RP ✔️ Xiaomi 38km/h 350W PRO-Upgrade-Motor! 🔧 ( Xiaomi M365, 1S, PRO, PRO2 )

Chris0402

Neuer Rollerplauscher
Registriert
16 November 2020
Beiträge
22
Punkte Reaktionen
3
E-Roller
Xiaomi Mi Pro 2
Gleiches Problem bei mir. Ich kam auf 35 km/h, egal welche Einstellungen.

Werde den Motor zurück schicken.
 

Hasi500

Neuer Rollerplauscher
Registriert
13 Dezember 2020
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
E-Roller
M365 PRO
S1 weis ich nicht genau jedoch der m365 mit 7800mah hat eine maximale ausganleistung von 10Ah pro zelle. Da sie in 3 Reien sind bedeutet eine Maximale ausgang 30a. Die haben ja LG Zellen.

Jedoch ist glaub die Voltage von bedeutung bei der geschwindigkeit, und die bringt er so hin.


Versuch mal mit 22A, da hat die Zelle nicht so eine dauerlast.
 

Yprh

Neuer Rollerplauscher
Registriert
4 Dezember 2020
Beiträge
17
Punkte Reaktionen
6
E-Roller
Xiaomi 1s
Gleiches Problem bei mir. Ich kam auf 35 km/h, egal welche Einstellungen.

Werde den Motor zurück schicken.
Naja mit dem Stock Motor kam ich zb nur auf 32 kmh Leerlauf. Also etwas boost habe ich dazu bekommen. Hab allerdings auch keinen der im ersten Post empfohlenen Motoren bestellt.

S1 weis ich nicht genau jedoch der m365 mit 7800mah hat eine maximale ausganleistung von 10Ah pro zelle. Da sie in 3 Reien sind bedeutet eine Maximale ausgang 30a. Die haben ja LG Zellen.

Jedoch ist glaub die Voltage von bedeutung bei der geschwindigkeit, und die bringt er so hin.


Versuch mal mit 22A, da hat die Zelle nicht so eine dauerlast.
S1 hat auch "7800"mAh aber der ist bei 7250-7300 mah bei mir abgeriegelt.
Danke, Werd ich morgen Mal ausprobieren und dann Mal gucken mit 22a. Ich mein Zusatz Akku ist bestellt aber Motor kam vorher, eventuell mit mehr ausgeglichener Belastung der Zellen geht es dann. Der Motor ist aber weitaus laufruhiger als der Standard Motor bei mir.
 

Hasi500

Neuer Rollerplauscher
Registriert
13 Dezember 2020
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
E-Roller
M365 PRO
Ja 22Ah x 37v ist doch noch 814Watt. Ist weniger als vorher aber dauerhafter.

Uii das wird ja ne geiler umbau. Zusatz akku Kannst du ja mit Rita höhere spannung anlegen für paar sekunden
 

Yprh

Neuer Rollerplauscher
Registriert
4 Dezember 2020
Beiträge
17
Punkte Reaktionen
6
E-Roller
Xiaomi 1s
Ja 22Ah x 37v ist doch noch 814Watt. Ist weniger als vorher aber dauerhafter.

Uii das wird ja ne geiler umbau. Zusatz akku Kannst du ja mit Rita höhere spannung anlegen für paar sekunden
Hab's Mal mit 25A versucht. Sind auch dort 36 kmh. Super. Vorher waren es maximal 26 kmh mit dem Stock Motor. Aber das war ja alles nur leer Lauf. Mal gucken wie es die Tage beim fahren wird.
Ja Rita Adapter wäre ganz gut aber sind ja eh ausverkauft, Werd erst Mal nur die Reichweite erhören (Y-Methode). Mir reicht es 30-33 kmh auf der Straße zu haben mit dem Roller. 😅
 

Yprh

Neuer Rollerplauscher
Registriert
4 Dezember 2020
Beiträge
17
Punkte Reaktionen
6
E-Roller
Xiaomi 1s
An die Leute die vorher nicht mehr als 35kmh im Leerlauf hatten:
Gestern oder heute gab es noch Mal ein Update für den cfw generator von Scooterhacking.
Man kann unten nun die Räder in Zoll einstellen.
Jz fährt mein Roller im Leerlauf auch 40 kmh 👍🏻👍🏻

IMG_20210105_072714.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Hasi500

Neuer Rollerplauscher
Registriert
13 Dezember 2020
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
E-Roller
M365 PRO
Jetzt läuft er so viel oder wurde es nur so viel berechnet?
 

SteWe

Neuer Rollerplauscher
Registriert
3 Dezember 2020
Beiträge
26
Punkte Reaktionen
4
E-Roller
Xiaomi MI Pro 2
Messe doch einfach mal mit GPS nach und teile deine Ergebnisse
 

Yprh

Neuer Rollerplauscher
Registriert
4 Dezember 2020
Beiträge
17
Punkte Reaktionen
6
E-Roller
Xiaomi 1s

SteWe

Neuer Rollerplauscher
Registriert
3 Dezember 2020
Beiträge
26
Punkte Reaktionen
4
E-Roller
Xiaomi MI Pro 2
Also 36 würden mir auf jeden Fall reichen, dann wäre ich zufrieden. 😃
 

Yprh

Neuer Rollerplauscher
Registriert
4 Dezember 2020
Beiträge
17
Punkte Reaktionen
6
E-Roller
Xiaomi 1s
Also 36 würden mir auf jeden Fall reichen, dann wäre ich zufrieden. 😃
Screenshot_20210105-160741.jpg
Naaaja also zwischen dem was auf dem Display (sowohl Handy als auch Roller) liegen gute 5-7 kmh auseinander. Fühlte sich auch nicht wie 36-38 kmh an 🤷🏻‍♂️. Das waren aber mit 28A eingestellt. Werd es morgen mit 30A probieren, auch wenn's eigentlich nichts ändern dürfte. Oder ich stell es Mal auf 8,5 Zoll und Guck was dann passiert (momentan sind 10 drauf).
 

StevieC

Neuer Rollerplauscher
Registriert
5 Januar 2021
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
E-Roller
Xiaomi Pro2
Ich hab auch den 350W Motor innen. Im Leerlauf kommt er nicht über 37km/H. Unter Last selten mehr wie 31 bei 80kg Gewicht. Egal was ich für Werte einstelle. Bin aber auf 8,5 Zoll Reifen unterwegs, bei 10 Zoll sollte etwas mehr drin sein
 

Yprh

Neuer Rollerplauscher
Registriert
4 Dezember 2020
Beiträge
17
Punkte Reaktionen
6
E-Roller
Xiaomi 1s
Ich hab auch den 350W Motor innen. Im Leerlauf kommt er nicht über 37km/H. Unter Last selten mehr wie 31 bei 80kg Gewicht. Egal was ich für Werte einstelle. Bin aber auf 8,5 Zoll Reifen unterwegs, bei 10 Zoll sollte etwas mehr drin sein
Joa hab ja 10 drauf und mehr als wie 32 kmh sind bei ca 85kg bei mir nicht drin 🤷🏻‍♂️ naja ist immer.noch schnell genug um von der Rennleitung Probleme zu bekommen 🤣
 

rollerpl4auscher

Neuer Rollerplauscher
Registriert
13 Januar 2021
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
7
E-Roller
M365 Classic (Pro DB)
Hallihallo,

habe die letzten Wochen/Monate gespannt mitgelesen und bei meinem Einkauf gegen Ende November bei Aliexpress dann auch beim Motor zugeschlagen neben XTech Bremsen, Metall-Bodenplatte, Zusatzakku, Pro Dashboard, 10 Zoll Reifen, usw... Quasi ein Komplettupgrade meines M365 Classic:)

Gekauft habe ich den ersten der beiden Verlinkten des Start-Posts (https://s.click.aliexpress.com/e/_dV1Zrrl). Gestern kam er dann endlich an und bekam gleich mal die 10 Zoll Reifen samt Schlauch aufgezogen, was sich zu meiner Verwunderung aäßerst einfach gestaltete im Vergleich zum hinteren Rad.
Das Pro Dashboard war zu dem Zeitpunkt schon installiert, lief allerdings noch mit der non-Pro Custom DRV 1.3.8 (Vmax damals auf 31 Km/h beim erstellen gesetzt). Trotz "nur" 50% Akkuladung lief der Motor auf anhieb 30 Km/h in der Luft, was mich sehr wunderte, da der originale Motor bei diesem Akkustand nur noch ca. 28 Km/h in der Luft fuhr.

Nun, nächster Schritt also BLE 0.9 flashen und CFW erstellen. Ich musste (leider) den Russischen CFW-Generator nutzen, da der von Scooterhacking trotz Auswahl von "DownG" als Flashing-Tool immer eine verschlüsselte DRV 1.5.5 erstellte, welche mit DownG partout nicht zu flashen ging. (Ich bin übrigens gerne offen für Tipps zu CFW-Generatoren zum Pro! Beim Classic war der Generator von Scooterhacking mein absoluter Favorit!). Spannenderweise kann man beim Russischen Generator keine Reifengröße auswählen, anscheinend nimmt dieser aber standardmäßig 10 Zoll, da ich mir nachfolgendes sonst nicht erklären könnte ...

Also CFW geflasht und das Pro Dashboard erwacht zum ersten Mal in voller Pracht zum Leben (ziemlich nice nun eine Geschwindigkeitsanzeige am Roller nebst Handy zu haben übrigens :cool: ). Dann kam der große "Schock" - freilaufend in der Luft sage und schreibe 40 Km/h lt. Display :oops: Wohlgemerkt hatte ich den Akku zwischenzeitlich aufgeladen. Ich hatte leider bislang noch keine Möglichkeit den Roller auf der Straße mit GPS zu testen und die Geschwindigkeiten zu vergleichen, aber das Ergebnis beeindruckt mich schon mal jetzt! Werde dann wieder berichten, sobald ich mit GPS nachgemessen habe.

LG,
Pl4uscher
 

michi_gecko

Content-Creator
Registriert
25 Juni 2020
Beiträge
164
Punkte Reaktionen
130
Ort
Bludenz, Österreich
E-Roller
M365Pro
Ich meine irgendwo schon mal was zu dem Thema gelesen zu haben - ich finde es aber nicht mehr.

Kann der Motor vom G30 in dem m365 eingebaut werden?
mechanisch und elektrisch geht das - oder kann das passend gemacht werden?
Das wäre die Lösung für mich - mehr Drehmoment, besserer Abrollkomfort und elektrisch mehr belastbar.
 
Oben Unten