Hitway h5

nightline14

Neuer Rollerplauscher
Registriert
24 November 2021
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
5
E-Scooter
Hitway H5
Hallo, ich suche fĂĽr meinen Scooter einen Zusatzakku. Ich weiĂź leider nicht welcher fĂĽr meinen Scooter der richtige ist. Danke fĂĽr die Hilfe. LG. Peter
 

email.filtering

Aktiver Rollerplauscher
Registriert
4 Mai 2021
Beiträge
990
Punkte Reaktionen
599
E-Scooter
Siehe Signatur!
Bevor Dir da Geld in einen zusätzlichen Akku investierst, überprüfe erst mal, ob Du einen solchen bei und mit diesem - übrigens auch in Österreich nicht für die Nutzung auf öffentlichen Verkehrsflächen zugelassenen - E-Scooter aus softwaretechnischen Gründen überhaupt nutzen wirst können. Dazu schließt Du das Netzteil an und versuchst während des Ladens den Motor zu starten. Klappt das, kannst Du per Y-Kabel jeden Akku anschließen, der die selbe Nominalspannung wie der intern verbaute (das sollte ein 48 V-Akku sein; also 13S) aufweist. Klappt es allerdings nicht, war's das mit der Idee das ganze per Y-Kabel zu realisieren.
 
OP
nightline14

nightline14

Neuer Rollerplauscher
Registriert
24 November 2021
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
5
E-Scooter
Hitway H5
Servus
Ich habe das versucht, wenn mein Roller am Ladegerät hängt lässt er sich nicht starten. Das kann ich noch verstehen.
Aber wenn das Ladekabel im Roller steckt und ich zieh nur den Stecker aus der Steckdose, klappt das auch nicht mit dem starten. Wenn du Zeit hast kannst du mir das verständlich machen. Würde mich sehr interessieren warum das starten nicht möglich ist obwohl der Roller nicht am Strom hängt.
Danke und liebe GrĂĽĂźe, Peter
 

email.filtering

Aktiver Rollerplauscher
Registriert
4 Mai 2021
Beiträge
990
Punkte Reaktionen
599
E-Scooter
Siehe Signatur!
Wenn zwischen dem BMS und dem Netzteil / Ladegerät (wenn auch nur bei dessen Ausgang) eine Verbindung besteht und daher ein Widerstand vorhanden ist bzw. eine Spannung anliegt, wird der Controller wohl annehmen, dass der E-Scooter geladen wird.
 
Oben Unten