Skotero Extreme XR Unboxing, Teardown, Tuning & weitere Überlegungen

Domi

Moderator
Crewmitglied
Registriert
21 Juni 2020
Beiträge
89
Punkte Reaktionen
84
Ort
Augsburg
E-Roller
Skotero Extreme XR
Seid gegrüßt liebe Rollerplauscher,

Vorsicht dieser Thread wird etwas bildlastig werden :)

Zu diesem Beitrag auch bitte den Haftungsausschluss der Nutzungsbedingungen - Pkt.8 beachten!

Heute kam das lang ersehnte Paket an, der Skotero Extreme XR ist endlich mein. Ich musste natürlich von allem ein Bild machen, und den Scooter testen. Was soll ich sagen, alle Schrauben sind fest, halb voll geladen und Kennzeichen war auch schon da. Daher habe ich gleich eine Testrunde fahren müssen.

Man muss den Scooter erst ankicken, dann kann man mit dem Drehgasgriff Gas geben, funktioniert so an sich ganz gut, Motor ist etwas lauter beim Beschleunigen als der Ninebot, jedoch ist die Beschleunigung und die Steigfähigkeit etwas ernüchternd. Daher habe ich mich entschieden, bevor ich den Controller wechsel (was übrigens etwas doof ist, da der Scooter eine andere Belegung hat), einen Shunt Mod zu machen, dazu werde ich aber noch eine Anleitung schreiben.
Wenn man vom Gas geht (nein, er bremst nicht ab, da kein KERS), und dann wieder beschleunigt, benötigt der Scooter eine Gedenksekunde, DAS ist nervig. Evtl kann man das beheben, indem man den Controller und das Gas (LCD) tauscht.

Was richtig ärgerlich ist, ist die Tatsache, dass der Skotero entgegen dem Emove Cruiser/Speedway komplett nackt ist. Keine Front LEDs im Trittbrett keine Blinker und somit ist der Schalter neben dem Ladeport ohne Funktion. Jedoch liegen Kabel am Knopf, so könnte man die grauen Kabel anschließen (German Maneuver light), wenn man kein Funkschalter verbauen möchte. Der Controller ist auch sehr minimalistisch gehalten, nicht nur von den Kabeln, sondern auch der Leistung...

So genug gemeckert, was wirklich genial ist, ist die Federung. Man merkt vom Kopfsteinpflaster einfach nichts mehr, toll! Da 20kmh WIRKLICH langsam ist und sich echt langsamer anfühlt als auf dem Ninebot, da der Scooter so satt auf dem Boden liegt, kann man das Speed Limiterkabel (grau) vom Controller trennen, danach fährt er ca. 27-29kmh (freewheeling).

Der Skotero hat auch eine Art Speedbug, wie damals schon vom Ninebot, jedoch kann ich es aktuell während der Fahrt nicht reproduzieren. Ohne Kabel und Speedbug, war es mir möglich den Scooter auf 35kmh zu beschleunigen, nicht schlecht für einen ABE Roller ohne richtige Modifikation! Ich hoffe, da kommt noch mehr :)

Ach ja, die Bremsen sind richtig gut, stehen nicht über und packen gut zu. Diese sind zum Glück vorne rechts montiert, ich habe von Problemen gelesen, wenn die Bremse links montiert wurde.

So jetzt kommen wir zu den Bildern, lasst uns darüber diskutieren:
 

Anhänge

  • tempImageub7LN0.jpg
    tempImageub7LN0.jpg
    185,7 KB · Aufrufe: 54
  • tempImagep3PNup.jpg
    tempImagep3PNup.jpg
    183,2 KB · Aufrufe: 52
  • IMG_0514.jpg
    IMG_0514.jpg
    314,4 KB · Aufrufe: 43
  • IMG_0515.jpg
    IMG_0515.jpg
    322,4 KB · Aufrufe: 42
  • IMG_0516.jpg
    IMG_0516.jpg
    275,9 KB · Aufrufe: 41
  • tempImagetu5zrS.jpg
    tempImagetu5zrS.jpg
    159,9 KB · Aufrufe: 44
  • tempImageJ3AtYd.jpg
    tempImageJ3AtYd.jpg
    163,5 KB · Aufrufe: 47
  • tempImagelDcOOm.jpg
    tempImagelDcOOm.jpg
    157,2 KB · Aufrufe: 53
  • tempImagemaiy2u.jpg
    tempImagemaiy2u.jpg
    925 KB · Aufrufe: 53
  • tempImageYXlohZ.jpg
    tempImageYXlohZ.jpg
    890,4 KB · Aufrufe: 56
  • tempImageceYyk2.jpg
    tempImageceYyk2.jpg
    547,4 KB · Aufrufe: 53
  • tempImagecTqvQY.jpg
    tempImagecTqvQY.jpg
    640,1 KB · Aufrufe: 55
  • IMG_0524.jpg
    IMG_0524.jpg
    1 MB · Aufrufe: 52
  • tempImageZgpOmo.jpg
    tempImageZgpOmo.jpg
    240,5 KB · Aufrufe: 55
  • tempImage7AIBHG.jpg
    tempImage7AIBHG.jpg
    256,2 KB · Aufrufe: 55
  • tempImageqbPYnB.jpg
    tempImageqbPYnB.jpg
    280 KB · Aufrufe: 53
  • tempImagex2za5Q.jpg
    tempImagex2za5Q.jpg
    277,2 KB · Aufrufe: 53
  • tempImageWqiDai.jpg
    tempImageWqiDai.jpg
    246,1 KB · Aufrufe: 56
  • tempImageWUaz4n.jpg
    tempImageWUaz4n.jpg
    152,3 KB · Aufrufe: 60
  • tempImageKXvfxm.jpg
    tempImageKXvfxm.jpg
    165,7 KB · Aufrufe: 59
  • tempImageNLUIHX.jpg
    tempImageNLUIHX.jpg
    152,5 KB · Aufrufe: 64
  • tempImageXoydNt.jpg
    tempImageXoydNt.jpg
    166 KB · Aufrufe: 64
  • tempImageCa2w8J.jpg
    tempImageCa2w8J.jpg
    170,8 KB · Aufrufe: 70
  • IMG_0535.jpg
    IMG_0535.jpg
    429,2 KB · Aufrufe: 62
  • tempImageskqfKh.jpg
    tempImageskqfKh.jpg
    211,8 KB · Aufrufe: 60
  • tempImage8op2Q3.jpg
    tempImage8op2Q3.jpg
    135,9 KB · Aufrufe: 59
  • tempImagecGDMcG.jpg
    tempImagecGDMcG.jpg
    171,9 KB · Aufrufe: 57
  • tempImage8ZeJv7.jpg
    tempImage8ZeJv7.jpg
    130,2 KB · Aufrufe: 53
  • tempImageF7fLUL.jpg
    tempImageF7fLUL.jpg
    205 KB · Aufrufe: 56
  • IMG_0550.jpg
    IMG_0550.jpg
    231,1 KB · Aufrufe: 56
  • tempImageNzmVNM.jpg
    tempImageNzmVNM.jpg
    175,5 KB · Aufrufe: 56
  • tempImagemxTLtp.jpg
    tempImagemxTLtp.jpg
    258,9 KB · Aufrufe: 59
  • tempImageTRZH2T.jpg
    tempImageTRZH2T.jpg
    214,1 KB · Aufrufe: 62
  • tempImageL6qvhr.jpg
    tempImageL6qvhr.jpg
    202,4 KB · Aufrufe: 61
  • tempImageLzzpf7.jpg
    tempImageLzzpf7.jpg
    333 KB · Aufrufe: 58
  • tempImageQ7MswM.jpg
    tempImageQ7MswM.jpg
    289,8 KB · Aufrufe: 57
  • tempImagenM8OG4.jpg
    tempImagenM8OG4.jpg
    248,6 KB · Aufrufe: 57
  • IMG_0560.jpg
    IMG_0560.jpg
    92,1 KB · Aufrufe: 60
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
OP
Domi

Domi

Moderator
Crewmitglied
Registriert
21 Juni 2020
Beiträge
89
Punkte Reaktionen
84
Ort
Augsburg
E-Roller
Skotero Extreme XR
Also bin heute etwa nass geworden 😂 aber gute 20km gefahren. Voll aufgeladen war der auf 59,5V (etwas viel normal wären 58,8V) und zu Hause angekommen sind es 54,5V. Gar nicht mal so übel, für das, dass ich Stop and Go fahren musste. Mein Ninebot wäre schon mehr als halb leer...


4943631D-D594-411A-8544-4ED5B1B6DAE5.jpeg
 

Anhänge

  • 0099271F-973D-4CCC-9E11-64ED7D79953A.jpeg
    0099271F-973D-4CCC-9E11-64ED7D79953A.jpeg
    558,8 KB · Aufrufe: 18
  • A82D76B6-062D-410C-A38B-1A1F89737E0D.jpeg
    A82D76B6-062D-410C-A38B-1A1F89737E0D.jpeg
    156 KB · Aufrufe: 16
  • CE40BE72-6557-4944-B877-907859168378.jpeg
    CE40BE72-6557-4944-B877-907859168378.jpeg
    165,3 KB · Aufrufe: 15
OP
Domi

Domi

Moderator
Crewmitglied
Registriert
21 Juni 2020
Beiträge
89
Punkte Reaktionen
84
Ort
Augsburg
E-Roller
Skotero Extreme XR
Shuntmod erfolgreich 😍 jetzt kommt der wenigstens besser vom Fleck und hält seine 22kmh in DE Modus!

Anleitung folgt separat. Klick

C09C9A3C-FB4E-4A6F-81C3-173E71A24075.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:

esmoke

Neuer Rollerplauscher
Registriert
2 Juli 2020
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
2
E-Roller
Ninebot Max
Eine 52V-Batterie und v-max 30 kmh? Die Frage ist, was die Geschwindigkeit, der LCD, den Controller oder den Motor begrenzt?
 
OP
Domi

Domi

Moderator
Crewmitglied
Registriert
21 Juni 2020
Beiträge
89
Punkte Reaktionen
84
Ort
Augsburg
E-Roller
Skotero Extreme XR
Das ist wirklich eine gute Frage, man müsste einen anderen Controller mal testen, um den Motor auszuschließen.
 

Gerhard

Administrator
Registriert
26 Mai 2020
Beiträge
712
Punkte Reaktionen
407
E-Roller
..mag ich!
Eine 52V-Batterie und v-max 30 kmh? Die Frage ist, was die Geschwindigkeit, der LCD, den Controller oder den Motor begrenzt?

Wird er schon machen, er hat den Roller keine 3 Tage und schon ist er Unlocked fürs Erste und in Einzelteile zerlegt. (y)
Der Thread soll fürs Brainstorming anregen, die Leute unterschätzen nach wie vor den 52V Roller - hier wäre einiges noch drin.

Aber..
Nen besseren Controller wo auch alle Anschlüsse passen hast du mal nicht eben zuhause rumliegen.
Domi zeigt dir sicher gern die Pins :p
 
OP
Domi

Domi

Moderator
Crewmitglied
Registriert
21 Juni 2020
Beiträge
89
Punkte Reaktionen
84
Ort
Augsburg
E-Roller
Skotero Extreme XR
Gerhard Gerhard das wird schon noch getestet, bin aktuell im Gespräch wegen dem Fingergas bzw. Controller für die EU und evtl. sogar einen Schaltplan. Mal sehen was daraus wird 😉

Nebenbei ich bin mittlerweile schon über 40km gefahren und der Akku ist noch gut halbvoll, bedeutet eine realistische Reichweite von 80km. Für Leute die leichter sind und keine Shuntmod nutzen, könnten es sogar 100km werden.:eek:


tempImageTsNtEv.jpg tempImageOUmile.jpg

IMG_0610.JPG
 

Gerhard

Administrator
Registriert
26 Mai 2020
Beiträge
712
Punkte Reaktionen
407
E-Roller
..mag ich!
Ja bis ~70kg wirst du mit den AH auch die 100km kratzen können, Batterie ist ja dick genug.
Freu mich echt das nun mit gefederten Rollern und dicker Reichweite in Germany was weitergeht! :)(y)(y)
 

Dark

Neuer Rollerplauscher
Registriert
5 August 2020
Beiträge
13
Punkte Reaktionen
2
E-Roller
SXT Max
Schafft der Extreme XR die angegebenen 75 km mit einer Akkuladung, bin ich mehr als zufrieden, was die Reichweite angeht. Alles was darüber hinaus geht ist einfach nur Top. 👍
Denn wie viele 🛴 schaffen überhaupt die Herstellerangaben. Die meisten bleiben doch weit von den Angaben entfernt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tracy711

Initiativer Rollerplauscher
Registriert
29 Juni 2020
Beiträge
157
Punkte Reaktionen
104
E-Roller
G30D
Danke für die vielen Detailbilder - damit ist, zumindest bei mir, jeder "Habenwill" Effekt verpufft. Das Ding mag Leistungsmäßig durchaus Potential bieten, bei der Verarbeitung gegenüber dem Preis bin aber mehr als enttäuscht. Mir ist bewusst, dass es sich hier nur um Chinazeug handelt welcher "Europäisiert" wurde und trotzdem sind die schlechte Kantenbearbeitung, der fehlende Kabelschutz, das billige Plastik und die absolut diletantische Abdichtung für mich Punkte die man ohne großen Aufwand besser machen könnte.

Dagegen ist der IO Hawk EC ja fast ein Mercedes.

Das ist aber auch nur meine bescheidene Sicht.
 

lieferroller

Neuer Rollerplauscher
Registriert
10 September 2020
Beiträge
71
Punkte Reaktionen
8
E-Roller
SEAT MÓ G30D
Ich kann dich gut verstehen. Mir geht's
genau so. Leider hab ich bereits einen.
Und bin alles andere als begeistert drueb
Nicht begeistert vom skotero oder vom iohawk?

Wenn du bei 50.x Volt bei 40km bist, und der aber nur bis 47volt entladen sollte (ähnlich dem g30 mit 33volt), kommste rein rechnerisch aber nur auf 60km

Gibt's den ABE alternativen mit besserer Verarbeitung und 60km+?
 
OP
Domi

Domi

Moderator
Crewmitglied
Registriert
21 Juni 2020
Beiträge
89
Punkte Reaktionen
84
Ort
Augsburg
E-Roller
Skotero Extreme XR
Wenn du bei 50.x Volt bei 40km bist, und der aber nur bis 47volt entladen sollte (ähnlich dem g30 mit 33volt), kommste rein rechnerisch aber nur auf 60km

Wie kommst du denn bitte auf 47V? Der Controller ist sogar bis 40V vorgesehen :rolleyes:, sollten aber real 42V sein, bevor der Controller abschaltet. Heute Abend habe ich dann 60km auf dem Tacho, dann gibts ein Statusupdate.
 

lieferroller

Neuer Rollerplauscher
Registriert
10 September 2020
Beiträge
71
Punkte Reaktionen
8
E-Roller
SEAT MÓ G30D
Wie kommst du denn bitte auf 47V? Der Controller ist sogar bis 40V vorgesehen :rolleyes:, sollten aber real 42V sein, bevor der Controller abschaltet. Heute Abend habe ich dann 60km auf dem Tacho, dann gibts ein Statusupdate.

Dachte eben wie beim g30, siehe bild
 

Anhänge

  • Screenshot_20201010_165204.jpg
    Screenshot_20201010_165204.jpg
    328,6 KB · Aufrufe: 19

Doragonnaito42

Moderator
Crewmitglied
Registriert
20 Juni 2020
Beiträge
873
Punkte Reaktionen
638
E-Roller
G30D
Also dieses Akkuchart ist ja ganz schön und so aber der G30 schaltet sehr viel früher ab, bzw. die Prozente, die der Roller zeigt, sind bei etwa 33V schon fast auf 0% meine ich. Oder zumindest bei 31.5 oder sowas meine ich, fahre meinen aber nicht so oft komplett leer seit ich den Riesenakku habe.
 

Gerhard

Administrator
Registriert
26 Mai 2020
Beiträge
712
Punkte Reaktionen
407
E-Roller
..mag ich!
Das Chart ist von Dualtron / Minimotors, die fahren bis dahin runter.
 
OP
Domi

Domi

Moderator
Crewmitglied
Registriert
21 Juni 2020
Beiträge
89
Punkte Reaktionen
84
Ort
Augsburg
E-Roller
Skotero Extreme XR
Also mein Akku ist jetzt komplett leer gefahren, Temperaturen waren heute nicht optimal (9 Grad), und bin jetzt 60km in der Stadt und Feldwegen mit gemischter Fahrweise also Stop and Go und viele Steigungen gefahren. 80km würde ich wahrscheinlich eher auf der Ebene erreichen, ich warte jetzt noch paar Ladezyklen ab, bis dahin wird der Akku noch mehr Kapazität haben.

Ich bin heute tatsächlich liegen geblieben, musste den Rest schieben, war zum Glück nicht so viel, aber die letzen 30% gehen verdammt schnell leer!

Btw das LCD zählt nicht alle Kilometer akkurat mit, das habe ich jetzt schon öfter bei kürzeren Distanzen mitbekommen, z.B. 0,8km wird nach dem ausschalten genullt und nicht addiert. Das habe ich schon öfters gehabt, z.B. auf dem Weg zum Getränkecenter oder eben auch zum Dönermann, also dürfte der Kilometerstand einige Kilometer mehr sein...
 
OP
Domi

Domi

Moderator
Crewmitglied
Registriert
21 Juni 2020
Beiträge
89
Punkte Reaktionen
84
Ort
Augsburg
E-Roller
Skotero Extreme XR
So ich habe den Skotero jetzt einmal komplett zerlegt und siehe da, es sind SINC Zellen anstelle von LG verbaut :mad:

Schnellladen kann man den Akku theoretisch auch, jedoch hat der Akku eine 5A Sicherung am Ladeeingang, diese sollte gegen eine 10A Sicherung DAVOR getauscht werden.

tempImageuLNWRC.jpg tempImageDhtxP8.jpg
tempImageWR98Nv.jpg
 

Anhänge

  • tempImage2usDhu.jpg
    tempImage2usDhu.jpg
    256,6 KB · Aufrufe: 23
  • tempImageDcflmo.jpg
    tempImageDcflmo.jpg
    398,3 KB · Aufrufe: 20
  • tempImagebA9lf1.jpg
    tempImagebA9lf1.jpg
    105,4 KB · Aufrufe: 19
  • tempImageftXEqb.jpg
    tempImageftXEqb.jpg
    107 KB · Aufrufe: 16
  • tempImagevg19Qp.jpg
    tempImagevg19Qp.jpg
    303,8 KB · Aufrufe: 17
  • tempImagem8ozRJ.jpg
    tempImagem8ozRJ.jpg
    264,1 KB · Aufrufe: 20
  • tempImagehKXn50.jpg
    tempImagehKXn50.jpg
    482,8 KB · Aufrufe: 19
  • tempImagebwGFl5.jpg
    tempImagebwGFl5.jpg
    327,5 KB · Aufrufe: 19
  • tempImagehHBCiK.jpg
    tempImagehHBCiK.jpg
    163,6 KB · Aufrufe: 19
  • tempImage7USFvw.jpg
    tempImage7USFvw.jpg
    202,4 KB · Aufrufe: 18
  • tempImagehNK27r.jpg
    tempImagehNK27r.jpg
    157,3 KB · Aufrufe: 20
  • tempImage48RB5p.jpg
    tempImage48RB5p.jpg
    462,5 KB · Aufrufe: 24

Gerhard

Administrator
Registriert
26 Mai 2020
Beiträge
712
Punkte Reaktionen
407
E-Roller
..mag ich!
Soviel wir halt jetzt wissen, auch Minimotors und co verbauen diese Packs. Diese sollen ja auch nix schlechtes sein, dennoch hat man quer durch die Bank an Anbietern oft die Möglichkeit zwischen "Noname" und Markenpacks wie z.B LG, Panasonic, Samsung (Sogar ein Wizzard 2.5 hat diese verbaut) zu wählen.

- Ohne hier jemanden etwas unterstellen zu wollen, aber hier muss nachgebessert werden, ich kaufe nen Roller wo LG am Datenblatt drauf steht, dann bitte soll auch ein LG PACK drinnen sein. Diese Packs haben teilweise einen Aufpreis von 100-500€ je nach Akkugröße in der Rollerwelt. Was der Hersteller/Händler letztendlich macht, wer weis...

Abschließend kann man sagen..
Ziemlich sicher sind in nem SINC Pack keine Zellen von LG drin, da sonst auf den großen Aufkleber ein entsprechender Hinweis sein müsste. (Ist so auf allen Packs auch wenn die Marke eine andere ist)

Beispiele..
1603027957437.png

1603027983564.png

Oder nur mit Aufdruck..
1603028425593.png
 
OP
Domi

Domi

Moderator
Crewmitglied
Registriert
21 Juni 2020
Beiträge
89
Punkte Reaktionen
84
Ort
Augsburg
E-Roller
Skotero Extreme XR
- Ohne hier jemanden etwas unterstellen zu wollen, aber hier muss nachgebessert werden, ich kaufe nen Roller wo LG am Datenblatt drauf steht, dann bitte soll auch ein LG PACK drinnen sein. Diese Packs haben teilweise einen Aufpreis von 100-500€ je nach Akkugröße in der Rollerwelt. Was der Hersteller/Händler letztendlich macht, wer weis...

Ja das ist wirklich frech, siehe Datenblatt:

119094382_3133429623392382_6094524154878916713_o.jpg
 

mulich

Neuer Rollerplauscher
Registriert
6 Oktober 2020
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
E-Roller
EC, XR
Also haben die Erstbesteller mal wieder die A-Karte gezogen?

Scheint ja langsam die "neue Normalität" zu werden!
 

CyreX-83

Neuer Rollerplauscher
Registriert
21 September 2020
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
1
Ort
Neuss
E-Roller
Skotero Extreme XR
Auch ich darf mich seit neuestem zu den Stolzen Besitzer des Skotero Extreme XR nennen. Leider bin ich Wetterbedingt erst12 Kilometer gefahren. Speedometer zeigte bei mir (77-78 Körpergewicht) konstant 21-23kmh, wenn man mit Vollgas fährt. Ohne das durchtrennen des grauen Kabels bin ich noch nicht gefahren. Bin bei uns auch die Autobahnbrücke hochgefahren, der hat mich mit 19kmh hoch getragen. (Schon mal nicht schlecht für den Anfang). Die Gasverzögerung hat irgendwo Vor und Nachteile. Vorteil man hat Zeit sich auf den kick vorzubereiten.

Nachteil: Will man das überhaupt? Das soll jeder für sich entscheiden.

Mit dem Shunt Mod (Größten Danke an Dominik), bin ich bei uns die selbe Autobahnbrücke mit 22kmh ohne jegliche Anzeichen von Mühe Hochgekommen auf der Geraden fährt der Scooter jetzt 23-24kmh laut dem Speedometer wenn man ihm Vertrauen schenken mag und immer noch ohne das trennen des g. Kabels. Die Steigung ist leider dort nicht angeben, aber die Brücke ist schon steil würde ich sagen. Ich mache das nächste Mal ein Foto wenn ich wieder dort entlang fahre.

Ich habe auch schon die originalen Dämpfer auf Exa 291 R getauscht und eine halb hydraulische Bremse installiert. Leider erst nur vorne, da mein Modell vorne die falsche Bremsenhalterung hat und ich noch immer kein Ersatz bekommen zum Austauschen habe.

Zurzeit bin ich mit dem verlegen eines Funkrelais zwischen den Beiden grauen Kabeln beschäftigt, leider ist mir mein erster Wandler verbrannt, Fehlerursache unbekannt. Vermutlich weil das Ding nur bis 55V zugelassen war (also 5V weniger), aber ich habe es trotzdem probiert und im ersten Moment hat auch alles funktioniert bis mein DC-DC verpufft ist. Jetzt muss ich erstmal auf einen neuen warten. Das dauert ca. 1 Monat (China Versand).

Fortsetzung folgt…
 

Alex

Neuer Rollerplauscher
Registriert
26 Juni 2020
Beiträge
22
Punkte Reaktionen
13
E-Roller
Kaabo Mantis Pro
Zurzeit bin ich mit dem verlegen eines Funkrelais zwischen den Beiden grauen Kabeln beschäftigt, leider ist mir mein erster Wandler verbrannt, Fehlerursache unbekannt. Vermutlich weil das Ding nur bis 55V zugelassen war (also 5V weniger), aber ich habe es trotzdem probiert und im ersten Moment hat auch alles funktioniert bis mein DC-DC verpufft ist. Jetzt muss ich erstmal auf einen neuen warten. Das dauert ca. 1 Monat (China Versand).
Hast du den DC-DC-Wandler direkt an die Batterie geklemmt? Hast du generell mal nachgemessen welche Spannungen wo anliegen?
Ich nehme doch an, dass für die Beleuchtung bereits irgendwo ein Stepdown-Wandler vorhanden ist bzw. der Controller eine geringere Spannung ausgibt.

Nachdem du aber "Fehlerursache unbekannt" und "mal probiert" schreibst, bin ich mir nicht mal sicher ob du weißt was du da tust :unsure:
 

CyreX-83

Neuer Rollerplauscher
Registriert
21 September 2020
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
1
Ort
Neuss
E-Roller
Skotero Extreme XR
Ich habe den Wandler nicht direkt an die Batterie geklemmt, sondern an ein JST 2 Stecker vom Licht. Auf dem Kabel für das Licht liegen fast 60V drauf. Mein Wandler war aber nur bis 55V ausgelegt, ob es evntl daran lang kann ich nicht sagen. Zur nächst hat ja auch alles funktioniert. Aus dem Wandler kamen die 12V raus. Ich gebe zu, ich bin kein Elekto Guru, aber ich bin immer mit Domi hier aus dem Forum in Kontakt und frage ihn, wenn ich Hilfe brauche da er da mehr Ahnung hat als ich. Vielleicht war mein Wandler auch für die angegebenen 55V nicht ausgelegt (China Ware) wer weiß das schon, man kann ja im Grunde alles möglich draufschreiben und verkaufen.
 
Oben Unten