Ruhrtommy

Neuer Rollerplauscher
Registriert
23 August 2020
Beiträge
37
Punkte Reaktionen
16
E-Roller
Xiaomi 1s
Also mal abseits von der Bremslichtdiskussion (Leute, wie wollen alle bisschen mehr und schneller als die Rennleitung empfiehlt fahren! Ist für uns alle ok. Aber wegen ner blinkenden LED in die Hose machen?)
Vielen vielen Dank an die Entwickler! Ich hab nun endlich das downgrade gemacht und kann via IPhone temporär für Schub sorgen. Ich bin mega dankbar!!!!
Meine Lösung für die Bremslichtthematik:
1. NICHT bremsen. Problem erkannt Problem gebannt
2. Rekuparation auf Max
3. Nicht bremsen!!! Und wer es nicht lassen kann: nicht modden
4. warten
Wer macht sich denn in die Hose? Es geht doch nur um Weiterentwicklung und Optimierung. Natürlich bin ich auch froh und dankbar, über das bisher Geleistete. Aber der Idealfall wäre halt, wenn das Rückleuchtenverhalten, mit dem eines nicht gemoddeten Xiaomi Roller identisch wäre.
 

bigger-brian

Neuer Rollerplauscher
Registriert
23 August 2020
Beiträge
30
Punkte Reaktionen
3
E-Roller
Ninebot G30D
Ihr Lieben,

ich bräuchte noch einmal kurze Antworten im Sinne einer FAQ.

1.) Wo findet man eine Anleitung dazu, wie man eine Custom Firmware konfigurieren sollte? Worauf zu achten ist.

Sorry, wenn ich da was übersehen habe, was selbsterklärend wäre. Ich frage lieber noch mal nach.

2.) Verstehe ich es richtig, dass man für die Companion App keine Custom Firmware benötigt, weil ein Default hinterlegt ist? CFW ist aber nötig, um das Problem mit dem Bremslicht zu vermeiden, richtig?

3.) Was hat es mit dem Hinweis auf einen möglichen Motorschaden auf sich? Stichwort 36V.

4.) Es gibt dann keinen Weg mehr zurück? Das heißt die Garantie ist futsch, wenn man die App nutzt, um den Roller zu tunen? Weil auf jeden Fall die Firmware überschrieben wird.

5.) Gibt es eine Einschränkung bzgl. der unterstützten Version der originalen Firmware, die auf dem Roller vorab vorhanden ist. Oder ist das egal?

Viele Grüße

Ich greife meine noch unbeantworteten Fragen noch einmal auf, da es hier wegen des Static Break Talks untergegangen zu sein scheint.
 

Doragonnaito42

Moderator
Crewmitglied
Registriert
20 Juni 2020
Beiträge
871
Punkte Reaktionen
637
E-Roller
G30D
Ich greife meine noch unbeantworteten Fragen noch einmal auf, da es hier wegen des Static Break Talks untergegangen zu sein scheint.

1. Im jeweiligen Forum des Rollerherstellers in den angehefteten Posts ganz oben.

2. Die App ändert nur die Seriennummer und passt damit die Geschwindigkeit an. Die Seriennummer bestimmt das Zielland und das Land hat in der Firmware bestimmte Geschwindigkeiten hinterlegt. Das geht alles ohne CFW.
Bremslicht muss dann mit CFW gepatched werden.

3. Motorschaden oder Controllerschaden können gerne Mal auftreten wenn die eingestellten Werte zu extrem sind oder MPC verwendet wird im Zusammenhang mit starkem Bremsen. Für jeden Roller gibt's Empfehlungen.

4. Es gibt immer eine Standart/Stock/Vanilla Firmware zum flashen. Die ist dann 100% original. Diese Firmwares finden sich bei Scooterhacking in den jeweiligen Generatoren am Anfang der Seite.

5. Mal so Mal so... Beim G30 ist es bis jetzt egal, BMS 155 sollte man jedoch vermeiden und downgraden, da es da einen Bug mit dem Frontlicht gibt. Bei den Xiaomis benötigt man eine frühere Firmware und bestimmte Programme und Files um diese wiederherzustellen. Löten muss man aber nicht mehr, Zumindest momentan.
Updates durch irgendwelche offiziellen Apps sind generell nicht zu empfehlen bzw. Zerstören den Roller dann komplett oder beseitigen zumindest CFW und die Möglichkeit eine solche zu installieren.
 

bigger-brian

Neuer Rollerplauscher
Registriert
23 August 2020
Beiträge
30
Punkte Reaktionen
3
E-Roller
Ninebot G30D
1. Im jeweiligen Forum des Rollerherstellers in den angehefteten Posts ganz oben.

2. Die App ändert nur die Seriennummer und passt damit die Geschwindigkeit an. Die Seriennummer bestimmt das Zielland und das Land hat in der Firmware bestimmte Geschwindigkeiten hinterlegt. Das geht alles ohne CFW.
Bremslicht muss dann mit CFW gepatched werden.

3. Motorschaden oder Controllerschaden können gerne Mal auftreten wenn die eingestellten Werte zu extrem sind oder MPC verwendet wird im Zusammenhang mit starkem Bremsen. Für jeden Roller gibt's Empfehlungen.

4. Es gibt immer eine Standart/Stock/Vanilla Firmware zum flashen. Die ist dann 100% original. Diese Firmwares finden sich bei Scooterhacking in den jeweiligen Generatoren am Anfang der Seite.

5. Mal so Mal so... Beim G30 ist es bis jetzt egal, BMS 155 sollte man jedoch vermeiden und downgraden, da es da einen Bug mit dem Frontlicht gibt. Bei den Xiaomis benötigt man eine frühere Firmware und bestimmte Programme und Files um diese wiederherzustellen. Löten muss man aber nicht mehr, Zumindest momentan.
Updates durch irgendwelche offiziellen Apps sind generell nicht zu empfehlen bzw. Zerstören den Roller dann komplett oder beseitigen zumindest CFW und die Möglichkeit eine solche zu installieren.

Vielen herzlichen Dank für die Infos und die Mühe!
 

clem.one

Neuer Rollerplauscher
Registriert
15 November 2020
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
E-Roller
Xiaomi Mi 1S
Servus zusammen,

ich habe jetzt meinen 1S zu laufen bekommen.
Aktuell ist BMS 128 BLE132 DRV 621 installiert.
Ich habe eben die Firmware mit dem Tool 1s.cwf.sh entsprechend angepasst. Funktioniert auch alles soweit.
Nur in der Scooter Companion App kann ich den Scooter nicht verbinden. Er wird mir angezeigt, der Scooter piepst auch, jedoch sehe ich keinerlei Informationen in der App, noch kann ich irgendetwas einstellen.

Danke für eure Hilfe!
 

Benstden

Neuer Rollerplauscher
Registriert
14 November 2020
Beiträge
29
Punkte Reaktionen
11
E-Roller
Mi Scooter 1s
Servus zusammen,

ich habe jetzt meinen 1S zu laufen bekommen.
Aktuell ist BMS 128 BLE132 DRV 621 installiert.
Ich habe eben die Firmware mit dem Tool 1s.cwf.sh entsprechend angepasst. Funktioniert auch alles soweit.
Nur in der Scooter Companion App kann ich den Scooter nicht verbinden. Er wird mir angezeigt, der Scooter piepst auch, jedoch sehe ich keinerlei Informationen in der App, noch kann ich irgendetwas einstellen.

Danke für eure Hilfe!
Ble ist das Problem. Nimm 129, steht alles in diesem Thread als auch im entsprechenden eigenen.
Datei findest Du bei Scooterhacking, Tool am einfachsten 365 downg
 

clem.one

Neuer Rollerplauscher
Registriert
15 November 2020
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
E-Roller
Xiaomi Mi 1S
Du findest hier alles dazu. Geh in den entsprechenden Thread, dort findest Du Anleitung und sogar die ZIP Datei.
Die dann via 365downg aufspielen. Dann geht es.
ok ich bin scheinbar zu dumm um es zu finden :D
Habe es nur für den Pro2 gefunden, aber nicht für den 1S..
 

Benstden

Neuer Rollerplauscher
Registriert
14 November 2020
Beiträge
29
Punkte Reaktionen
11
E-Roller
Mi Scooter 1s

Juhn

Neuer Rollerplauscher
Registriert
17 Oktober 2020
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
2
E-Roller
Xiaomi 1S, Iconbit 1972k
Hallo. Ich versuche es jetzt mal hier. Benstden hat mir schon weitergeholfen, danke dafür erstmal. Leider bekomme ich trotzdem, nach leider dämlichem Softwareupdate, mit der Anleitung und einem Android m365downG den alten Softwarestand nicht mehr drauf. Die App verbindet sich zwar und auch der Flashvorgang der BLE129 läuft wie im Video, leider blinkt aber am Roller immer eine rote 1.
kann mir jemand sagen, was das ist und was ich falsch mache?
Danke
 

Juhn

Neuer Rollerplauscher
Registriert
17 Oktober 2020
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
2
E-Roller
Xiaomi 1S, Iconbit 1972k
Hallo. Ich versuche es jetzt mal hier. Benstden hat mir schon weitergeholfen, danke dafür erstmal. Leider bekomme ich trotzdem, nach leider dämlichem Softwareupdate, mit der Anleitung und einem Android m365downG den alten Softwarestand nicht mehr drauf. Die App verbindet sich zwar und auch der Flashvorgang der BLE129 läuft wie im Video, leider blinkt aber am Roller immer eine rote 1.
kann mir jemand sagen, was das ist und was ich falsch mache?
Danke
Nach dem flashvorgang komme ich mit Scooter Companion zwar wieder auf die utility Seite ohne dass die App abstürzt, aber beim Umstellen auf US oder EU bleibt er bei changing Region hängen. Hat das schonmal jemand gehabt?
 

Tommy69

Neuer Rollerplauscher
Registriert
23 November 2020
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
E-Roller
Xiaomi Pro2
Hallo zusammen,

bisher habe ich in diesem Forum "nur" mit gelesen, mich aber heute angemeldet.

Meinen Roller, einen Pro2, besitze ich jetzt ca. ein halbes Jahr. Bisher ist er im Serienzustand. Das flashen interressiert mich aber schon, ich habe aber dementsprechend noch keine Erfahrung damit gemacht. Da ich überzeugter Apple-User bin, hat mich bisher die Lösung über Android nicht interessiert.

Meine Frage ist nun an die App, und dem Erzeugen der "ZIP" Datei, muss eine App ausgewählt werden für das Dateiformat, welche ist das ?
 

Snoopman86

Neuer Rollerplauscher
Registriert
17 November 2020
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
E-Roller
Xiaomi mi 1s
Also mal abseits von der Bremslichtdiskussion (Leute, wie wollen alle bisschen mehr und schneller als die Rennleitung empfiehlt fahren! Ist für uns alle ok. Aber wegen ner blinkenden LED in die Hose machen?)
Vielen vielen Dank an die Entwickler! Ich hab nun endlich das downgrade gemacht und kann via IPhone temporär für Schub sorgen. Ich bin mega dankbar!!!!
Meine Lösung für die Bremslichtthematik:
1. NICHT bremsen. Problem erkannt Problem gebannt
2. Rekuparation auf Max
3. Nicht bremsen!!! Und wer es nicht lassen kann: nicht modden
4. warten

Hallo Benstden,
habe mir vor einer Woche den Roller "Mi Scooter 1s" gekauft.
Leider habe ich Trottel gleich beim ersten Starten direkt die "Xiaomi"-App auf dem iPhone und auch die Firmware des Rollers aktualisiert.

Wenn ich nun die "Scooter Compagnion"-App öffne und dort auch mittels der "DRV221-VANILLA.zip"-Datei mich via Bluetooth verbinden möchte, dann geht das zwar, aber das war es dann. Die App liest keine Daten aus und die Werte lassen sich nicht ändern.
Ich muss wohl die Firmware downgraden.

Wie hast du das gemacht? Ich habe kein Android-Handy dafür. Geht es auch ohne? Und falls ja, wie macht man das?

Ich danke schon jetzt für die Antwort.:)
 

Juhn

Neuer Rollerplauscher
Registriert
17 Oktober 2020
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
2
E-Roller
Xiaomi 1S, Iconbit 1972k
Es geht nur mit Android. Habe mir deshalb ein Samsung Tablet besorgt, bekomme es aber auch nicht hin. Es sollte mit der m365downG App funktionieren. Bei mir leider nicht
 

mhdot

Neuer Rollerplauscher
Registriert
14 November 2020
Beiträge
41
Punkte Reaktionen
22
E-Roller
Xiaomi Mi 1S
Nehmt bitte Android Geräte, die auch wirklich nen sauberes Android haben! Nokia, Motorola, Sony... nur als Beispiel. Lese hier immer wieder das viele Probleme mit Samsung und Huawei haben, die verändern das Android OS von Google teils so stark, dass dadurch die Kommunikation mit Diensten wie Bluetooth (Location Based Services) gestört ist. Mit dem Nokia einer Freundin, nem Moto G und meinem Sony XZ2 compact funktioniert nach meinen bisherigen Erfahrungen alles problemlos.

Ungeklärt ist bisher nur warum teils der BLE Downgrade von Rollern nicht angenommen wird, also der Flash zwar durchläuft, nach Neustart des Rollers aber weiterhin die 132 installiert ist. Mit nem ganz frisch gelieferten Pro2 habe ich es auch nicht hinbekommen, bei nem Pro2 aus April war es kein Thema, nach meiner bisherigen Erfahrung.

Ich selbst Downgrade den BLE an meinem Alltagsroller nicht, aus an anderer Stelle beschriebenen Sicherheitsgründen. Aber das muss ja jeder für sich entscheiden.

By the way nutze ich im Alltag auch nen iPhone und warte geduldig auf Anpassung der Scooter Compagnien App, aber es ist nie verkehrt nen Zweit-Android in der Schublade zu haben. ;)
 

Ramuel

Neuer Rollerplauscher
Registriert
20 Oktober 2020
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
E-Roller
Ninebot G30D
1. Im jeweiligen Forum des Rollerherstellers in den angehefteten Posts ganz oben.

2. Die App ändert nur die Seriennummer und passt damit die Geschwindigkeit an. Die Seriennummer bestimmt das Zielland und das Land hat in der Firmware bestimmte Geschwindigkeiten hinterlegt. Das geht alles ohne CFW.
Bremslicht muss dann mit CFW gepatched werden.

3. Motorschaden oder Controllerschaden können gerne Mal auftreten wenn die eingestellten Werte zu extrem sind oder MPC verwendet wird im Zusammenhang mit starkem Bremsen. Für jeden Roller gibt's Empfehlungen.

4. Es gibt immer eine Standart/Stock/Vanilla Firmware zum flashen. Die ist dann 100% original. Diese Firmwares finden sich bei Scooterhacking in den jeweiligen Generatoren am Anfang der Seite.

5. Mal so Mal so... Beim G30 ist es bis jetzt egal, BMS 155 sollte man jedoch vermeiden und downgraden, da es da einen Bug mit dem Frontlicht gibt. Bei den Xiaomis benötigt man eine frühere Firmware und bestimmte Programme und Files um diese wiederherzustellen. Löten muss man aber nicht mehr, Zumindest momentan.
Updates durch irgendwelche offiziellen Apps sind generell nicht zu empfehlen bzw. Zerstören den Roller dann komplett oder beseitigen zumindest CFW und die Möglichkeit eine solche zu installieren.
Hallo Doragonnaito für Deine Zusammenfassung!
Eins habe ich aber noch nicht verstanden. Wenn mit companion App für iphone die Seriennummer Ländertypisch eingestellt werden kann, weshalb kann man mit der App die Magical Seriennummer nicht setzen? Habe noch immer das Prob, dass ich im Leerlauf nur auf 28 komme, und die dazu benötigte Android App im Store nicht mehr erhältlich ist und ich leider kein Windows Rechner habe mit Bluetooth für die App zum setzen der Magical Seriennummer. Und worin liegt eigentlich der Unterschied zwischen einer US Seriennummer und der Magic in Sachen Leistung Fahrdaten des Rollers?
Und dann noch zu Punkt 3, ich sehe nirgends empfohlene Max Werte für Standardroller für die Ampere Angabe. Coefficient gibt man max 80 an, aber wieviel Ampere sind möglich ohne das Teil zu grillen?
Danke im Voraus für deine Hilfe!
 

Marcell

Neugieriger Rollerplauscher
Registriert
30 Juli 2020
Beiträge
139
Punkte Reaktionen
86
E-Roller
G30D
Hallo Doragonnaito für Deine Zusammenfassung!
Eins habe ich aber noch nicht verstanden. Wenn mit companion App für iphone die Seriennummer Ländertypisch eingestellt werden kann, weshalb kann man mit der App die Magical Seriennummer nicht setzen? Habe noch immer das Prob, dass ich im Leerlauf nur auf 28 komme, und die dazu benötigte Android App im Store nicht mehr erhältlich ist und ich leider kein Windows Rechner habe mit Bluetooth für die App zum setzen der Magical Seriennummer. Und worin liegt eigentlich der Unterschied zwischen einer US Seriennummer und der Magic in Sachen Leistung Fahrdaten des Rollers?
Und dann noch zu Punkt 3, ich sehe nirgends empfohlene Max Werte für Standardroller für die Ampere Angabe. Coefficient gibt man max 80 an, aber wieviel Ampere sind möglich ohne das Teil zu grillen?
Danke im Voraus für deine Hil1fe!
1. Es gibt keine Funktion eine Seriennummer manuell zu setzen in der App, wird auch bald nicht mehr benötigt, da die cfw eine Goldene SN (G30D) setzen wird.

2. Die Magic Seriennummer entfernt so gesehen alle Limitierungen der FW, die US setzt nur Topspeed auf 30km/h.

3. Da Spielen zu viele Faktoren eine Rolle wie z.B. Gewicht, Strecke usw. Am Besten diesbezüglich im cfw Beitrag schauen.

RP ✔️ - Firmware erstellen und flashen 🔥 ( Ninebot G30, G30D - CFW - Custom FirmWare ) Xiaoflasher Android | RollerPlausch ⋆ Das E-Scooter Forum 🛴
 

Benstden

Neuer Rollerplauscher
Registriert
14 November 2020
Beiträge
29
Punkte Reaktionen
11
E-Roller
Mi Scooter 1s
Hallo Benstden,
habe mir vor einer Woche den Roller "Mi Scooter 1s" gekauft.
Leider habe ich Trottel gleich beim ersten Starten direkt die "Xiaomi"-App auf dem iPhone und auch die Firmware des Rollers aktualisiert.

Wenn ich nun die "Scooter Compagnion"-App öffne und dort auch mittels der "DRV221-VANILLA.zip"-Datei mich via Bluetooth verbinden möchte, dann geht das zwar, aber das war es dann. Die App liest keine Daten aus und die Werte lassen sich nicht ändern.
Ich muss wohl die Firmware downgraden.

Wie hast du das gemacht? Ich habe kein Android-Handy dafür. Geht es auch ohne? Und falls ja, wie macht man das?

Ich danke schon jetzt für die Antwort.:)
Hi. Denke hast jetzt schon alle Antworten direkt unter Deinem Post, aber alles andere findet man in diesem Forum relativ schnell und leicht.
Wie gesagt, ohne Android wird das aktuell leider nix.
Du findet zwar auch bei IOS eine DownG-App, aber die funktioniert nicht.
Ich habe mit einem Android das hier beschrieben Downgrade (BLE 129) gemacht und danach lief das auf meinem 1s einwandfrei mit Companion.
Eine CFW über Scooterhacking für das Static Light und reale 20kmh (also 22:) und dann nach Bedarf mit GM in die EU oder über den Teich:D
 

ct2000

Neuer Rollerplauscher
Registriert
28 Oktober 2020
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
E-Roller
Xiaomi Mi Scooter Pro 2
Hallo,
ein Sachverhalt beschäftigt mich: Wenn ich in der CFW die Funktion „No Kers“ einschalte, wie verhält sich der Scooter bei Bergabfahrten? Wenn ich Gas gebe, scheint der Motor zu bremsen, wie gehabt. Was passiert allerdings wenn ich dann runter vom Gas gehe? Wird der Scooter dann wie im Freilauf üblich immer schneller und kann dadurch der Scooter Schaden nehmen, wenn man wieder Gas gibt bei sehr hohen Abfahrtsgeschwindigkeiten?
 

Benstden

Neuer Rollerplauscher
Registriert
14 November 2020
Beiträge
29
Punkte Reaktionen
11
E-Roller
Mi Scooter 1s
Hallo,
ein Sachverhalt beschäftigt mich: Wenn ich in der CFW die Funktion „No Kers“ einschalte, wie verhält sich der Scooter bei Bergabfahrten? Wenn ich Gas gebe, scheint der Motor zu bremsen, wie gehabt. Was passiert allerdings wenn ich dann runter vom Gas gehe? Wird der Scooter dann wie im Freilauf üblich immer schneller und kann dadurch der Scooter Schaden nehmen, wenn man wieder Gas gibt bei sehr hohen Abfahrtsgeschwindigkeiten?
Also 100% kann ich Dir das nicht beantworten, weil ich das No Kers nicht nutze. Aber selbst mit Rekuparation an beschleunigt mein 1s bei Abfahrten ganz gut (und Du kannst die ja auch in der Mi Home ausschalten). Auf jeden Fall hat da bisher nix gemuckt wenn ich den nachher wieder beschleunige. Machst Du doch eh erst wieder wenn Du entsprechend langsamer geworden bist!? Ist sonst ja auch eher sinnfrei.
Kann mir nicht vorstellen dass der da Schaden nehmen kann. Weiß es nicht genau aber eigentlich sollte ein E-Motor kein Getriebe mit unterschiedlichen Übersetzungen haben. Bei den E-Rollern beschränkt wohl eher die Leistung die Geschwindigkeit.
Wobei mir bei über 40 die Sache eh etwas zu wackelig wird....Deister runter 44 und der lebt immernoch...(ich auch:)

Aber gibt sicher Experten die das fachlich beurteilen können...
 

LOGIS

Neuer Rollerplauscher
Registriert
28 November 2020
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
E-Roller
Ninebot MAX G30D
Ich habe gesehen, dass es ein neues Firmware-Update für den G30D gibt... Kann es zu Komplikationen mit der Scooter Companion App kommen?
 

LekkoFunny

Neuer Rollerplauscher
Registriert
27 November 2020
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
E-Roller
Ninebot G30d
Meinst Du die 1.5.1? Ich habe die auf meinem Audi-Scooter und bekomme über die Scooter Companion kein GM hin. Die Kiste fährt konstant 20km/h :-/
Jemand eine Lösung? Downgrade?
 

LOGIS

Neuer Rollerplauscher
Registriert
28 November 2020
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
E-Roller
Ninebot MAX G30D
Wann kann man ungefähr damit rechnen, dass die App die neue Version unterstützt?
 

Splandid

Neugieriger Rollerplauscher
Registriert
14 Juli 2020
Beiträge
195
Punkte Reaktionen
63
E-Roller
G30D
Nunja, die 1.2.6 wurde ja quasi gejailbreakt, geöffnet. Eine neue Verion zu knacken ist aufwändig und ganz ehrlich, wieso sollte man das tun, wenn die 1.2.6 läuft ? Einfach die Ninebot App löschen und schon weis du gar nicht mehr das ein Möchtegern Update im Raum steht.
 
Oben Unten