Rollerplausch

Das E-Scooter Forum
Teammitglied
Registriert
26 Mai 2020
Beiträge
311
Punkte Reaktionen
152
E-Roller
mag ich!
1592597316496.png
Fotos sind von einem Speedway 5 - Viele Einstellungen sind dennoch in etwa gleich, bei vielen Dualtron & Speedways Modellen mit diesem Display.
Bitte zuvor aber in der Anleitung nochmals überprüfen!

Zu diesem Beitrag auch bitte den Haftungsausschluss der Nutzungsbedingungen - Pkt.8 beachten!

Tacho Übersicht
1592333265212.png
1592333287587.png
A) Finger-Gasgriff / Gashebel

B) Einschaltknopf

1 Sekunde zum Anschalten, maximal 3 Sekunden zum Ausschalten drücken.

C) Mode Taste
3 Sekunden halten um ins Parametermenü zu gelangen

D) Multifunktionsanzeige
Zeit, Trip, Gesamtlaufleistung, Spannung, Strom.

E) Akkustandsanzeige
Immer auf die Voltanzeige achten, anstatt der Balken!

F) Einheitenanzeige

G) Aktuelle Geschwindigkeit / Parameter

H) Anzeige des gewählten Gangs

1 - 2 - 3 definiert die Höchstgeschwindigkeit.

I) Set Taste
Durch wiederholtes Drücken durch 3 Gänge wählen.

1 - Tempomat
Leuchtet auf, wenn der Tempomat aktiv ist. (Kein Fehler)
Geschwindigkeitshebel im laufenden Betrieb für 7 Sekunden auf gewünschte Geschwindigkeit halten. Das Tempomat-Symbol leuchtet auf. Wenn der Hebel nun losgelassen wird, hält der Motor die ausgewählte Geschwindigkeit. Ein Betätigen der Bremse oder erneutes ziehen am Gashebel deaktivieren den Tempomat.

2 - System Error

3 - Bremsindikator

Leuchtet auf, wenn die Bremse gezogen wird. (Kein Fehler)

4 - Motor Error

5 - Gasgriff Error

6 - Controller Error

7 - Akkustandsanzeige

8 - 9 - Keine Information



Tacho Parametereinstellung
„Mode Taste“ lange gedrückt halten um in das Menü für die Parametereinstellungen zu gelangen.
Mit der Mode Taste navigiert durch die Parameter*. Den zu ändernden Parameter wählt man mit einem kurzen Drücken der „Set Taste“.

1592343787941.png
P00 - "CHA"
Keine Funktion


1592343817963.png
P00 - ODO-Meter "705.1"
KM-Gesamtlaufleistung des Rollers insgesamt


1592343839470.png
P00 - TRIP-Meter "000"
KM-Laufleistung des Rollers seit dem Einschalten


1592343855818.png
P00 - Zeit "00:03"
Vergangene Zeit seit dem Einschalten des Rollers


1592344076508.png
P00 - Batterieladestand "66.8"
Batteriestand in Volt
Unbedingt alle Infos in der To-do zum Batterieladestand lesen!


1592344092034.png
P0 - Reifendurchmesser "10.0" (fixed)
Radgröße in Zoll angeben (0.1 Genauigkeit)
Dualtron oder Speedway Räder sind meist 8-10", der Tacho ist recht genau.
Dieser Wert muss nicht verstellt werden.


1592344264000.png
P1 - Nennspannung "60" (fixed)
Zeigt die Batteriespannung an: 48 / 52 / 60V
Dieser Wert muss nicht verstellt werden.


1592344275825.png
P2 - Motorpole "15" (fixed)
Zeigt die Anzahl der verwendeten Motorpolpaare (15) an.
Beeinflusst die Genauigkeit des Geschwindigkeitsmessers.
Dieser Wert muss nicht verstellt werden.


1592344297519.png
P3 - Geschwindigkeitsmesser "0" (fixed)
Zeigt die Geschwindigkeitseinstellung des Geschwindigkeitsmessers an. Dies beeinträchtigt die Genauigkeit des Geschwindigkeitsmessers
Dieser Wert muss nicht verstellt werden.


1592344309709.png
P4 - Einheitenanzeige "0"
Einheiten in KM (0) oder
Meilen (1) anzeigen


1592344320763.png
P5 - Kickstart "1"
0 - Aktiviert den Start ohne antreten
"Null-Start" der Roller beschleunigt beim Gasgeben auch im Stillstand (keine Empfehlung)
1 - Der Roller muss mindestens 1 km/h erreichen damit der Gashebel funktioniert.


1592344343549.png
P6 - Tempomat "1"
0 -
Tempomat inaktiv
1 -
Tempomat aktiv


1592344359270.png
P7 - Anlaufdrehmoment "2"
Maximale Drehzahl des Motors beim Beschleunigen
0 - Power Start (Vorsicht!)
5 - Slow start


1592344370812.png
P8 - Maximaler Output "100"
Maximale Geschwindigkeit, 5 - 100% festlegen.


1592344382184.png
P9 - Batteriesparmodus "3"
Reduziert die Leistung beim Gas geben um die Hälfte bzw. auf ein Viertel um den Akku zu schonen.
1 Maximale Einsparung
2 Medium Einsparung
3 Keine Einsparung


1592344391669.png
PA - Motorbremse "2"
Einstellung der Bremskraft.
0 aus / keine Unterstützung
5 stärkste Einstellung der Unterstützung


1592344404174.png
Pb - LCD Helligkeit "1"
0 aus -
keine Beleuchtung
5 maximale Helligkeit


1592344416741.png
PC - Standby-Timer "15"
Ruhezustand
in Minuten eingeben 1-30


Modellabhängige Einstellungen

z.B Dualtron mit ABS
Pd - ABS
0 Aus
1 An

Zusammengefasst von Minimotors:
1601085939828.png
 

Anhänge

  • 1592344195479.png
    1592344195479.png
    253 KB · Aufrufe: 6
  • 1592344205655.png
    1592344205655.png
    252,5 KB · Aufrufe: 6
Zuletzt bearbeitet:

Pat

Neuer Rollerplauscher
Registriert
28 Juli 2020
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
E-Roller
Mini 4 Pro
Ich habe diesen Tacho bei meinem Scooter und mir fehlen einige Punkte in den Einstellungen.
Stimmen die, die da sind mit dieser Liste oben überein? 🤔 IMG_20200727_135439.jpg
IMG_20200727_135439.jpg
 

Gerhard

Initiativer Rollerplauscher
Teammitglied
Registriert
20 Juni 2020
Beiträge
347
Punkte Reaktionen
193
E-Roller
Öfter mal was neues..
Hallo, das blaue "alte" Eye Dashboard wurde auf Clones und älteren Minimotors Scootern verbaut.
Die Anleitung des SW Mini4Pro ist aber von den vorhandenen P-Settings gleich.

Was fehlt dir den genau?
Ist es ein Ruima (Clone) oder ein originaler Speedway Mini 4 Pro den du da hast?

- Nachbauten haben ab und an nicht alle Funktionen, da auch nicht immer 1:1 die selben Teile verbaut werden.

1595955947145.png
 

Pat

Neuer Rollerplauscher
Registriert
28 Juli 2020
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
E-Roller
Mini 4 Pro
Hallo, danke für die Rückmeldung.

Auf der Bedienungsanleitung steht Speedway Mini 4 Pro.

Unschlüssig bin ich mir bei den Motorpolen.
welche Auswirkungen hat man denn, wenn man den Wert verändert zb auf 10?
Ergänzung: ( )

Kann man den alten gegen den neuen Tacho eintauschen?
Ergänzung: ( )

Nein, sorry, hab mich geirrt.

Ruima

Ist der irgendwie schlechter ?
 

Gerhard

Initiativer Rollerplauscher
Teammitglied
Registriert
20 Juni 2020
Beiträge
347
Punkte Reaktionen
193
E-Roller
Öfter mal was neues..
Es ändert sich nichts, außer das dein Tacho dann nicht mehr genau ist, bleib bei den Einstellungen aus der Anleitung von vorhin gepostet.

Was erhoffst du dir vom Tacho tausch? Welche Settings fehlen dir denn?

Der Ruima ist soweit ich weis nix schlechter als das Original.
 

Pat

Neuer Rollerplauscher
Registriert
28 Juli 2020
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
E-Roller
Mini 4 Pro
Es ändert sich nichts, außer das dein Tacho dann nicht mehr genau ist, bleib bei den Einstellungen aus der Anleitung von vorhin gepostet.

Was erhoffst du dir vom Tacho tausch? Welche Settings fehlen dir denn?

Der Ruima ist soweit ich weis nix schlechter als das Original.


Die Prozentanzeige vom Akkustand zum Beispiel, hab ja hier gelesen, dass man sich auf die Akku-Balken nicht wirklich verlassen kann.
 

Gerhard

Initiativer Rollerplauscher
Teammitglied
Registriert
20 Juni 2020
Beiträge
347
Punkte Reaktionen
193
E-Roller
Öfter mal was neues..
Hilft dir ein anderes Dashboard auch nicht, ist überall das gleiche.

Speicher dir die Tabelle am Handy und fahr nach Volt. ;)
1595968713049.png
 

Pat

Neuer Rollerplauscher
Registriert
28 Juli 2020
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
E-Roller
Mini 4 Pro
Danke

Ist es normal, dass die km/h Anzeige sowie zurückgelegte Strecke laut Tacho nicht stimmt. Laut Tacho Tempo 37, obwohl er auf 25 gedrosselt ist. Bei der Strecke gibts auch große Abweichungen.
 

Gerhard

Initiativer Rollerplauscher
Teammitglied
Registriert
20 Juni 2020
Beiträge
347
Punkte Reaktionen
193
E-Roller
Öfter mal was neues..
Ist dein Mini4 richtig eingestellt?

Z.b.. 1599586106743.png
 

Pat

Neuer Rollerplauscher
Registriert
28 Juli 2020
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
E-Roller
Mini 4 Pro
Hallo,

bei mir sieht das so aus:

Diese Werte hat mir der Händler selber so mitgeteilt.

Danke für deine Antworten. 🙋🏻
Ergänzung: ( )

Ist dein Mini4 richtig eingestellt?

Z.b.. Anhang anzeigen 3175
Oder hier zb
Ergänzung: ( )

Ist dein Mini4 richtig eingestellt?

Z.b.. Anhang anzeigen 3175
Oder hier zb
Ergänzung: ( )

P0 habe ich jetzt auf 8 korrigiert.

P3 kann ich nicht ändern.

Wenn ich P1 auf 48 ändere, habe ich beim Batterie-Symbol nur einen Balken, obwohl der Akku voll ist.

Etwas verwirrend das ganze.
 

Anhänge

  • IMG_20200912_104413.jpg
    IMG_20200912_104413.jpg
    135,2 KB · Aufrufe: 0
  • IMG_20200912_104412.jpg
    IMG_20200912_104412.jpg
    143,2 KB · Aufrufe: 0
  • IMG_20200912_104410.jpg
    IMG_20200912_104410.jpg
    131,9 KB · Aufrufe: 0
  • IMG_20200912_104408.jpg
    IMG_20200912_104408.jpg
    123,8 KB · Aufrufe: 0
  • IMG_20200912_104406.jpg
    IMG_20200912_104406.jpg
    123,8 KB · Aufrufe: 0
  • IMG_20200912_104404.jpg
    IMG_20200912_104404.jpg
    126,9 KB · Aufrufe: 0
  • IMG_20200912_104402.jpg
    IMG_20200912_104402.jpg
    127,3 KB · Aufrufe: 2
  • IMG_20200912_104400.jpg
    IMG_20200912_104400.jpg
    129,5 KB · Aufrufe: 3
  • IMG_20200912_104358.jpg
    IMG_20200912_104358.jpg
    129,5 KB · Aufrufe: 3
  • IMG_20200912_104349.jpg
    IMG_20200912_104349.jpg
    127,6 KB · Aufrufe: 5
  • Screenshot_20200912-104623.jpg
    Screenshot_20200912-104623.jpg
    134,3 KB · Aufrufe: 6
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Gerhard

Initiativer Rollerplauscher
Teammitglied
Registriert
20 Juni 2020
Beiträge
347
Punkte Reaktionen
193
E-Roller
Öfter mal was neues..
Es gehört aber nicht anders, oder was färhst du da? P1 sind z.b 48Volt.. du stellst 41.5V ein?
Schick uns bitte mal den Link wo der gekauft wurde oder schwärze die Rechnung, du wirst doch nicht einen mit 36V erschwischt haben? Dann wäre ja alles klar ;-)

Ps. Das letzte Pic hab ich wegen deiner Mailadresse besser mal gelöscht.
 

Gerhard

Initiativer Rollerplauscher
Teammitglied
Registriert
20 Juni 2020
Beiträge
347
Punkte Reaktionen
193
E-Roller
Öfter mal was neues..
Lt. dem Link sollte alles passen.

Nimm die Einstellungen aus der Anleitung die dabei ist. Verwende eine App um die Geschwindigkeit mal wirklich genau zu überprüfen, vergleiche gefahrene KM ebenfalls mit der APP.. das selbe dann mit den Einstellungen des Herstellers.

Apps haben wir hier ein paar zusammengefasst
Speedometer, Relive oder ähnliches.


Wenn beides nix ist, fahre sowieso nach der Volt Tabelle (bunte Liste) von oben. Passe P0 (Radzoll auf 8) an. Ist dort der Tacho noch ungenau, verstellst du solange rauf und runter bis der GPS Speed in etwa stimmt. (Zuvor auf-bocken und rantasten)
 

Alex

Neuer Rollerplauscher
Registriert
26 Juni 2020
Beiträge
20
Punkte Reaktionen
12
E-Roller
Kaabo Mantis Pro
Es gehört aber nicht anders, oder was färhst du da? P1 sind z.b 48Volt.. du stellst 41.5V ein?
Hab grad bissl recherchiert, dass "alte" blaue Display hat bei P1 die Cutoff Voltage hinterlegt, nicht wie beim Eye3 Throttle die System-Voltage, ergo sind beim 48V Mini4 Pro die 41,5 (V) die korrekten Default-Settings mit blauem Display.

(Je nach Zellen könnte man da sogar noch runter gehen. 41.5V wären sichere ~3,2V pro Zelle, 39V wärn 3V pro Zelle - im Falle der LG MH1 ist Entladeschlussspannung bei 2,5V. Das soll keine generelle Empfehlung sein, aber mit dem Hinweis darauf kann man evtl. die letzten Meter nach Hause noch mit Eco und langsamen Fahrstil rausquetschen)

P0 einfach anpassen bis Tacho und GPS übereinstimmen - sowie Gerhard bereits erwähnt hat.
 

estebano

Neugieriger Rollerplauscher
Registriert
24 Juni 2020
Beiträge
70
Punkte Reaktionen
28
E-Roller
g30d
Hilft dir ein anderes Dashboard auch nicht, ist überall das gleiche.

Speicher dir die Tabelle am Handy und fahr nach Volt. ;)
Anhang anzeigen 2395

Achtung die Tabelle würde ich eher mit Vorsicht genießen..
Zum Beispiel bei 10s sind 33V (3,3V pro Zelle) immer noch als 25% Akku angegeben, allerdings sollten sie nicht wirklich unter 3,3V pro Zelle entladen werden.
Ich meine auch dass die Xiaomi und Ninebot Roller 33V mit 0% Akkustand gleichsetzen. Bei anderen Geräten die ich zuhause hab wird auch immer 3,3V/Zelle=0% Akkustand angegeben (E Zigaretten usw..)
In der Tabelle wird komplett entladen mit 3V pro Zelle gesetzt und das ist echt viel zu niedrig..
 

Pat

Neuer Rollerplauscher
Registriert
28 Juli 2020
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
E-Roller
Mini 4 Pro
Hab grad bissl recherchiert, dass "alte" blaue Display hat bei P1 die Cutoff Voltage hinterlegt, nicht wie beim Eye3 Throttle die System-Voltage, ergo sind beim 48V Mini4 Pro die 41,5 (V) die korrekten Default-Settings mit blauem Display.

(Je nach Zellen könnte man da sogar noch runter gehen. 41.5V wären sichere ~3,2V pro Zelle, 39V wärn 3V pro Zelle - im Falle der LG MH1 ist Entladeschlussspannung bei 2,5V. Das soll keine generelle Empfehlung sein, aber mit dem Hinweis darauf kann man evtl. die letzten Meter nach Hause noch mit Eco und langsamen Fahrstil rausquetschen)

P0 einfach anpassen bis Tacho und GPS übereinstimmen - sowie Gerhard bereits erwähnt hat.
Danke 🙋🏻

Also kann man den Roller weiterfahren, indem man einfach diesen Wert nach unten korrigiert?
Obwohl er sich schon ausgeschaltet hat?

Versteh ich das richtig?
Was ist mit "pro Zelle" gemeint?
 

Alex

Neuer Rollerplauscher
Registriert
26 Juni 2020
Beiträge
20
Punkte Reaktionen
12
E-Roller
Kaabo Mantis Pro
Also kann man den Roller weiterfahren, indem man einfach diesen Wert nach unten korrigiert?
Obwohl er sich schon ausgeschaltet hat?
Das geht jetzt eher in Richtung Akku-Knowledge.

Den Wert musst du natürlich nach unten korrigieren bevor sich der Roller ausschaltet.
Du gibst mit dem Wert im Prinzip die Spannung bei "0%-Akkuladung" an, dementsprechend wird auch die Akkustands Anzeige berechnet.
Sobald dieser Wert unterschritten wird schaltet der Controller ab um die Batterie vor einer zu niedrigen Ladung zu schützen.

Damit du die Ladung deines Akkus voll ausnutzen kannst, solltest du aber die genaue Charakteristik der verwendeten Batteriezellen kennen.

Was ist mit "pro Zelle" gemeint?
Das war eher die Verdeutlichung damit du mit dem Datenblatt der Zellen auch sehen kannst, wofür die einzelne Zelle spezifiziert ist.
Im Fall vom Mini4 sind das 13 Zellen in Serie (Spannung des Akkus / 13 = Spannung pro Zelle).
Die LG MH1 Zellen sind von 2,5-4,2V spezifiziert, wobei zwischen 2,5V-3V nur ca. 10% der gesamten Kapazität zur Verfügung stehen, der Spannungsabfall verläuft nicht linear zur gesamten Kapazität.

(Ich bin mir auch nicht zu 100% sicher ob beim Mini4 Pro mit LG Cells genau die MH1 zum Einsatz kommen, Akku Config und Gesamtkapazität deuten aber darauf hin)

Wenn du nicht so tief in die Materie eintauchen willst, lass den Wert auf den voreingestellten 41,5V (um mögliche Schäden am Akku zu vermeiden).
 

Rollatore

Neuer Rollerplauscher
Registriert
3 September 2020
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
1
E-Roller
mehrere
Blaues Minimotors Display: 1. Hier wird bei P1 die cutoff Spannung hinterlegt. Aber nur damit die Anzeige (Batterie Symbol) am Display stimmt.
Das Display hat keinen Einfluss auf das BMS. Wenn hier ein falscher Wert eingestellt ist, funktioniert der Roller trotzdem und das BMS schaltet auch erst ab wenn die tatsächliche Spannung im cutoff Bereich ist egal was am LCD hinterlegt ist.
 

lordofazeroth

Neuer Rollerplauscher
Registriert
2 Oktober 2020
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
2
E-Roller
keiner
Ist Null-Start schlecht für den Motor?
Können alle Motoren aus Null hochdrehen oder werden Anlaufmotoren verbaut, wie bei alten Schleifmaschinen, die man erst händisch andrehen muss, in die richtige Richtung, von sich aus aus Null nicht anlaufen können?

Ist Power Start schlecht für den Motor?
Zieht der da übermäßig Strom oder ist die Empfehlung nur, dass es einen nicht schmeißt?
 

Gerhard

Initiativer Rollerplauscher
Teammitglied
Registriert
20 Juni 2020
Beiträge
347
Punkte Reaktionen
193
E-Roller
Öfter mal was neues..
Wir sind uns einig das mittreten beim Start schon besser und batterieschonender ist, Problem ist es dennoch keines.
Trotzdem würde ich dir Raten keinen Nullstart zu verwenden. Einmal auf den Lenker gelehnt oder bei der Pause den Helm oder ähnliches drauf und mit leichter Berührung saust der Roller davon. Habe schon mehr als einen Roller bei den Treffen im Kreuz deshalb gehabt. :rolleyes:

Powerstart ist halt einfach das Drehmoment das beim Start verwendet wird, das stellst du nach deinem Belieben ein. Eine Starke/ schnelle Einstellung frisst natürlich mehr Akkuleistung.
 
Oben Unten