RP ✔️ -Kostenloser- CFW Firmware Generator 🔥 Xiaomi 1S und Pro2 Flashanleitung

Böser alter Mann

Neugieriger Rollerplauscher
Registriert
27 September 2020
Beiträge
266
Punkte Reaktionen
93
E-Roller
Xiaomi Mi Scooter Pro 2
Geht definitiv. Poste mal Screenshots, was du in der App eingestellt hast. Wieviel Sekunden hast du in det cfw eingestellt?
 

Böser alter Mann

Neugieriger Rollerplauscher
Registriert
27 September 2020
Beiträge
266
Punkte Reaktionen
93
E-Roller
Xiaomi Mi Scooter Pro 2
Sieht gut aus. Wenn du jetzt GM durchführst und die Geschwindigkeit 4 Sek. gleich bleibt, springt der Tempomat rein
D. H. die darf nicht schwanken, z. B. von 24 auf 25, dann wieder 24...zum testen in der cfw einfach mal 1-2 Sekunden einstellen (und flashen)
 

Dr.One

Neugieriger Rollerplauscher
Registriert
9 Dezember 2020
Beiträge
96
Punkte Reaktionen
35
E-Roller
Xioami 1S
4sec die exakte Geschwindigkeit halten, damit der Tempomat angeht, halte ich für Zuviel. Sollte aber trotzdem funktionieren...
Die Geschwindigkeit braucht sich nur für eine viertel Sekunde um 1kmh verändern, und schon läuft der Timer von vorne.

stell mal auf 2sec, so hab ich das, und auch da braucht der manchmal eine gefühlte Ewigkeit...
 

Böser alter Mann

Neugieriger Rollerplauscher
Registriert
27 September 2020
Beiträge
266
Punkte Reaktionen
93
E-Roller
Xiaomi Mi Scooter Pro 2
Korrekt. Ich fahre grundsätzlich ohne und hab auf 10 sek. geflasht.. aus Prinzip. Hatte dann aus Versehen mal im Dashboard unbemerkt eingeschaltet und die Sau ist tatsächlich angesprungen. Wusste erst gar nicht, was los war und dachte schon, der Gashebel ist hinüber 😅😅
 

chr2002

Neuer Rollerplauscher
Registriert
7 Januar 2021
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
1
E-Roller
Xiaomi Mi Pro2
Das geht z.B. mit der APP "m365 Dashboard" dort kann man den Tempomat ein und ausschalten. GM muss aber vorher aktiviert werden.
 

Böser alter Mann

Neugieriger Rollerplauscher
Registriert
27 September 2020
Beiträge
266
Punkte Reaktionen
93
E-Roller
Xiaomi Mi Scooter Pro 2
Das geht z.B. mit der APP "m365 Dashboard" dort kann man den Tempomat ein und ausschalten. GM muss aber vorher aktiviert werden.
Muß es nicht. Die Einstellung bleibt auch nach beenden der App erhalten , somit ist es wurscht, ob man GM vorher, nachher oder eine Woche später startet
 

Bo52

Neuer Rollerplauscher
Registriert
1 Oktober 2020
Beiträge
14
Punkte Reaktionen
2
E-Roller
Xiaomi Pro 2
Sieht gut aus. Wenn du jetzt GM durchführst und die Geschwindigkeit 4 Sek. gleich bleibt, springt der Tempomat rein
D. H. die darf nicht schwanken, z. B. von 24 auf 25, dann wieder 24...zum testen in der cfw einfach mal 1-2 Sekunden einstellen (und flashen)
Wie man es machen sollte weis ich nur gebt es leider nicht. Zb mit der Xiaoflasher cfw klappt es. Daher dachte ich es liegt evtl an der cfw aber da es wohl nur bei mir ist muss ich weiter schauen wieso weshalb
 

stantropics

Neuer Rollerplauscher
Registriert
14 Januar 2021
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
E-Roller
Xiaomi 1S
Hallo zusammen,
ich habe nun mit dem Tool auch eine CFW erstellen und (aufgrund einiger Empfehlungen hier) KERS deaktiviert. Wenn ich die CFW flashe und als Geschwindigkeit für DE 22 km/h einstelle beschleunigt der Scooter im Leerlauf auf 23 km/h - viel "schlimmer" ist allerdings, dass er nach Loslassen des Gas-Hebels langsam auf 26-28 km/h beschleunigt und nicht ausrollt (alles wegen schlechtem Wetter im Leerlauf getestet). Kennt jemand das Problem und hat eine Lösung? Wenn ich KERS aktiviere passiert das nicht, der Scooter beschleunigt trotzdem statt 22 eingestellten km/h auf 23.
 

#.kFk

Neuer Rollerplauscher
Registriert
8 Oktober 2020
Beiträge
41
Punkte Reaktionen
22
E-Roller
1S
Ohne Kers ist das Verhalten im Leerlauf immer so, gibts glaube auch kein Workaround außer Kers benutzen.

Das mit der Geschwindigkeit ist mir letztens auch aufgefallen .... Anfangs musste man immer 1kmh mehr einstellen als man wollte ( 23 CFW = 22 Leerlauf )
Als ich das mit einer aktuellen CFW nochmal gegengetestet hatte warens im Leerlauf 24 und ich musste auf 21 stellen, damit er im Leerlauf auf 22 bleibt.

mfg
 

StevieC

Neuer Rollerplauscher
Registriert
5 Januar 2021
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
E-Roller
Xiaomi Pro2
Hallo,

Hat jemand noch eine Idee welche Werte ich nehmen könnte damit ich auch auf der Straße über 30 km/h komme (ca 90kg). Im Leerlauf komme ich ich auf 36-37)

- Version: DRV223
- Max speed (EU): 45 km/h
- Max speed (DE): 22 km/h
- Sports battery current: 30.0A
- Drive battery current: 24.0A
- Eco battery current: 14.0A
- Brake lever params:
Lever virtual limit: 115
Min phase current: 8.0A
Max phase current: 55.0A
- Motor start speed: 3.0 km/h
- Throttle current raising coefficient: 2500
- Brake current raising coefficient: 500
- Cruise control delay: 5 seconds
- Voltage limit: 43.01V
- Wheel size: 8.5 inches
- Brake light mode: static
- Brake light flash frequency: 235
- No brake light flash on throttle release
- No overspeed limit & alarm
- Error raising level 1
- No KERS
 

Anhänge

  • 20210114_184217.mp4
    4,4 MB · Aufrufe: 0
  • 20210114_184222_resized.jpg
    20210114_184222_resized.jpg
    125,4 KB · Aufrufe: 8

Böser alter Mann

Neugieriger Rollerplauscher
Registriert
27 September 2020
Beiträge
266
Punkte Reaktionen
93
E-Roller
Xiaomi Mi Scooter Pro 2
Ohne Zusatzakku fährt der Pro2 nicht schneller, mit knallhart aufgepumpten Reifen holt man noch 1 kmh raus, aber das wars!
 

vibramax

Neuer Rollerplauscher
Registriert
20 November 2020
Beiträge
59
Punkte Reaktionen
18
E-Roller
Xiaomi Mi 1S/Ninebot G30d
Bei den Rollern fährt man sowieso an der Grenze des möglichen mit "Originalteile".
um so schneller man mit Original Motor und anderen Original verbauten Sachen fahren will macht ab 27KmH so ungefähr jedes Kmh viel an Belastung aus (beim 1S). das sieht man alleine daran das man Ampere plötzlich Antiproportional zur Geschwindigkeit hoch stellen muss bevor da was ausschlaggebendes an Geschwindigkeit Passiert. Aber da sind ja sowieso die Grenzen schnell erreicht.
Und ganz zu schweigen das Der Motor dann extrem Unwirtschaftlich fährt was den Batterieverbrauch angeht läuft man auch noch Gefahr das irgendein Bauteil in der Kette als erstes den Geist aufgibt und wie ein Kartenhaus nacheinander alles andere mit zerstört.
Entweder sofort oder nach und nach.
Deswegen fahre ich auf 27 oder 28 Kmh ( 1S ) und bin damit extrem zufrieden.
Und selbst da bin ich mit der Effiziens des Motors nicht mehr wirklich zufrieden. Aber noch erträglich was den Reichweitenverlust angeht.

Letztens die Liste wo einige Roller drauf stehen und was sie so an Maximalgeschwindigkeit mit Originalteilen fahren hat mir echt geholfen um mein Ziel mit der Einstellung zu verfolgen.

recht Herzlichen dank nochmal dafür.
 

StevieC

Neuer Rollerplauscher
Registriert
5 Januar 2021
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
E-Roller
Xiaomi Pro2
Ich hatte vergessen zu schreiben, ich hab den 350W Motor verbaut.
 

SwordDeadKiller

Neuer Rollerplauscher
Registriert
7 Juli 2020
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Ort
Bremen
E-Roller
Xiaomi 1S, ESA 1919
Hey ich habe mit Hilfe es oder wir trotzdem nicht geschafft das mein 1S über 30 kmh ( auf der Straße nur 26 kmh). Haben mehrere Möglichkeiten über die Xiao flasher und m365down probiert. Habe wie in der Anleitung alles befolgt sind auch keine Fehler oder ähnliches aufgetaucht. Wer hat eine Idee?
 

Anhänge

  • Screenshot_20210113_142211_com.m365downgrade.jpg
    Screenshot_20210113_142211_com.m365downgrade.jpg
    107,4 KB · Aufrufe: 9

Dr.One

Neugieriger Rollerplauscher
Registriert
9 Dezember 2020
Beiträge
96
Punkte Reaktionen
35
E-Roller
Xioami 1S
. Wer hat eine Idee?
Lesen...
Wird ein paar Beiträge weiter in oben nicht was davon erwähnt...?
Warte kurz, ich lese mir das für dich kurz durch.
Am besten du postest deine Telefonnummer, dann kann ich dir das erklären, ohne das du auch nur ein Wort lesen musst...😘

Sorry🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣
 

vibramax

Neuer Rollerplauscher
Registriert
20 November 2020
Beiträge
59
Punkte Reaktionen
18
E-Roller
Xiaomi Mi 1S/Ninebot G30d
Hey ich habe mit Hilfe es oder wir trotzdem nicht geschafft das mein 1S über 30 kmh ( auf der Straße nur 26 kmh). Haben mehrere Möglichkeiten über die Xiao flasher und m365down probiert. Habe wie in der Anleitung alles befolgt sind auch keine Fehler oder ähnliches aufgetaucht. Wer hat eine Idee?
Allgemein scheinen die Geräte sowieso eine Art Streuung zu haben und 26Kmh würde ich auf der Straße als noch "Normal" ansehen.
"KörperGewicht und Reifenluftdruck" spielen dabei eine wesentliche Rolle.
Ich Persönlich kann meinen 1S so einstellen das er gerade so 30 fährt aber nur in der Ebene und nur mit ÜBER 90 Prozent Akku.
Danach nimmt er von Geschwindigkeit her ab.
 

SwordDeadKiller

Neuer Rollerplauscher
Registriert
7 Juli 2020
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Ort
Bremen
E-Roller
Xiaomi 1S, ESA 1919
Lesen...
Wird ein paar Beiträge weiter in oben nicht was davon erwähnt...?
Warte kurz, ich lese mir das für dich kurz durch.
Am besten du postest deine Telefonnummer, dann kann ich dir das erklären, ohne das du auch nur ein Wort lesen musst...😘

Sorry🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣
Okay
Ergänzung: ( )

Allgemein scheinen die Geräte sowieso eine Art Streuung zu haben und 26Kmh würde ich auf der Straße als noch "Normal" ansehen.
"KörperGewicht und Reifenluftdruck" spielen dabei eine wesentliche Rolle.
Ich Persönlich kann meinen 1S so einstellen das er gerade so 30 fährt aber nur in der Ebene und nur mit ÜBER 90 Prozent Akku.
Danach nimmt er von Geschwindigkeit her ab.
Bei meinen ESA 1919 schaffe ich auch 30 im Leerlauf sogar 33 dann muss das doch bei 1S esay sein
 

SteWe

Neuer Rollerplauscher
Registriert
3 Dezember 2020
Beiträge
26
Punkte Reaktionen
4
E-Roller
Xiaomi MI Pro 2
Gibt es da einen Link zu? Hab nur was für umgerechnet 360€ gefunden 😅
Mit Versand nach DE kostet das Kit auch 323 €. Aber dafür ist die Batterie qualitativ hochwertig nicht wie manche Chinaböller von AliExpress und der Rita Adapter managed alles ,nicht wie bei der YKabel Methode wo du immer auf gleiche Spannung etc achten musst
 

Gerhard

Administrator
Crewmitglied
Registriert
26 Mai 2020
Beiträge
795
Punkte Reaktionen
507
E-Roller
..mag ich!
Verlinkte Chinaböller (zumindest hier im Forum) haben eine recht geringe Ausfallrate und kosten keine 100€. Man muß halt fair bleiben, auch im TG haben wir erst unlängst von nem abgebrannten Rita Controller gelesen. Nicht alles um viel Geld, ist Gold.
 
Oben Unten