RP ✔️ Schnellladen ⏩ Quick / Fast Charge für Ninebot, Xiaomi, Minimotors (Dualtron & Speedway) E-Scooter

OP
Gerhard

Gerhard

Administrator
Crewmitglied
Registriert
26 Mai 2020
Beiträge
790
Punkte Reaktionen
504
E-Roller
..mag ich!
Was soll da sagen? ;) Defekte gibts überall, wenn es von Beginn an spinnt würd ich es auch nicht mehr einstecken, egal ob Ali oder Original.

Klar ist die Ali-Garantie so ne Sache, das wissen viele aber vorher schon.
Ansonsten, am Anfang jeder Einkaufsliste haben wir einen Hinweis zur Abschätzung obs für einen selbst lohnt, billig oder "teuer" zu kaufen.

..und, ja du bist wirklich der Erste der damit Probleme hat, shit happens 😜
 

Rafa

Neuer Rollerplauscher
Registriert
18 Juli 2020
Beiträge
23
Punkte Reaktionen
12
E-Roller
Xiaomi MI 1S
Ich habe das hier 42V 3A, habe gestern den Akku komplett leer gefahren auf 3%, voll ist er dann in 2h.
 

Anhänge

  • 20201003_095239.jpg
    20201003_095239.jpg
    235,6 KB · Aufrufe: 54

midede

Neugieriger Rollerplauscher
Registriert
12 September 2020
Beiträge
146
Punkte Reaktionen
56
E-Roller
Xiaomi Mi Scooter Pro 2
Wow, nur 2 Stunden? Das überrascht mich. Es heißt ja dass es mit dem Original Ladegerät 6 Stunden dauert (im Gegensatz zu den "8-9 Stunden" laut Herstellerangabe). Das Original-Ladegerät hat 1,7 A, demnach hätte ich erwartet, dass es mit dem Schnelladelgerät doppelt so schnell geht.
 

MrArtifex

Neuer Rollerplauscher
Registriert
31 Juli 2020
Beiträge
19
Punkte Reaktionen
1
E-Roller
Mi Pro 2
hat das lime Ladegerät mal jemand ausprobiert mit dem Xiaomi pro 2? gleicher Stecker?
 
OP
Gerhard

Gerhard

Administrator
Crewmitglied
Registriert
26 Mai 2020
Beiträge
790
Punkte Reaktionen
504
E-Roller
..mag ich!
Die sind sicher gleich, der 3A Lader kostet kein Vermögen

Schnellladen

 

midede

Neugieriger Rollerplauscher
Registriert
12 September 2020
Beiträge
146
Punkte Reaktionen
56
E-Roller
Xiaomi Mi Scooter Pro 2
Der 8mm Stecker passt, ja. Hab ein Lime Schnellladegerät mit einem Pro 2 im Einsatz.
 

Rafa

Neuer Rollerplauscher
Registriert
18 Juli 2020
Beiträge
23
Punkte Reaktionen
12
E-Roller
Xiaomi MI 1S
Wow, nur 2 Stunden? Das überrascht mich. Es heißt ja dass es mit dem Original Ladegerät 6 Stunden dauert (im Gegensatz zu den "8-9 Stunden" laut Herstellerangabe). Das Original-Ladegerät hat 1,7 A, demnach hätte ich erwartet, dass es mit dem Schnelladelgerät doppelt so schnell geht.

Ja ich war auch überracht, aber da bei 3% ca 250mAh verbleiben und ja nur bis 7420mAh geladen werden beim 1S, sind es genau 2h , ich habe die Zeit gestoppt !
 

midede

Neugieriger Rollerplauscher
Registriert
12 September 2020
Beiträge
146
Punkte Reaktionen
56
E-Roller
Xiaomi Mi Scooter Pro 2
Ah, mit dem 1s, das hab ich überlesen, dachte Pro 2. Dann sind drei Stunden für den Pro 2 tatsächlich realistisch, denke ich. Sehr schön.
 

Notorius

Neuer Rollerplauscher
Registriert
16 September 2020
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
E-Roller
Ninebot 30max d10
Netzteil AliExpress
Ich habe das Teil, so wie beschrieben, bestellt.
Leider passt der 8mm Stecker nicht in die Buchse des G30D.(zu groß)
Gibt es einen Adapter dafür ?
Ich will mir nicht noch ein Netzteil kaufen.
Norbert
 
OP
Gerhard

Gerhard

Administrator
Crewmitglied
Registriert
26 Mai 2020
Beiträge
790
Punkte Reaktionen
504
E-Roller
..mag ich!
Im Schnelllade-Beitrag ist folgendes beschrieben.. "RCA Plug 8 mm"

1603206584365.png

Falschen Plug bestellt? Schau was in deiner Bestellung steht. Wenn dort das Richtige wie im Beitrag steht, dann wende dich an den Verkäufer.
Adapter kenn ich keine, Kabel könnte man aber auslöten und tauschen (haben keine Link zur Hand)
 

Notorius

Neuer Rollerplauscher
Registriert
16 September 2020
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
E-Roller
Ninebot 30max d10
geliefert wurde genau Der, aber er ist einfach zu groß.
Wurde da seitens Ninebot etwa was geändert ?
 

Mr. Togi

Neuer Rollerplauscher
Registriert
28 Juli 2020
Beiträge
34
Punkte Reaktionen
15
E-Roller
Xiaomi Mi Scooter Pro 2
Ich habe jetzt alle Beiträge durchgelesen, bin aber noch nicht so richtig schlau draus geworden.
Ist es denn nun möglich den Pro2 mit 3A zu laden? Hat das jemand schon mal öfter als 1 mal getestet? 😅

Ich trau mich nicht so richtig, hab Angst damit meinen Roller zu zerstören 🙈 Ein gutes BMS sollte ja eigentlich den Strom selbst regeln, aber wir reden ja hier von einem China-Roller - ich bin skeptisch!! 😅

Danke euch :)
 

MrArtifex

Neuer Rollerplauscher
Registriert
31 Juli 2020
Beiträge
19
Punkte Reaktionen
1
E-Roller
Mi Pro 2
also ich habe das AliExpress Schnellladegerät gekauft für den Mi Pro 2. Lädt auch einwandfrei und deutlich schneller, allerdings ist der Lüfter sehr laut. Wie ein Laptop unter Vollast früher wenn man gezockt hat. Ist das normal so, oder hat das Ladegerät einen Schlag weg? Es lädt, es wird nicht heiß, es ist nur nervend laut...
 
OP
Gerhard

Gerhard

Administrator
Crewmitglied
Registriert
26 Mai 2020
Beiträge
790
Punkte Reaktionen
504
E-Roller
..mag ich!
Die Lüfter sind teilweise leider so Laut :(


Update:
Ninebot G30D MAX Schnelllader
- Nun auch bei -> (Amazon) zu kaufen!
(Danke an Daniel)
 

Mike-MI

Neuer Rollerplauscher
Registriert
5 Oktober 2020
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
E-Roller
Ninebot G30D, Egret Ten
Gibt es das auch für die neue E45D Serie? Oder kein Schnellladen ratsam?
 

Magnum23

Neuer Rollerplauscher
Registriert
2 November 2020
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
E-Roller
Mi 1s
Ich habe bei aliexpress ein 4a Ladegerät für meinen 1s gekauft. Habe bisher nur 1x geladen aber funktioniert super. Gemäß m365tools app war der ladestrom auch wirklich 4A. Von 50% auf 100% ca 1 Stunde. Aber der Lüfter ist wirklich laut und das Netzteil ist verhältnismäßig leicht. Obwohl es ein ce Zeichen hat, vertraue ich der Haltbarkeit des Netzteils nicht und lade nur beaufsichtigt.
 

M20001

Neuer Rollerplauscher
Registriert
17 November 2020
Beiträge
36
Punkte Reaktionen
4
E-Roller
G30
Das Ladegerät muss eine Spannungsbegrenzung auf 42 Volt aufweisen und die Stromstärke auf maximal 5 Ampere begrenzen.
Gibt es denn 6A 42V Ladegeräte auf dem Markt mit G30D kompatiblem Stecker irgendwo? Mann ich brauch echt mal einen Privatscooter mit Wechselakku, so schnell wie man die Dinger immer leerheizt, bisschen Vollgas hier ein wenig 30 da, bisschen Berg dort, schon blinkt der letzte Balken. Dazu kommt dass wir dann die praktischen EBike Ladespinde auch nutzen könnten (Diese Dinger wo man den Akku samt dem eigenen Ladegerät reinlegt wo eine Steckdose drin ist, und dann die Tür zu macht, und eine Pin vergibt, und dann wird der Akku geladen. Leider gehen die Steckdosen in denen erst wenn die Tür zu is, geht also nur wenn du einen Scooter hast bei dem der Akku rausnehmbar ist, und größenmäßig in das Fach passt. Hatten wohl Angst einer könnte da sein WoMo mit der Kabeltrommel oder sonstwas anklemmen.

Auf keinen Fall das 3 Pin Ladekabel oder das 2A Ladegerät mit dem Schnellladegerät gleichzeitig verwenden!
Hab ich mal probiert, bevor ich das gelesen hab, es passiert garnix, das interne Ladegerät schaltet nämlich auch wenn du es ansteckst nicht frei solange am Ladeport noch ein externes hängt, weiß aber nicht ob das bei allen Versionen vom G30(D) der Fall ist/war, oder ob die dann früher explodiert sind?
 

seikodad

Neuer Rollerplauscher
Registriert
24 September 2020
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Ort
westl. Ruhrpott
E-Roller
Xiaomi 1S, Ninebot G30D
Ich habe für meinen 1S das 3A Schnellladegerät von AliExpress gemäß Empfehlung gekauft. Funktioniert super. Jetzt habe ich den empfohlenen 12ah Zusatzakku dran und würde den Scooter gerne zwischendurch laden, wenn der interne und externe Akku gleichzeitig angeschlossen sind. Ich weiß, man sollte hin und wieder bei getrennt laden, wenn ich jedoch auf einer Ausfahrt bin und an einer E Bike Tanke vorbei komme, möchte ich beide zusammen laden. Spricht was gegen den 3A Schnelllader? Danke
 
OP
Gerhard

Gerhard

Administrator
Crewmitglied
Registriert
26 Mai 2020
Beiträge
790
Punkte Reaktionen
504
E-Roller
..mag ich!
Nein, sollte passen.
(War mit dem M365 ohne Zusatzakku anscheinend bei den älteren Versionen ein Prob und daher nur mit Zusatzakku zu verwenden)
 

knarfboy

Neuer Rollerplauscher
Registriert
29 Juli 2020
Beiträge
38
Punkte Reaktionen
7
E-Roller
ninebot g30d
Ich habe vorsichtshalber das Original bei Amazon gekauft:
(Amazon)

Dieses ist erheblich schwerer als das billige Teil und fühlt sich wertiger an. Es hat auch keinen Ventilator. Ich hab mir halt gedacht, wenn ich knapp 800.-€ für den Roller hinlege, brauche ich beim Ladegerät auch nicht sparen.
 

Doragonnaito42

Moderator
Crewmitglied
Registriert
20 Juni 2020
Beiträge
1.014
Punkte Reaktionen
790
E-Roller
G30D
Jeder wie er will, das Teil wiegt mehr weil da Metallplatten zum kühlen drin eingegossen sind. Ist halt aufwändiger als ein Lüfter 🤷‍♂️ Lade mit meinem Chinalader auch meinen 32Ah Akku, das dingen wird auch nicht heiß.
 

Finn94

Neugieriger Rollerplauscher
Registriert
17 Juli 2020
Beiträge
201
Punkte Reaktionen
50
E-Roller
Ninebot G30D
Ich habe vorsichtshalber das Original bei Amazon gekauft:
(Amazon)

Dieses ist erheblich schwerer als das billige Teil und fühlt sich wertiger an. Es hat auch keinen Ventilator. Ich hab mir halt gedacht, wenn ich knapp 800.-€ für den Roller hinlege, brauche ich beim Ladegerät auch nicht sparen.
Ich habe es mir nun auch besorgt. Der China Lader hat eine Lüftung, ist offen und wenn man unterwegs ist, muss man immer aufpassen, das es nicht regnet.
 

knarfboy

Neuer Rollerplauscher
Registriert
29 Juli 2020
Beiträge
38
Punkte Reaktionen
7
E-Roller
ninebot g30d
Ich glaube 5 Amp. sind für den Pro 2 zuviel. Der braucht, soweit ich weis , nur 2 Ampere.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten