OP
Noel

Noel

Moderator
Crewmitglied
Registriert
20 Juni 2020
Beiträge
305
Punkte Reaktionen
249
E-Roller
G30D+2.Gen+13S
So, ihr könnt nun in jeden Modus (Eco, Drive und Sport Modus) deren Ampere einstellen umändern, viel Spaß dabei! :D
 

MP3

Neuer Rollerplauscher
Registriert
8 November 2020
Beiträge
72
Punkte Reaktionen
12
E-Roller
Audi
hallo,
hab eben eine neue CFW erstellt, weil ich Kers aktivieren will, hatte ich bisher immer aus.
Bin dabei über diese Differenzierung Neben und Hauptstrom Schalten gestolpert.
Frage dazu, wenn ich Haupt auf 35 stelle (wegen safe) ist das zu safe und wirkt sich auf die Performance aus.
Nebenstrom habe ich auf 33.


Bitte außschließlich beim Haupstrom unter 55A bleiben, alles darüber geht auf die Lebensdauer der Komponenten des MAX, danke.
 
OP
Noel

Noel

Moderator
Crewmitglied
Registriert
20 Juni 2020
Beiträge
305
Punkte Reaktionen
249
E-Roller
G30D+2.Gen+13S
hallo,
hab eben eine neue CFW erstellt, weil ich Kers aktivieren will, hatte ich bisher immer aus.
Bin dabei über diese Differenzierung Neben und Hauptstrom Schalten gestolpert.
Frage dazu, wenn ich Haupt auf 35 stelle (wegen safe) ist das zu safe und wirkt sich auf die Performance aus.
Nebenstrom habe ich auf 33.


Bitte außschließlich beim Haupstrom unter 55A bleiben, alles darüber geht auf die Lebensdauer der Komponenten des MAX, danke.
Nebenstrom immer unter 35A bleiben, beim Hauptstrom unter 55A. Hauptstrom ist sicher, wirkt sich aber auf die Lebensdauer des/der Motors/Akkus aus, mit kürzerer Lebensdauer, wenn über 55A eingestellt. Unter anderem auch andere Komponente.
 

MP3

Neuer Rollerplauscher
Registriert
8 November 2020
Beiträge
72
Punkte Reaktionen
12
E-Roller
Audi
Moin, Standardeinstellung ist 55, laut Beschreibung soll ich unter 55 bleiben.
Ich frag anders, was habt ihr eingestellt?
 

MP3

Neuer Rollerplauscher
Registriert
8 November 2020
Beiträge
72
Punkte Reaktionen
12
E-Roller
Audi
Moin,
kurze Info.
Habe für eine neue CF die Parameter aus aus der alten CF übernommen, Unterschiede Kers nicht deaktiviert und zusätzlich DPC switchable register eingestellt.
Also GM und DPC in einer CF.
Aktiviere ich DPC kommen idle 29 km/h zustande bei vollen Akku. Nutze ich GM sind es wieder die 32 km/h.
Ist das so korrekt?

Noch was, aktiviere ich DPC (per App) ist der Schalter aktiv und bleibt auch aktiv, wenn ich zusätzlich GM einschalte.
GM ist dann aber auch real aktiv also bei mir die 32 km/H.

Noch ne Frage, die neue Funktion Akkuanzeige im Stillstand zeigt AO oder A0 an, was bedeutet das?

ersma
 

Doragonnaito42

Moderator
Crewmitglied
Registriert
20 Juni 2020
Beiträge
1.220
Punkte Reaktionen
1.008
E-Roller
G30D
Aktiviere ich DPC kommen idle 29 km/h zustande bei vollen Akku. Nutze ich GM sind es wieder die 32 km/h.
Ist das so korrekt?
Tachoabweichung ist je nach Region stärker oder schwächer, Geschwindigkeit bist gleich, zeigt nur anders an.


Noch ne Frage, die neue Funktion Akkuanzeige im Stillstand zeigt AO oder A0 an, was bedeutet das?
Hexadecimal für 100
A = 10 + 0

Kommt durch "Show battery on idle" und zeigt Batterie Spannung an.
 

AllstarTheGerman

Neuer Rollerplauscher
Registriert
27 September 2020
Beiträge
0
Punkte Reaktionen
0
Ort
Hannover
E-Roller
G30D, Xia Pro 2, Dual V2
Tachoabweichung ist je nach Region stärker oder schwächer, Geschwindigkeit bist gleich, zeigt nur anders an.



Hexadecimal für 100
A = 10 + 0

Kommt durch "Show battery on idle" und zeigt Batterie Spannung an.
Hm, fühlt sich aber nicht so an wie 99V Spannung, obwohl da 99 steht 🧐
 

Nissi83

Neuer Rollerplauscher
Registriert
16 September 2020
Beiträge
92
Punkte Reaktionen
12
E-Roller
Ninebot Max G30D
Dies sind Einstelllungen, die Regeln, wie viele Ampere bei den Modis einfließen werden. Generell wird der Hauptstrom aktiv zum Beschleunigen genutzt und der Nebenstrom zur Erhaltung dieser.

Empfohlen wird, dass ihr euch nur mit dem Nebenstrom befasst und den Haupstrom nur umändert, wenn ihr wisst, was ihr damit bewirkt.

Ich checks irgendwie nicht. Bei der Beschleunigung werden 55A genutzt und um die "Beschleunigung zu erhalten" zb. 25A. Wie kann man eine Beschleunigung erhalten? Jedes mal wenn ich mir eine neuen Firmware backe, wird meine Beschleunigung gefühlt (subjektiv) schlechter.

Meine erste CFW:

Code:
Parameters:
- Version: DRV126
- Max speed: 22 km/h
- EU Max speed: 27 km/h
- DE Max speed: 22 km/h
- Sport battery current: 28000 mA
- Compat patches
- Firmware region: us
- KERS Min Speed: 6 km/h
- Error raising level 1
- Static brake light (G30D)
- Cruise control delay: 4 seconds
- Motor start speed: 2 km/h
- Direct power control (switchable)
   Curve type: quadratic  Coefficient: 120
- Version spoofing

War super von der Beschleunigung und am Berg. Ich habe nur nachträglich herausgefunden, dass der Generator DPC mit FLAT generiert hatte, obwohl quadratic gewählt wurde. Hier war es nur problematisch bei niedrigen Geschwindigkeiten an Fußgängern vorbeizufahren (flat halt).

Ich musste den Tempomat umstellen und dachte 30A kann nicht schaden und wollte ein schaltbares Licht (vorne und hinten)

Code:
Parameters:
- Version: DRV126
- Max speed: 22 km/h
- EU Max speed: 27 km/h
- DE Max speed: 22 km/h
- Sport battery current: 30000 mA
- Brake lever params:
     Lever virtual limit: 120
     Min phase current: 6.0A
     Max phase current: 35.0A
- Wheel size: 10.0 inches
- Compat patches
- Firmware region: us
- KERS Min Speed: 6 km/h
- Error raising level 1
- Throttle current raising coefficient: 300
- Brake current raising coefficient: 500
- Brake light mode: static
- Brake light flash frequency: 235
- Cruise control delay: 5 seconds
- Motor start speed: 2 km/h
- Direct power control (switchable)
   Curve type: quadratic  Coefficient: 120
- Version spoofing

Ergebnis war, Beschleunigung wurde schlechter (quadratic). Ich dachte ich kann es irgendwie ausgleichen mit höheren Amperewerten und habe die selbe CFW mit 32A gemacht. Jetzt hab ich irgendwie eine totale Gedenksekunde und erst ab 15km/h zieht er richtig durch. Ich wollte jetzt ein wenig am coefficient spielen und dann kommt der neue Wert im Generator.

Kann mir jemand einen Tip geben, wie ich diese Gedenksekunde wegbekomme ohne auf Flat zu wechseln. Der neue Wert scheint doch genau dort anzusetzen. Nur leider ist die Erklärung noch nicht aufschlussreich.
 

Giodo

Neuer Rollerplauscher
Registriert
28 Dezember 2020
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
E-Roller
G30D
Habe gestern Abend das Update über die Ninebot App gemacht. Am Roller hat sich nix geändert, auch der Tempomat funktioniert noch.
Laut Speed Companion habe ich jetzt ESC 5.2.6 BMS 1.5.6 und BLE 1.1.3

Habe heute Nacht den Memu Android Emulator versucht.
Nach bestimmt zwei Dutzend Versuchen, läuft der jetzt gerade sogar mal. Er friert sonst immer irgendwo ein, bevor ich die apk installieren konnte.
Aber ich kann Bluetooth nicht aktivieren um meinen Roller zu suchen. Es ist verhext einfach. Ich beiß in die Tischkante
Werde noch mal auf einen Freund mit Android Handy einreden ob er nicht doch ne APK für mich installen würde. Sonst muss ich mal schauen ob ich nicht einen Ninebot Fahrer in meiner Gegend finde, der Android benutzt.
Ich vermute immer noch, dass irgendwas mit dem Roller nich stimmt, wenn selbst der Reset nicht funktioniert.

Genau die Serial zu ändern versuche ich ja, damit das verdammte GM funktioniert. Wird sonst teuer im Falle des Falles.
Hätte aber erwartet, dass im Speed Companion die gleiche stehen sollte wie auch auf dem Roller.
 

nokal

Neuer Rollerplauscher
Registriert
22 Februar 2021
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
E-Roller
Segway Ninebot G30
Hallo Zusammen :)

Hab am Samstag meinen Ninebot G30 abgeholt. Vom Speed her komm ich auf genau 25 km/h. Jetzt hab ich gelesen dass da aber mehr drin ist. Hab mal das CFW geflasht - aber da rührt sich nix. Geht nach wie vor 25km/h. Muss ich die Serien Nr. immer ändern (also auch beim G30? > ist ja die EU Version drauf)

Meine Daten:
Serien Nr: N4GCBxxxxCxxxx (die SN hab ich aktuell noch nicht geändert)
BMS Ver: 1.5.6
BLE Ver: 1.1.3
Drv Ver: 5.2.6

Einstellungen CFW:
Basics:

Auto. (based on serial number)
Version spoofing - on
Show battery percentage on idle - on

Power and Speed:

Max Speed:
US: 35 km/h
EU: 35 km/h
DE region: 35 km/h
Motor Start Speed: 3 km/h

Braking & energy recovery:
Brake light Mode - STATIC


Vielleicht habt ihr ja noch Tipps für mich?

Vielen Dank und LG
Nokal
 

Doragonnaito42

Moderator
Crewmitglied
Registriert
20 Juni 2020
Beiträge
1.220
Punkte Reaktionen
1.008
E-Roller
G30D
Hab mal das CFW geflasht - aber da rührt sich nix. Geht nach wie vor 25km/h. Muss ich die Serien Nr. immer ändern (also auch beim G30? > ist ja die EU Version drauf)
So wie die CFW aussieht ist die Region ja egal, weil du eh alles hochgestellt hast. Hast vermutlich einfach 1Gen Motor und keinen vollen Akku.
 

Doragonnaito42

Moderator
Crewmitglied
Registriert
20 Juni 2020
Beiträge
1.220
Punkte Reaktionen
1.008
E-Roller
G30D
Am Horizont sehe ich eine 1.5.4 (Beta) Unterstützung im Generator :)
Korrekt.

Neue Sachen:
- Volle Unterstützung für die Audi und Seat Modelle (es gab wohl sporadisch Bugs bezüglich Akkukapazität)
- Besserer Algorithmus beim Beschleunigen und halten der Geschwindigkeit. (Wo ein Stock Roller vorher 18 geschafft hat in DE, schafft er jetzt 20)
- Dashboard stimmt größtenteils mit GPS überein

Fehlende Features:
- "Show battery percentage on idle" funktioniert (noch)nicht.

Änderungen:
- "Power Limit" im Drive Mode ist immer die Hälfte vom "Current Limit" im Drive Mode
 

StevieC

Neuer Rollerplauscher
Registriert
5 Januar 2021
Beiträge
24
Punkte Reaktionen
5
E-Roller
Pro2 48V , Audi EKS
Ja super, jetzt ist bei meinem Audi EKS auch das Licht ausschaltbar, mit der DRV 126 war das nicht möglich.
 

Doragonnaito42

Moderator
Crewmitglied
Registriert
20 Juni 2020
Beiträge
1.220
Punkte Reaktionen
1.008
E-Roller
G30D
Ja super, jetzt ist bei meinem Audi EKS auch das Licht ausschaltbar, mit der DRV 126 war das nicht möglich.
Was aber nicht am Audi lag, sondern an der Limitierung der DRV126 im DE-Mode das Licht nicht schaltbar zu haben. In DRV154 wurde in der DE-Region das Licht schaltbar gemacht durch Ninebot.
 

Splandid

Aktiver Rollerplauscher
Registriert
14 Juli 2020
Beiträge
833
Punkte Reaktionen
303
E-Roller
G30D
Static funktioniert auch noch nicht richtig, nur mit 255er Frequenz. Dabei wird es aber beim bremsen etwas dunkler
 

Tom

Neuer Rollerplauscher
Registriert
28 Oktober 2020
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
E-Roller
NB G30D
Hi hab für nen freund damals mit dem Rollerplausch firmwaretoolkit eine cfw erstellt mit einer mpc von unter 30000 (ich glaube 27500),
da bei ihm noch das bremslicht blinkt wollte ich ihm ne neue bauen und hab festgestellt das die mpc funktion aus dem sh cfw gen gestrichen wurde.
Nun meine frage gibs eine umrechnungs funktion oder Tabelle in den entspechenden Ampere wert? (verbaut ist standard 10s akku)
 

Splandid

Aktiver Rollerplauscher
Registriert
14 Juli 2020
Beiträge
833
Punkte Reaktionen
303
E-Roller
G30D
Das hab ich auf die Schnelle gefunden ... Current zu -Watt hast ja im Generator
 

Anhänge

  • 2079C56A-0075-41BF-AF40-B542805E1369.png
    2079C56A-0075-41BF-AF40-B542805E1369.png
    36,1 KB · Aufrufe: 43

Splandid

Aktiver Rollerplauscher
Registriert
14 Juli 2020
Beiträge
833
Punkte Reaktionen
303
E-Roller
G30D
Doragonnaito42 Doragonnaito42 hast du Infos, ob/wann Static in der 154 Beta gefixt wird ?

Des weiteren habe ich heute bei 25A (also Stock) gemerkt, dass der Motor deutlich wärmer war als mit älteren CFW 126 und 30A. Und Sommer haben wir noch nicht.
 

Doragonnaito42

Moderator
Crewmitglied
Registriert
20 Juni 2020
Beiträge
1.220
Punkte Reaktionen
1.008
E-Roller
G30D
Wie wär's? Ich lass dir n Text da für den neuen Ampere Slider und du beschreibst nochmal was mit dem Rücklicht nicht stimmte? Splandid Splandid

Der Generator und die Firmware wurden erneut insofern angepasst, als das die ehemals "Phase current" benannten Einstellungen die zuletzt als Hauptstrom beschrieben wurden einfach komplett entfernt wurden. Die Firmware prüft nun einfach nicht mehr auf diese Werte, das sorgt dafür daß die normalen current Limits näher an der Realität sind, also an echten 25A. Wer ganz viel Lust hat, kann Mal Posten was er für peaks in der App aufzeichnet mit verschiedenen Amperewerten...
 

Splandid

Aktiver Rollerplauscher
Registriert
14 Juli 2020
Beiträge
833
Punkte Reaktionen
303
E-Roller
G30D
Vielen Dank ! Toll oder zeitgemäßer "amazing"

Ich gebe Static ein wie gewohnt, die Frequenz bleibt bei 235 und er blinkt.

Ich gebe Static mit Frequenz 255 ein und es verhält sich wie ein Bremslicht wenn Grundlegend das Rücklicht aus ist
und
wird dunkler beim Bremsen wenn das Rücklicht Grundlegend an ist.
 

Briginzis4ever

Neuer Rollerplauscher
Registriert
4 Januar 2021
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
E-Roller
Segway Ninebot G30
Ich bin aktuell mit den Möglichkeiten der CFW auf Basis DRV126 sehr zufrieden.
Welchen Vorteil kann ich mir erwarten wenn ich mit DRV154 Beta herumspiele?

Ich habe gestern erst neue CFWs erstellt. Mit 25A ist es schon ein wenig fad, aber mit 30-32A bin ich vollauf zufrieden und der Akku hält für meine Verhältnisse mehr als ausreichend.

Das das Rücklicht bei Static 255 beim bremsen dunkler wird ist mir ehrlich gesagt noch nie aufgefallen :)

Danke für euren unermüdlichen Einsatz!! (von eurer Geduld hier im Forum ganz zu schweigen ;-) )
Ergänzung: ( )

Eine Frage hab ich noch, passt nicht unbedingt hierher, sorry 4 that:
Ich bin auf ios mit companion-app.
Mit welcher Software lest ihr die Details vom Akku aus? Geht das auch im Ninebot IAP unter Windows? Die hätte ich auch zur Verfügung.
Mich würden Zellenzustand usw. interessieren.

Danke
 

Splandid

Aktiver Rollerplauscher
Registriert
14 Juli 2020
Beiträge
833
Punkte Reaktionen
303
E-Roller
G30D
Es geht dabei auch nicht un die 126 sondern 154 !
Und deren Vorzüge sind weiter oben auch erwähnt.
iOS : Ninebot official App - erweiterte Einstellungen 😜
 

Briginzis4ever

Neuer Rollerplauscher
Registriert
4 Januar 2021
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
E-Roller
Segway Ninebot G30
...als IT-ler sollte man denken alles gleich zu finden :) jetzt hab ich das in er Ninebot-App entdeckt, Danke!
Werd den Eintrag suchen, lese zwar fleißig aber der ist mir entwischt!
AllTheBest
 
Oben Unten