Suche Helm ohne Belüftungsöffnungen - Empfehlungen?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Lycaan

Neugieriger Rollerplauscher
Registriert
23 August 2021
Beiträge
53
Punkte Reaktionen
45
E-Scooter
Xiaomi 1S
Hallo zusammen!

Wie die Überschrift besagt, suche ich einen Helm ohne, mit wenig oder gar mit verschließbaren Lüftungsöffnungen. Aktuell fahre ich mit meinem MTB Helm und mir ist der Durchzug bereit jetzt schon zu kühl am Kopf. Denke im Winter wird mir das echt zu kalt. Da ich auf dem Scooter ja nicht ins schwitzen kommen wie auf dem MTB benötige ich auch keine Kühlung am Kopf. Habe mir schon einen Wolf gegoogelt aber alle Scater- und Radhelme haben leider nicht verschließbare Belüftungsöffnungen. Und einen globigen Motorradhelm möchte ich auf dem Scooter nun wirklich nicht tragen 😎

Am liebsten wäre mir natürlich ein Helm, den ich Sommer wie Winter tragen kann. Daher ist für mich auch ein Snowboardhelm nicht ideal.

Hat jemand eine Empfehlung?

Danke & viele Grüße
 

michi_gecko

Content-Creator
Registriert
25 Juni 2020
Beiträge
586
Punkte Reaktionen
478
Ort
Bludenz, Österreich
E-Scooter
M365X-treme 43V 24Ah
Wird schwierig. Ich hab auch nix gefunden. Mein Ski-Helm hat verschließbare Lüftungsöffnungen.
Bisher hab ich mir mit einer Sturmhaube oder Softshell Kappe beholfen.

Wird wohl auch bei mir auf einen Motorradhelm hinauslaufen - vor allem wegen dem Visier bei Regen/Schnee und grauslichem Wetter mit -10 Grad.
 

Ikarus

Initiativer Rollerplauscher
Registriert
5 September 2021
Beiträge
137
Punkte Reaktionen
136
E-Scooter
Mi pro 2
Moin, kannst dir mal den Casco Roadster angucken der ist zumindest, weitestgehend zu oder "Cartoni Commuter".

Ansonsten denke ich wie es die meisten machen ist mit Mütze zu fahren, gibt ja auch recht dünne falls im Helm kein Platz ist.

Grüße
 

Wretch

Neuer Rollerplauscher
Registriert
21 September 2021
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
17
Ort
Wien
E-Scooter
Xiaomi 1S
Denke auch, dass mit Mütze fahren die einfachste Lösung des Problems ist. Dann kannst du deinen Helm weiterbenützen und musst nicht viel Geld ausgeben.

Weiters gibt es speziell für Mountainbikehelme auch "Kappen" die außen über den Helm gezogen werden können. Die sind eigentlich für Regen gedacht, aber ich kann mir vorstellen, dass die auch gegen den Wind helfen können.

LG
 
OP
Lycaan

Lycaan

Neugieriger Rollerplauscher
Registriert
23 August 2021
Beiträge
53
Punkte Reaktionen
45
E-Scooter
Xiaomi 1S
Hallo zusammen!

Dank Euch für die Anregungen. Ich werde es dann mal mit einer Helmmütze und einem Regenüberzieher probieren. Vielleicht hilft das ja fürs erste.

Viele Grüße!
 
OP
Lycaan

Lycaan

Neugieriger Rollerplauscher
Registriert
23 August 2021
Beiträge
53
Punkte Reaktionen
45
E-Scooter
Xiaomi 1S
Mit Regenüberzieher war es heute schon sehr frisch. Und da hat man bei Regen trotzdem diesen im Gesicht.
Ich denke für das Gesicht hilft wohl nur ne Sturmhaube. Hab ich für den Winter schon auf der Liste.
 

Ikarus

Initiativer Rollerplauscher
Registriert
5 September 2021
Beiträge
137
Punkte Reaktionen
136
E-Scooter
Mi pro 2
Ich fahre mit Uvex Schutz-Laborbrille. Fürn Zehner bestellt als Überbrille funktioniert gut obwohl ich große Brillengläser habe.

IMG_20210930_203457.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

michi_gecko

Content-Creator
Registriert
25 Juni 2020
Beiträge
586
Punkte Reaktionen
478
Ort
Bludenz, Österreich
E-Scooter
M365X-treme 43V 24Ah
Ich denke für das Gesicht hilft wohl nur ne Sturmhaube. Hab ich für den Winter schon auf der Liste.
Naja, mir gehts eher um den Regenschutz. Nasse Sturmhaube hilft nach 30 Sekunden halt nix mehr. Und dann rinnt mir das in die Jacke rein, brauch ich auch nicht.
Ich fahre halt bei fast jedem Wetter, auch letztes Jahr bei dem Sturmtief, wo der Regen mit 80kmh waagerecht daher kam.
 

Lausitzer

Neugieriger Rollerplauscher
Registriert
30 Juli 2020
Beiträge
163
Punkte Reaktionen
95
E-Scooter
Xiaomi Mi 1 S & G30D
Na dann wie wäre ne Cs /Gasschutzmaske 😜oder die im Anhang wäre doch scharf 🤣
 

Anhänge

  • 41pXKIK-h3L._AC_SY780_.jpg
    41pXKIK-h3L._AC_SY780_.jpg
    19,2 KB · Aufrufe: 10

n6Fr5Svs7Q

Neugieriger Rollerplauscher
Registriert
18 April 2021
Beiträge
252
Punkte Reaktionen
59
Ort
Wien
E-Scooter
Speedway 5
OP
Lycaan

Lycaan

Neugieriger Rollerplauscher
Registriert
23 August 2021
Beiträge
53
Punkte Reaktionen
45
E-Scooter
Xiaomi 1S
Wie bereits erwähnt Ich habe den: https://cratoni.com/produkt/commuter/ und man kann oben die öffnungen zu machen.
Und dann gibt es noch die "professionellen": https://www.buff.com/gb/professional.html?protection=401 die Ich habe. Da gibt es dickere.
Und einen mit Schnittschutz! https://www.buff.com/gb/cutfire-resistant-buff-professional-solid-paris-blue.html
Der Helm ist preislich ja schon ne Hausnummer. So viel möchte ich nicht unbedingt ausgeben. Buff nutze ich momentan auch, aus Merino mit Flies 50/50. Hält zwar warm, aber leider nicht windabweisend.
 

Ikarus

Initiativer Rollerplauscher
Registriert
5 September 2021
Beiträge
137
Punkte Reaktionen
136
E-Scooter
Mi pro 2
Also am Helm sollte man auch nicht sparen obwohl jeder Helm besser ist als kein Helm.

Gute Helme gibt es für 70 Euro alles andere ist Luxus. Ich habe auch 120 Euro ausgegeben für Uvex ivo City.

Grüße
 
OP
Lycaan

Lycaan

Neugieriger Rollerplauscher
Registriert
23 August 2021
Beiträge
53
Punkte Reaktionen
45
E-Scooter
Xiaomi 1S
Also am Helm sollte man auch nicht sparen obwohl jeder Helm besser ist als kein Helm.

Gute Helme gibt es für 70 Euro alles andere ist Luxus. Ich habe auch 120 Euro ausgegeben für Uvex ivo City.

Grüße
Ja, so um die 70 finde ich ok für einen Helm. Mehr würde ich nicht mehr ausgeben. Mein MTB Helm von Scott hat seinerzeit um doe 120€ gekostet. Das empfand ich damals als echt viel, er hatte mir halt sehr gut gefllen 😎
 

n6Fr5Svs7Q

Neugieriger Rollerplauscher
Registriert
18 April 2021
Beiträge
252
Punkte Reaktionen
59
Ort
Wien
E-Scooter
Speedway 5
alles andere ist Luxus.
Ich habe mich für einen entschieden der hinten weiter runter geht eben wenn es mich nach hinten runter hauen sollte das mein hinterkopf gut geschütz ist.
Bei einen Fahrradfahrer ist die chance so nach hinten runter zu fliegen meiner meinung nach eher gering deswegen sind die "normalen" Helme nicht dafür ausgelegt.
Abgesehen davon wenn man sich anschaut wie so ein Helm aufgebaut ist sind +100€ für geschätzt ~10€ Materialwert schon viel. Aber alle die mit grossen Firmen arbeiten wissen das es für Händler oft gute events gibt mit super Abendessen,... die Wir alle zahlen. 🤣
 
OP
Lycaan

Lycaan

Neugieriger Rollerplauscher
Registriert
23 August 2021
Beiträge
53
Punkte Reaktionen
45
E-Scooter
Xiaomi 1S
Ich habe mich für einen entschieden der hinten weiter runter geht eben wenn es mich nach hinten runter hauen sollte das mein hinterkopf gut geschütz ist.
Bei einen Fahrradfahrer ist die chance so nach hinten runter zu fliegen meiner meinung nach eher gering deswegen sind die "normalen" Helme nicht dafür ausgelegt.
Abgesehen davon wenn man sich anschaut wie so ein Helm aufgebaut ist sind +100€ für geschätzt ~10€ Materialwert schon viel. Aber alle die mit grossen Firmen arbeiten wissen das es für Händler oft gute events gibt mit super Abendessen,... die Wir alle zahlen. 🤣
Den Schutz für den Hinterkopf halte ich auch für sinnvoll. Bezüglich der Preise/Materialkosten geben ich dir voll und ganz recht 😎
 

P4uL0

Neugieriger Rollerplauscher
Registriert
12 August 2020
Beiträge
78
Punkte Reaktionen
41
E-Scooter
Xiaomi m365 pro 2
Ich hab den ABUS Scraper 3.0 ERA da kann man die Ohrenschützer anmachen im Sommer und ein oder zwei Lüftungen oben öffnen.
 
OP
Lycaan

Lycaan

Neugieriger Rollerplauscher
Registriert
23 August 2021
Beiträge
53
Punkte Reaktionen
45
E-Scooter
Xiaomi 1S
So abschließend zu diesem Thema: ich habe mir nun einen günstigen Skaterhelm gekauft und die vorderen beiden Luftöffnungen für den Winter von innen zugeklebt. Ist perfekt, kein Durchzug im Helm mehr. Eine Mütze passt auch drunter, wenn es richtig kalt wird 👍
 

Heiko S.

Moderator
Crewmitglied
Registriert
25 Juni 2020
Beiträge
693
Punkte Reaktionen
599
E-Scooter
G30D
Thread Starter hat seinen passenden "Helm" gefunden.
(mir persönlich ist mein Motorradhelm lieber, fühle mich damit geschützter, hab zwischendurch auch mal im Sommer ein Fahrradhelm ausprobiert und mich richtig "nackt" auf'm Kopf damit gefühlt.😅
Visier ist auch von Vorteil gegen die fliegenden Viecher.
Möchte mich auch nicht unbedingt mit nur einem Fahrradhelm auf der Rübe lang machen.)

-closed.
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten