Warmluft lösen)
  • Y-Kabel einbauen.
  • Am Kabelbaum vom GPS Tracker die JST BEC Buchse an rot/schwarz anlöten und mit Schrumpfschlauch isolieren.
  • SIM Karte in den Tracker einsetzten und mit dem Stecker verbinden.
  • Tracker laut Anleitung einrichten. (APN setzten, Rufnummer einrichten etc.)
  • Gelbes + weißes Kabel durch die Kabeldurchführung bis ins hintere Schutzblech legen. (besserer Empfang)
  • Relais mit Scotchlock Verbindern an + hinter der Sicherung vom Tracker klemmen.
  • Relais mit Scotchlock Verbinder an weißes Kabel (Masse geschalten)) vom Tracker klemmen.
  • Adapterkabel JST Stecker bauen - somit ist keine Beschädigung des original Kabel zum Dashboard nötig - Das Relais wird somit mit den Steckverbindern eingeschleift. Die Adern gelb, rot und schwarz können 1:1 durch verbunden werden - die grüne Ader wird auf den Wechsler/Öffner vom Relais gelegt.
  • Relais mit Gießharz in Gehäuse vergießen (optional) und im eingebauten Zustand - alle Kabel mit Schaumstoff festklemmen.



Ein Guide von RollerPlausch-User "Herbert" (M365) & Michael (Ninebot) (Vielen Dank!)
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Dryouzo

Neuer Rollerplauscher
Mitglied seit
17 Juli 2020
Beiträge
1
Plausch-Punkte
0
E-Roller
Xiaomi 1s
Hi,

ich würde gern auch den Tracker aus deiner Beschreibung verbauen.
Eine kurze Frage zum verlinkten Tracker bei Ali, welche Version aus deinem Link ist am sinnvollsten bzw. wird im Umfang benötig, macht zB die USB Kabel Sinn, kann man damit evtl Updates auf den Tracker Aufspiele?

vielen Dank und beste Grüße
 

Hoerbi

Neuer Rollerplauscher
Mitglied seit
29 Juli 2020
Beiträge
1
Plausch-Punkte
0
Ort
Simmering
E-Roller
Ruima / M365
Hi,
Soweit mir bekannt reicht die Simpelste Version ,
Updates werden nicht unterstützt. (Soweit mir bekannt)
 

Mr. Togi

Neuer Rollerplauscher
Mitglied seit
28 Juli 2020
Beiträge
33
Plausch-Punkte
15
E-Roller
Xiaomi Mi Scooter Pro 2
Richtig cool! Das nehme ich mir als Winter Projekt vor! Vielen Dank für die TOP Anleitung!
Vor allem finde ich es gut, das der Roller dadurch Hadwaremäßig nicht verändert werden muss. Alles ist gesteckt, perfekt!
 

timmaeh

Neuer Rollerplauscher
Mitglied seit
16 Juli 2020
Beiträge
34
Plausch-Punkte
8
E-Roller
Mi Pro 2
Für uns 🇩🇪 kann ich nur den Mobilfunkanbieter https://www.netzclub.net/ empfehlen. Kostenlose SIM-Karte inkl. 200MB Datenvolumen und 9c SMS. Ideal für so GPS-Tracking Projekte.
 

Doragonnaito42

Moderator
Crewmitglied
Mitglied seit
20 Juni 2020
Beiträge
521
Plausch-Punkte
395
E-Roller
G30D
Ist das dann nicht erschleichen von Leistungen, weil man die Werbung von denen auf dem Tracker nicht bekommt? :unsure:
 

timmaeh

Neuer Rollerplauscher
Mitglied seit
16 Juli 2020
Beiträge
34
Plausch-Punkte
8
E-Roller
Mi Pro 2
Lass mich überlegen... äh, nein. 🎓
 

McMephistoXXL

Neuer Rollerplauscher
Mitglied seit
24 Juli 2020
Beiträge
8
Plausch-Punkte
7
Ort
Villach
E-Roller
Xiaomi M365
Ich möchte mich beim Ersteller dieses Threads wirklich bedanken, ich habe es genau so umgesetzt für meinen M365 und bin top zufrieden, es funktioniert 1A!
Anstatt des Sinotrack Servers nutze ich traccar auf meinem RaspberryPi 3b für meine Zwecke, was spitzenmässig hinhaut :D

Ich habe mir gleich noch weitere Tracker gleichen Modells bestellt und unsere Autos damit ausgestattet - auch das geht wie erwartet top!
Vor allem ist es auch eine extrem günstige funktionierende und zuverlässige Lösung!

Also wirklich danke für die Teileliste inkl Shops, die Bebilderung, die gute Beschreibung und die Idee im Allgemeinen (y):cool:
 
Oben Unten