Neue Firmware ESC 1.5.4 mit Performance Boost beim G30d

k0017

Neuer Rollerplauscher
Registriert
9 November 2020
BeitrÀge
17
Punkte Reaktionen
14
E-Scooter
G30D
Hallo zusammen,

ich habe heute auf meinem G30d die neue Firmware ESC (Master Control Firmware) 1.5.4 und BMS 1.5.6 ĂŒber die Segway app installiert.
Im Leerlauf erreicht der Roller jetzt genau 20 km/h (vor Version 1.5.4 waren es noch 21 km/h). In der App wird das Update mit einer Performance Verbesserung beschrieben.

Ich habe etwas sehr Positives feststellen können.

1.) Die 20 km/h werden schneller erreicht. Vorher war die Beschleunigung ab ca 17 km/h bis 20 km/h recht trÀge. Oft wurden die 20 km/h auch nicht erreicht. Die 20 km/h werden jetzt zuverlÀssig und schnell erreicht (es sei denn, wir starten an einem steilen Berg)

2.) Die 20 km/h hĂ€lt der G30d jetzt zuverlĂ€ssig, wenn ich Steigungen hochfahre. Komme ich an eine Steigung, dann fĂŒhle ich den neuen Algorithmus, der den Motor jetzt boostet und mehr Strom zur VerfĂŒgung stellt. Sollte der G30d kurzzeitig auf 19 km/h zurĂŒckfallen, beschleunigt er spĂŒrbar und fĂ€hrt wieder 20 km/h die Steigung hoch. Ich habe mich fester als sonst festgehalten, diese Ausgleichsbeschleunigung konnte ich deutlich spĂŒren. Diese Ausgleichsbeschleunigung oder Performance Boost ist neu.
Das elende Rumgeeiere bei 19 km/h ist endlich vorbei!

3.) Dadurch können auch Steigungen schneller hochgefahren werden. Steigungen, an denen ich sonst nur mit 17 oder 18 km/h hochfahren konnte, kann ich jetzt mit konstant 20 km/h hochfahren.

4.) der Xiaoflasher kann sich nach wie vor verbinden und das German Maneuver funktioniert nach wie vor. Auch die m365 Tools laufen. Darauf konnte ich ĂŒbrigens auch wunderbar den neuen Performance Boost sehen. Es kann auch mal passieren, dass der G30d beim Beschleunigen etwas ĂŒber das Ziel hinausschießt, also kurzzeitig auf 21 km/h kommt. Das regelt der Controller dann aber schnell wieder auf 20 km/h herunter.

5.) Die Rekuprationsbremse hinten ist deutlich stĂ€rker. Außerdem bremst diese Bremse nicht mehr linear, sondern Ă€hnlich wie bei einem ABS-System. Auf NĂ€sse blockiert das Hinterrad kurz, dann löst die Bremse, um nicht auszubrechen, dann blockiert sie wieder und löst usw.

6.) Insgesamt ergibt sich bei legaler Fahrweise ein insgesamt angenehmeres Fahren. Ich habe noch nicht probiert, ob ein ZurĂŒck auf ESC 1.2.6 oder andere Versionen noch funktioniert.

7.) Das einzige, was mir noch fehlt, ist die Erhöhung der Endgeschwindigkeit um die 10% Toleranz, also auf 22 km/h.
 
G

Gast

Gast
Danke, 22 fehlt mir auch :)
Sind die Werte per GPS gemessen ?
Gen1 Stock gehe ich von aus ?
Ist das Problem mit dem Licht / Akkustand beim BMS behoben ? Das der das Licht beim anhalten ausschaltet ?
 
OP
K

k0017

Neuer Rollerplauscher
Registriert
9 November 2020
BeitrÀge
17
Punkte Reaktionen
14
E-Scooter
G30D
Per GPS zwischen 18,6 und 19,4 km/h bei 86 Kilogramm und 2,5 Bar Reifendruck.
Gen 1 Stock
Licht muss separat eingeschaltet werden, geht nicht automatisch mit an. Kein Akkustand beim Stehen. Licht geht im Stand soweit ich das gesehen habe nicht aus.
 

Doragonnaito42

Moderator
Crewmitglied
Registriert
20 Juni 2020
BeitrÀge
1.977
Punkte Reaktionen
1.807
E-Scooter
G30D
Per GPS zwischen 18,6 und 19,4 km/h bei 86 Kilogramm und 2,5 Bar Reifendruck.
Nice, das wĂŒrde heißen die neuen Algorithmen schaffen es, innerhalb der Möglichkeiten des Rollers, dinge wie Reifendruck und Gewicht grĂ¶ĂŸtenteils auszugleichen. WĂ€re mal tatsĂ€chlich interessant zu wissen ob der Roller sich genauso im EU Modus verhĂ€lt und wie prĂ€zise das Tacho zum GPS ist mit dieser Firmware im EU Mode.
 
G

Gast

Gast
Nunja nur trotzdem mager zwischen Anzeige und RealitÀt oder meinst bei 3,5 Bar sieht das wieder anders aus ?
Ja EU GPS Test bitte :)
 

jimpanse99

Neuer Rollerplauscher
Registriert
15 August 2020
BeitrÀge
4
Punkte Reaktionen
0
E-Scooter
Ninebot G30 D
das heisst ich kann per segway das firmware update drauf spielen und dann trotzdem noch das german maneuver nutzen?
mfg
 
OP
K

k0017

Neuer Rollerplauscher
Registriert
9 November 2020
BeitrÀge
17
Punkte Reaktionen
14
E-Scooter
G30D
Ja, fÀllt weg
ErgÀnzung: ( )

Mir ist mehr Dampf wichtiger als der Tempomat
 
OP
K

k0017

Neuer Rollerplauscher
Registriert
9 November 2020
BeitrÀge
17
Punkte Reaktionen
14
E-Scooter
G30D
Das geht mit dem xiaoflasher (Android) oder mit dem Scooter Companion (iOS). Das geht aber einher mit höherer Endgeschwindigkeit und blinkendem Bremslicht, was in Deutschland alles verboten ist. Genau wie der Tempomat, weswegen er entfernt wurde.
 

Lackiem

Neuer Rollerplauscher
Registriert
28 November 2020
BeitrÀge
40
Punkte Reaktionen
5
E-Scooter
NINEBOT G30D
Hallo Zusammen,

bin jetzt ein wenig ĂŒberrascht, ich denke die Scooter Companion (iOS) App geht nur mit der FW 1.2.6
um German Maneuvers zu nutzen, und man sollte unbedingt kein Update mit der Segway App machen.

Kann man jetzt mit der Segway App auf ESC 1.5.4 und BMS 1.5.6 updaten, und trotzdem mit der
Scooter Companion iOS App German Maneuvers nutzen?

Vielen Dank fĂŒr die Antwort.

Gruß
Lackiem
 
G

Gast

Gast
Ja es geht aber s blinkert das RĂŒcklicht beim bremsen. Das StaticBreaklight Patch geht dann nicht mehr, auch eine CFW nicht, diese basiert immer auf der entschlĂŒsselten 1.2.6
Probieren kann man das m365 Tool ob es damit geht.
 

Lackiem

Neuer Rollerplauscher
Registriert
28 November 2020
BeitrÀge
40
Punkte Reaktionen
5
E-Scooter
NINEBOT G30D
Wenn man keine CFW machen möchte, wĂŒrdet ihr dann auf ESC 1.5.4 und BMS 1.5.6 updaten?
Wie macht man eigentlich das StaticBreaklight Patch auf den G30D mit FW 1.2.6?
 
G

Gast

Gast
Mit einer CFW, einfacher aber mir zwei Klicks ĂŒber den Xiaoflaher, die entsprechende ZIP auswĂ€hlen die unten steht im App und flashen. Easy Job
Genau so funktioniert auch der Downgrade auf 1.2.6 falls man wieder dahin mag nach dem Update. "Noch" klappt das.
 

Lackiem

Neuer Rollerplauscher
Registriert
28 November 2020
BeitrÀge
40
Punkte Reaktionen
5
E-Scooter
NINEBOT G30D
Der Xiaoflasher ist fĂŒr Android oder, wie kann ich das StaticBreaklight Patch mit iOS machen?
 
G

Gast

Gast
Gar nicht. Versuchen könnte man ne CFW mit nur dem Static zu bauen.

Getestet mit 1.5.4 -> GM geht aber es blinkert halt und kann man mit nichts außer Hardware Mod Ă€ndern.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
G

Gast

Gast
Was ich bemerke ist mit eingeschalteten Licht, geht die Spannung runter und er wird langsamer. Licht aus wird wieder schneller, habe aber auch die G30 Lampe die 6,5 Watt hat und somit 3kmh kostet. wOW ist mir noch nie aufgefallen und hÀngt evt mit den BMS Update zusammen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
OP
K

k0017

Neuer Rollerplauscher
Registriert
9 November 2020
BeitrÀge
17
Punkte Reaktionen
14
E-Scooter
G30D
Mal mit den m365tools prĂŒfen: Ladung teilweise mit 115 Watt. Damit wird 5 bis 10 Prozent schneller geladen
 
G

Gast

Gast
Wer lÀdt mit 115 Watt ?

RĂŒckmeldung zum BMS Update und US Lampe, die FW hat keinen Einfluss auf das verlangsamen, habe es mit mehreren Kombinationen getestet und bin im anderen Thread auf Ursachensuche.
 

Doug Heffernan

Neugieriger Rollerplauscher
Registriert
4 Oktober 2020
BeitrÀge
60
Punkte Reaktionen
27
Ort
Frankfurt/M
E-Scooter
G30D
Habe jetzt auch mal die neue Software getestet.
Beschleunigung kann ich jetzt nicht so einschĂ€tzen, dazu bin ich zu Fett 😇

Aber vorher 19 kmh mit immer wieder einen Sprung zu 20
Jetzt 20 Fix

Ja Motorbremse ist KrÀftiger geworden

Was nicht geklappt hatte war bei der 25 KmH Einstellung (30 habe ich noch nie gemacht, will kein Blut lecken 😅)
Da kam er nur auf 24, da sehe ich jetzt keinen Unterschied zu vorher (Wobei der Akku auch nicht mehr ganz Voll war)

Aber die Stabilisierung dĂŒrfte natĂŒrlich, je nach Körpergewicht schon 1-2 KM Reichweite kosten denke ich, aber das ist es mir Wert, denn wenn man zu 2 fĂ€hrt hat das ziehmlich genervt wenn einer wieder vom Gas gehen muss weil Fetti 1Kmh langsamer fĂ€hrt 🙈
 
Oben Unten