Ninebot G30D Kaufberatung

23 Januar 2023
15
4
E-Scooter
noch keinen
Hallo zusammen,

habe jetzt einige Beiträge durchgelesen und habe mich für den Ninebot G30D entschieden. Bin zur Zeit auf der Suche am Gebrauchtmarkt und im Schnitt liegen diese bei 500€. Ich weiß man kann es schlecht pauschalisieren aber die meisten haben ja um die 1000Km gelaufen. Ist der Preis gerechtfertigt bzw gibt es bekannt Mängel auf die man beim Kauf achten sollte ? Dann ist mir aufgefallen das bei manchen steht mit Straßenzulassung und manche schreiben dazu nichts in der Anzeige. Sind diese nicht generell mit deutscher Straßenzulassung ? Und welche Möglichkeiten des Tunings gibt es ? Ist es mit allen Chips möglich bzw wie könnte ich es testen und würdet Ihr den Kauf davon abhängig machen. Das offiziell die Zulassung damit wieder erlöscht ist mir bewusst.
Vielen Dank im voraus
 

michi_gecko

Content-Creator
25 Juni 2020
962
1.025
Bludenz, Österreich
E-Scooter
M365X-treme 12S 24Ah
Für DE sind die Dokumente vor allem wichtig. Ohne diese bekommst du kein Kennzeichen, somit ist der dann quasi wertlos.

Und was ich so mitgeschnitten habe: Die Kopplung vom Scooter mit dem Ninebot Universum sorgt für Fragen.
 
  • Hilfreich!
Reaktionen: VooDooShamane
28 März 2022
376
182
E-Scooter
G30 LD
Wenns ein G30D oder D II ist, ist es die deutsche Version. WICHTIG! Es muss auch die "Datenbestätigung" (eine Art ABE) dabei sein. Ein A4 Blatt auf dem die FIN/VIN Nr ist die passend auch am Rahmen des Scooters eingelasert stehen muss. Die FIN benötigst Du um bei der Versicherungskennzeichen zu bekommen. Am Heck ist bei der D Version auch ein Kennzecheichenhalter wo das Versicherungskennzeichen aufgeklebt wird.
Frag nach ob alles komplett ist.
Versicherung läuft immer von März bis darauffolgendes Jahr Februar. Kannst Du online versichern und bekommst dann innerhalb ca 1 Woche zugeschickt.
Bei manchen Versicherungen auch lokal in einer Filliale direkt zum mitnehmen. Einfach vorher anrufen und fragen ob vorrätig.
Bei Gebrauchtkauf kannst Du idR die Restversicherung übernehmen (sind ja von jetzt bis Ende Feb. nur noch paar Wochen und daher nur wenige Euro "Restguthaben". Wichtig ist aber auch hier, dass der VK den Versicherungsschein mit übergibt und Du es dann bei der Versicherung meldest.

500 Eur gebraucht je nach Zustand schon ok, die sind halt ziemlich preisstabil. Vorher alles prüfen, nach Schäden schauen, probefahren und ggf Kilometerstand und Akkuzustand per App zeigen lassen.

Für Software-Tuning nutze die SUCHE und lies Dich in die gepinnten Beiträge zu SHU (ScooterHackingUtility) / SHFW (ScooterHackingFirmware) / CFW (CustomFirmware) ein...Wichtig sind die Controllerversion (Hardware) und die SW Versionen -> ist in den og Anleitungen detailliert nachzulesen.
Wenn ein VK Bescheid weiss, kann er Dir schon vorab sagen, obs mit seinem ging oder er es mit aktuellem Update der Ninebot SW verhindert wird.

"Chiptunung" wird in diesem Forum nicht gern gelesen und nicht supportet...
 
  • Hilfreich!
Reaktionen: Huettendampfer
23 Januar 2023
15
4
E-Scooter
noch keinen
Danke für die Infos das hilft mir schon weiter. Werde mich mal einlesen und hier im Forum noch ein paar weitere Infos sammeln. Würde mich wenn ich was gefunden habe eventuell nochmal mit dem Angebot melden.
 
  • Hilfreich!
Reaktionen: Huettendampfer
23 Januar 2023
15
4
E-Scooter
noch keinen
Habe jetzt mal einige Angebote durch und ein paar sehen ganz interessant aus. In welche Richtung würdet Ihr tendieren ?

2 Jahre alt und NUR 144KM Laufleistung und auf den Bildern sieht er wirklich aus wie neu 500€

oder

3 Monate alt mit Restgarantie G30D2 mit 780KM Laufleistung. 550€

Bei dem neueren hätte man wohl das Problem mit dem Chip das man dort nicht viel machen kann wenn ich das richtig gelesen habe.
 
6 März 2022
12
5
E-Scooter
Ninebot G30DII
wobei, wenn der 2 Jahre Alte von "Unbedarften" mit der Segway-App benutzt wurde, wird auch die restriktive Firmware geupdatet worden sein. Es reicht ja, wenn er "nur" den Kilometerstand ablesen wollte.
 
  • Hilfreich!
Reaktionen: Huettendampfer
23 Januar 2023
15
4
E-Scooter
noch keinen
Ok stimmt da war ja was. Also sobald diese App genutzt wurde hat man das gleiche Problem wie mit dem neuen Controller.

Oft sind ja diese Bilder abgebildet. Handelt es sich da um die Segway App ?

Dann könnte man solche Angebote ja fast ausschließen. Denke dann wird es sehr schwer weil jeder Unbedarfte sicherlich die orig App verwendet.
 

Anhänge

  • D10E5956-A06C-47A8-8916-4E3C11BC7BEA.jpeg
    D10E5956-A06C-47A8-8916-4E3C11BC7BEA.jpeg
    145,4 KB · Aufrufe: 15