Single Motor VS Dual Motor

23 Januar 2024
10
0
E-Scooter
Navee n65, Inokim OX
Ich beschäftige mich zur Zeit mit der Marke Inokim Ox oder Oxo Modell.

Meine Frage ist welcher Scooter langlebiger ist bzw. Verschleißfreier.

Es muss auch nicht unbedingt für das Modell relevant sein. Ich habe in verschiedenen Foren gelesen das wenn man einen Scooter der Dual Motor besitzt wie z.B. Dualtron Modelle statt Dual Motor Single Motor fährt, das der Motor sehr in Anspruch genommen wird und mehr zur Problemen kommen kann statt Dual Betrieb (Controller, Motor brennt etc.) Wie ist es generell es gibt sehr starke Modelle wie z.b. Inokim OX mit 1000 Watt und 1300 Watt Peak Leistung das gar kein 2. Motor hat. Und wiederum das Model OXO 2X2000 Watt. Wenn ich das OXO Modell kaufe und nur in Single Modus fahre hätte ich evtl. mehr das Problem wenn ich direkt das OX Model mit einem Motor besitze? Ich hatte mehrere Scooter mit Dual Motoren aber generell hatte ich immer in Single Modus gefahren. Dual Motor hatte ich nur dann benutzt wenn ich Bergauf gefahren bin und das aber selten. Die Frage ist eigentlich auch Single Motor vs Dual Motor, oder was ist besser 1000 Watt Single Motor (Heckantrieb) oder 2x500 Watt Dual Motor?
 

ph3x

Moderator
Teammitglied
25 Januar 2021
998
1.235
Irgendwo im Nirgendwo
E-Scooter
Nami Burn-E Max
Telegram
ph3xen
Warum will man Single Motor fahren, wenn man Dual könnte? Einmal Dual, immer Dual - Punkt. Was deine Frage angeht, is eigentlich einfache Mathematik, 2 Motoren teilen sich die Arbeit, rufen also pro Motor weniger Leistung ab und somit fließt auch weniger Strom vom Controller in Richtung Motor.
 
  • Hilfreich!
Reaktionen: Kayseri6638
23 Januar 2024
10
0
E-Scooter
Navee n65, Inokim OX
Link:

Bitte verwende, Anmelden oder Registrieren zum Anzeigen von URL-Inhalten!

Zum Beispiel kann ein Roller mit einem einzigen 52V 1000W-Motor und einer 30-Ah-Batterie die Räder etwa 60 Meilen lang am Laufen halten. Wenn es jedoch zwei 1000W-Motoren haben würde, würde seine Reichweite sofort halbiert werden, da die Batterie beide Motoren mit Strom versorgen muss. Es gibt jedoch einen Vorbehalt. Wenn die Dual-Motor-Version nur im Einzelmotor-Modus geritten wäre, dann könnte sie auch den 60-Meilen-Bereich erreichen.

Hier gibt es Wiederspruch. Es sind viele die dual Motor besitzen aber immer single Motor benutzen außer Bergauf natürlich. Kann natürlich auch sein das der o.g. Test nicht auf alle Scooter gültig ist.
Ergänzung: ( )

Warum will man Single Motor fahren, wenn man Dual könnte? Einmal Dual, immer Dual - Punkt. Was deine Frage angeht, is eigentlich einfache Mathematik, 2 Motoren teilen sich die Arbeit, rufen also pro Motor weniger Leistung ab und somit fließt auch weniger Strom vom Controller in Richtung Motor.
Das von mir angegebene Webseite hat sehr viele Scooter professionell getestet. Mal hört man das man mit Dual Motor das gleiche Reichweite hat wie beim Single Motor oder mal umgekehrt, ich denke dass hat mit dem Controller zu tun. Aber wenn der Tester das so begründet denke ich das die Mehrzahl von Scootern bei Single Motor eine bessere Reichweite haben. Meine Frage ist aber ob das für den Controller problem macht.
 

michi_gecko

Content-Creator
25 Juni 2020
1.170
1.291
Bludenz, Österreich
E-Scooter
M365Pro & G30
Link:

Bitte verwende, Anmelden oder Registrieren zum Anzeigen von URL-Inhalten!

Zum Beispiel kann ein Roller mit einem einzigen 52V 1000W-Motor und einer 30-Ah-Batterie die Räder etwa 60 Meilen lang am Laufen halten. Wenn es jedoch zwei 1000W-Motoren haben würde, würde seine Reichweite sofort halbiert werden, da die Batterie beide Motoren mit Strom versorgen muss.
Natürlich nicht.
Vergiss erst gleich die Watt Angaben bei den Motoren - das ist zu 95% Marketing.

Wenn du 1000 Watt Leistung auf die Straße bringen willst, so gibts zwei Optionen:
A: 1 Motor wird mit 1000W betrieben
B: 2 Motoren werden mit jeweils 500 Watt betrieben, in Summe wieder die 1000 Watt

Welches Konzept benötigt jetzt mehr Strom?

Richtig, die Reichweite wird bestimmt durch den Gasfinger.

Gänzlich anders sieht es bei Beschleunigung und Höchstgeschwindigkeit aus.
Bei einem Dual Motor Setup können Motoren mit anderen Wicklungen verwendet werden. D.h. "unten rum" erzeugen zwei Motoren ausreichend Drehmoment zum Beschleunigen. Dafür sind sie "länger übersetzt" und können eine höhere Endgeschwindigkeit erreichen.