Ninebot G30 Reifen löst sich auf.

Finn94

Neugieriger Rollerplauscher
Registriert
17 Juli 2020
Beiträge
272
Punkte Reaktionen
72
E-Roller
Ninebot G30D
Schaut euch mal das Video an.

Kennt einer das Problem?

Vg.
 

Anhänge

  • 20210221_171636.mp4
    55,8 MB · Aufrufe: 4

Tracy711

Initiativer Rollerplauscher
Registriert
29 Juni 2020
Beiträge
255
Punkte Reaktionen
166
E-Roller
G30D
Da löst sich nichts auf, die Geleinlage macht das was sie soll, sie dichtet ein Loch im Reifen ab. Wie das da reingekommen ist, keine Ahnung aber Glasscherben sind scharf :)

zeigt aber gut, wie das Zeug funktioniert :)
 
OP
F

Finn94

Neugieriger Rollerplauscher
Registriert
17 Juli 2020
Beiträge
272
Punkte Reaktionen
72
E-Roller
Ninebot G30D
Na toll. Dann kann ich den Reifen wechseln :/ Das wird nämlich größer und Slime ist auch schon zu sehen.
Ergänzung: ( )

Hat da jemand einen Tipp, wie man den Reifen am besten runter und den neuen rauf bekommt?
 

Doragonnaito42

Moderator
Crewmitglied
Registriert
20 Juni 2020
Beiträge
1.220
Punkte Reaktionen
1.008
E-Roller
G30D
Reifenheber, Gripzange, Schraubstock, Schraubzwinge oder eben ab zur Autowerkstatt oder Motorrad Werkstatt.

Geiles gerät im Hintergrund 👀
 

AllstarTheGerman

Neuer Rollerplauscher
Registriert
27 September 2020
Beiträge
0
Punkte Reaktionen
0
Ort
Hannover
E-Roller
G30D, Xia Pro 2, Dual V2
Na toll. Dann kann ich den Reifen wechseln :/ Das wird nämlich größer und Slime ist auch schon zu sehen.
Ergänzung: ( )

Hat da jemand einen Tipp, wie man den Reifen am besten runter und den neuen rauf bekommt?
Wir haben inzwischen bestimmt über 50x Hartgummi reifen verbaut, und müssen da immer mit 3 Ochsen dran, die sind extrem schwer zu verbauen.

Tubeless oder Schlauch ist wie beim Fahrrad, ein Kinderspiel.
 
OP
F

Finn94

Neugieriger Rollerplauscher
Registriert
17 Juli 2020
Beiträge
272
Punkte Reaktionen
72
E-Roller
Ninebot G30D
Wir haben inzwischen bestimmt über 50x Hartgummi reifen verbaut, und müssen da immer mit 3 Ochsen dran, die sind extrem schwer zu verbauen.

Tubeless oder Schlauch ist wie beim Fahrrad, ein Kinderspiel.
Ja bei 26-29 Zoll Rädern geht das auch. Aber bei 10 Zoll Rädern ist das schwieriger.
 
OP
F

Finn94

Neugieriger Rollerplauscher
Registriert
17 Juli 2020
Beiträge
272
Punkte Reaktionen
72
E-Roller
Ninebot G30D
Das abnehmen wird sich bei mir als einfach gestalten. Ich schneide den Reifen einfach auf.

Dann muss ich den neuen nur drüber ziehen.

Ich habe jetzt keinen originalen besorgt, sondern einen der vorgibt genau gleich zu sein.

Mal sehen ob es passt.

Zur Not ziehe ich dann den Reifen von meinem 1st Gen Motor.
 

kamy

Initiativer Rollerplauscher
Registriert
25 Juni 2020
Beiträge
327
Punkte Reaktionen
137
E-Roller
G30D,E22D,E25D,E45D,Pro2
Die Innova haben aber keinen Pannenschutz und weniger Tragkraft .
 
OP
F

Finn94

Neugieriger Rollerplauscher
Registriert
17 Juli 2020
Beiträge
272
Punkte Reaktionen
72
E-Roller
Ninebot G30D
Die Innova haben aber keinen Pannenschutz und weniger Tragkraft .
Wer sagt denn, das ich die gekauft habe.

Die hier sind es: (Amazon)

Und den Pannenschutz löse ich mit Slime.

Was bringt eigentlich der Ninebot Pannenschutz? Klar. Der Reifen platzt nicht sofort und man kann noch weiter fahren. Aber mehr als Slime kann das auch nicht.

Wenn der Reifen hin ist, ist er hin.
 

Tracy711

Initiativer Rollerplauscher
Registriert
29 Juni 2020
Beiträge
255
Punkte Reaktionen
166
E-Roller
G30D
Naja, wenn du nicht drauf geachtet hättest wärst du noch ne ganze Ecke gefahren. Zumal er problemlos auf Dauer abdichtet wenn das Loch nicht zu groß ist. Dass man sich ganze Ecken rausschneidet ist ja nun nicht Alltag.

Aber seit dem ich mit dem Roller unterwegs bin merkt man schon wieviel Glas so auf den Fahrradwegen rumliegt.

Ist besondern lustig seit letztem Jahr :D - Fraktion E-Bike Fahrer als erstes Rad im Leben... was ich da gestern erlebt habt xD Würd mich nicht wunder wenn der ein oder andere n ADAC gerufen hat weil er n platten hat :D
 
OP
F

Finn94

Neugieriger Rollerplauscher
Registriert
17 Juli 2020
Beiträge
272
Punkte Reaktionen
72
E-Roller
Ninebot G30D
Naja, wenn du nicht drauf geachtet hättest wärst du noch ne ganze Ecke gefahren. Zumal er problemlos auf Dauer abdichtet wenn das Loch nicht zu groß ist. Dass man sich ganze Ecken rausschneidet ist ja nun nicht Alltag.
Das Loch war erst klein. Da war so eine daumengroße Beule. Aus der wurde dann aber nach 12 km Fahrt eine Zündholzschachtel große Fläche, die man dann durch das stärkere Vibrieren des Reifens spürte. Als nächstes wäre dann wahrscheinlich der Reifen geplatzt.
Und es waren übrigens kleine scharfkantige Steine, die ich regelmäßig aus dem Mantel gefischt habe.
 
OP
F

Finn94

Neugieriger Rollerplauscher
Registriert
17 Juli 2020
Beiträge
272
Punkte Reaktionen
72
E-Roller
Ninebot G30D
Hast du die Chance beide Reifen zu wiegen? Theoretisch müsste da ein gewaltiger Unterschied sein.
780 g wiegt schon mal der originale.

Das war eine schwierige Geburt! Kein Wunder bei einem Reifen, der eher einem Autoreifen gleicht, was die Manteldicke angeht.
 

Anhänge

  • 20210222_234221.jpg
    20210222_234221.jpg
    113,6 KB · Aufrufe: 28
OP
F

Finn94

Neugieriger Rollerplauscher
Registriert
17 Juli 2020
Beiträge
272
Punkte Reaktionen
72
E-Roller
Ninebot G30D
560 g wiegt der neue. Der hat auch wie erwartet kein Schutzgel auf der Innenseite. Aber selbst die Wandstärke des Mantels ist dünner.

Und der Reifen ist härter. Praktisch nicht mit Händen zusammen zu drücken, wie im Video zu sehen.
 

Speeed

Aktiver Rollerplauscher
Registriert
4 August 2020
Beiträge
689
Punkte Reaktionen
261
E-Roller
Ninebot-to-the-Maxxx
560 g wiegt der neue. Der hat auch wie erwartet kein Schutzgel auf der Innenseite. Aber selbst die Wandstärke des Mantels ist dünner.

Und der Reifen ist härter. Praktisch nicht mit Händen zusammen zu drücken, wie im Video zu sehen.

OK, 440g bei zwei Reifen? Das ist schon was. Um die Reifen zu vergleichen würden mich die Maße (Breite, Abrollumfang) im aufgepumpten Zustand zum Vergleich interessieren.

Rundlauf, Gripp, etc. wird ja der Fahrversuch zeigen.

Ich habe ja immer noch die Hoffnung eine günstige Alternative zu finden, die etwas breiter ist und vielleicht sogar etwas mehr Durchmesser hat.

Der originale Reifen hält die Maße mit 797mm Umfang und 60mm Breite ziemlich genau ein.
 
OP
F

Finn94

Neugieriger Rollerplauscher
Registriert
17 Juli 2020
Beiträge
272
Punkte Reaktionen
72
E-Roller
Ninebot G30D
OK, 440g bei zwei Reifen? Das ist schon was. Um die Reifen zu vergleichen würden mich die Maße (Breite, Abrollumfang) im aufgepumpten Zustand zum Vergleich interessieren.

Rundlauf, Gripp, etc. wird ja der Fahrversuch zeigen.

Ich habe ja immer noch die Hoffnung eine günstige Alternative zu finden, die etwas breiter ist und vielleicht sogar etwas mehr Durchmesser hat.

Der originale Reifen hält die Maße mit 797mm Umfang und 60mm Breite ziemlich genau ein.
Nein 560 g bei einem Reifen. Oder 780 g bei einem original Ninebot Reifen.

Der ist exakt gleich groß wie der Ninebot. Da tut sich nichts.

Mehr Breite wäre nicht schlecht aber eine andere Größe? Da musst du dann zu 12 Zoll Reifen greifen und die einbauen.
 

michi_gecko

Content-Creator
Registriert
25 Juni 2020
Beiträge
272
Punkte Reaktionen
184
Ort
Bludenz, Österreich
E-Roller
M365Pro
Sind die Reifen deutlich fester als die vom m365? Weil da klappt der Wechsel trotz noch kleinerer Dimension mit den richtigen Tricks und Werkzeug ganz ok.

Fahrrad ist auch nicht immer leicht. Grad die bockigen Spikereifen sind nicht angenehm, die Spikes sind gemeingefährlich.
 

Speeed

Aktiver Rollerplauscher
Registriert
4 August 2020
Beiträge
689
Punkte Reaktionen
261
E-Roller
Ninebot-to-the-Maxxx
Nein 560 g bei einem Reifen. Oder 780 g bei einem original Ninebot Reifen.

Doch :devilish:

Hab gerechnet was man bei zwei Reifen sparen würde: 2x220g=440g

Wenn keine nennenswerten Unterschiede im Gripp oder Verschleiss sind, wäre das mein nächster Reifen.

Mein Dickerchen könnte dringend etwas abspecken.

Wie sieht es mit Luftverlust aus? Die originalen Reifen sind ja nicht so der Brüller.
 
Oben Unten