Jetzedle han I au so a Deng :-)

on2wheels

Neuer Rollerplauscher
Mitglied seit
6 August 2020
Beitr├Ąge
3
Plausch-Punkte
6
E-Roller
Ninebot G30D
Hallo zusammen,

bin der Alex, komme aus dem Raum Ludwigsburg im Schwobal├Ąndle und habe mir ganz aktuell auch mal so ein Spielzeug geleistet.

Ich fahre lebe motorisierte Zweir├Ąder seit 1980.

Ganz begeistert von meinem E-MTB, wollte ich eigentlich erst einen Elektroroller (Niu) kaufen, da haben mich die Akkupreise davon abgehalten,
davon ausgehend, da├č die nach 5 Jahren von der Reichweite her nur noch bedingt praxistauglich sind. Die Erfahrung habe ich zumindest mit den Bosch-Akkus des
Fahrrads gemacht.

Also, fangen wir mal klein an :D

Nachdem der G30 eigentlich ausnahmslos gelobt wird, habe ich einen bestellt, der jetzt auch schnell geliefert wurde.
Zur Aktivierung musste auch erst noch ein neues Smartphone her, das alte hat es nicht gepackt. War sowieso notwendig....

Baujahrbedingt bin ich nicht gerade ein "Digital Native", so da├č ich mit den ganzen Apps - Flash und sonstigen Aktionen durchaus nur bedingt zurechtkomme :rolleyes:

Konnte den Scooter mit der Ninebot App aktivieren, und habe mir dann diesen Xiao Flasher runtergeladen. Da dann das "German Maneuver" und dieses "Static Brakelight" aufgespielt.

Ich wei├č, das war irgendwie nicht ganz richtig.

Bin grunds├Ątzlich zufrieden, Roller l├Ąuft jetzt Tacho 27 (Ebene, ich 83 kg), Licht blinkt nicht. Allerdings f├Ąhrt er nach dem Einschalten noch genauso, ist mir aber egal.

Das Beharrverm├Âgen am Berg ist gut, an Anstiegen geht er auch noch mit 12 - 17 Sachen hoch. Spreche nat├╝rlich nicht von Alpenp├Ąssen ;-)

Die Qualit├Ąt ist top, es macht einen Riesenspa├č, ich f├╝hle mich wie anno ┬┤71 oder so ­čśŐ

Unfassbar die Reichweite. Meine erste Tour (mu├č man bei Start f├╝r die gefahrenen Kilometer diese Ninebot-App irgendwie starten?) ging ├╝ber
gute 40 km, mit vorsichtiger Fahrweise, da ich nicht stehen bleiben wollte und ├╝ber keinerlei Erfahrung verf├╝gte.

Durchaus war der ein oder andere Anstieg dabei, sonst meist mit 18- 20 Sachen dahingerollert.
Da waren dann nach 40 Kilometern noch 48% Batterie ├╝brig (3 "Balken"!)

Zu meckern gibt es quasi nichts. Ich w├╝rde mir doch eine Trip - oder Odo- Anzeige f├╝r die gefahrenen Kilometer im Cockpit w├╝nschen.
Und bei genau 14 Sachen hat er aus dem Bereich Vorderrad / Schutzblech eine dr├Âhnende Eigenfrequenz. Kleinigkeit, nicht der Rede wert.

Bedanken m├Âchte ich mich ausdr├╝cklich bei den vielen Postern, die hier so viele Tips und Hilfe geben.

Allen stets gute Fahrt!



Ciao
Alex
 

kamy

Neugieriger Rollerplauscher
Mitglied seit
25 Juni 2020
Beitr├Ąge
200
Plausch-Punkte
88
E-Roller
G30D , M356 & Pro , Pro2
Bei 14 Km/h f├Ąngt das vordere Schutzblech an zu vibrieren.
 

Doragonnaito42

Moderator
Crewmitglied
Mitglied seit
20 Juni 2020
Beitr├Ąge
503
Plausch-Punkte
389
E-Roller
G30D
Bin grunds├Ątzlich zufrieden, Roller l├Ąuft jetzt Tacho 27 (Ebene, ich 83 kg), Licht blinkt nicht. Allerdings f├Ąhrt er nach dem Einschalten noch genauso, ist mir aber egal.
Mit aufspielen von der Firmware mit dem Static Brake light h├Ątte das eigentlich klappen m├╝ssen. Hast du die Firmware unten nur angeklickt oder angeklickt und weiter oben auch geflasht? Da dein Bremslicht nicht blinkt behaupte ich das der flash geklappt haben m├╝sste, aber vielleicht versuchst du das zu Sicherheit nochmal. W├Ąre ja doof wenn deine neue freude von der POL mitgenommen wird ­čśů

Ansonsten herzlich willkommen hier im Forum und auf das du ganz viel Spass hier und allgemein am Rollerfahren hast (y)
 
Oben Unten