RP ✔️ Zusatzakku verbauen Y-Methode 🔋 Xiaomi 1S (up-2-date, extra Thread weil neu!)

P4uL0

Neuer Rollerplauscher
Registriert
12 August 2020
Beiträge
50
Punkte Reaktionen
12
E-Roller
Xiaomi m365 pro 2
Ah OK. Und zur CFW...... Muss da bei dem zusatzakku Kästchen der Haken rein oder raus? Keine Ahnung gerade was Standardmäßig drin ist
 
OP
St0fzuiger

St0fzuiger

Moderator
Teammitglied
Registriert
8 Juni 2020
Beiträge
110
Punkte Reaktionen
165
Ort
Reutlingen
E-Roller
G30+1S
Remove Charging Mode haken setzen wenn du einen Zusatz akku nutzt (wenn die nicht ran ist muss du es nicht jedes mal andern)
 

Cyberdal

Neuer Rollerplauscher
Registriert
15 Juli 2020
Beiträge
29
Punkte Reaktionen
7
E-Roller
Ninebot
Wenn der Haken nicht gesetzt ist geht der Scooter früher oder später einfach aus oder startet erst garnicht mehr.

Ist uns passiert am Anfang, als wir nach dem ganzen hin und her probiere mehrere fm erstellt hatten...
 

Weedman

Neuer Rollerplauscher
Registriert
2 September 2020
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
3
E-Roller
Xiaomi 1S
Hallöchen ☺Würde denn z.b ein 60000mah Akku bei nem 1s was bringen ??? Könnte über ebay zwei Akkus bekommen, einmal einen mit 10000mah und einen mit 60000mah. Mit Aliexpress habe ich schlechte Erfahrungen gemacht
 

Cyberdal

Neuer Rollerplauscher
Registriert
15 Juli 2020
Beiträge
29
Punkte Reaktionen
7
E-Roller
Ninebot
60000? Hast du mal die links?

Also wenn du über ebay ware kaufst, die aus china kommt, machts das ganze nämlich auch nicht besser, was da am Ende für Akkus kommen.
 

Weedman

Neuer Rollerplauscher
Registriert
2 September 2020
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
3
E-Roller
Xiaomi 1S
Habe da einen über ebay Kleinanzeigen gefunden, von Okoman wäre der Akku. Er hat die anzeige schon offline genommen. Würde ihn aber für 107€ mit Ladegerät bekommen, neu. Der kleinere wäre von Liito Kala für 70€ und gebraucht.
 

Anhänge

  • Screenshot_2020-09-02-10-48-30.png
    Screenshot_2020-09-02-10-48-30.png
    962,8 KB · Aufrufe: 20
  • Screenshot_2020-09-02-10-50-05.png
    Screenshot_2020-09-02-10-50-05.png
    630 KB · Aufrufe: 20

Cyberdal

Neuer Rollerplauscher
Registriert
15 Juli 2020
Beiträge
29
Punkte Reaktionen
7
E-Roller
Ninebot
Meine Freundin hat einen liito Kala im 1s (12000er), wir sind damit sehr zufrieden soweit.

Der abgebildete 60000er kann auf keinen Fall soviel haben, weil er ja nicht großer ist in den anmaßen. Für 60000 müsste er wohl min 5x so groß sein.
 

Weedman

Neuer Rollerplauscher
Registriert
2 September 2020
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
3
E-Roller
Xiaomi 1S
Würdest du dann sagen, das ich mit der Liito Kala besser fahren würde ? Wie weit packt es euer scooter denn ca mit der 12000er?
 

Cyberdal

Neuer Rollerplauscher
Registriert
15 Juli 2020
Beiträge
29
Punkte Reaktionen
7
E-Roller
Ninebot
Auf jedenfall, der wird ja auch in paar Umbau anleitungen hier empfohlen bzw verlinkt.

Oder du fragst mal bei unserem Maderator hier an, der baut auch Akkus nach Wunsch:

Meine Freundin hat ihn bisher nicht mal leer gefahren bekommen, weil die Reichweite jetzt einfach so groß ist. Ich schätze mal sie hat jetzt etwa 100 km Reichweite bei ihrem Gewicht. Sie hatte ja vorher 40 km.
 

Salaspower30

Neuer Rollerplauscher
Registriert
2 September 2020
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
1
E-Roller
Xiaomi 1s
Hi guys! The external battery works to 1s correct with this mod?because i want more continuous power!
 
OP
St0fzuiger

St0fzuiger

Moderator
Teammitglied
Registriert
8 Juni 2020
Beiträge
110
Punkte Reaktionen
165
Ort
Reutlingen
E-Roller
G30+1S
Hi guys! The external battery works to 1s correct with this mod?because i want more continuous power!
Well as this thread is about the 1S it would be logic it works :)
Keep in mind you have to patch the CFW to remove the Charging mode (CFW Generator)

But yes it works and works great.
 

Maro

Neuer Rollerplauscher
Registriert
10 August 2020
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
E-Roller
Xiaomi 1s
Moin Leute,
Ich hätte mal eine Frage. Und zwar ist es ja so, dass nicht viel Spannungsunterschied sein darf und dass man nach einiger Zeit die Spannung überprüfen sollte. Nun habe ich überlegt, dass man 2 Spannungsanzeigen jeweils an die beiden Akkus anschließt, damit man immer einen Überblick von den beiden Spannungen hat und nicht unnötig mit dem Multimeter immer messen muss. Es gibt auch Spannungsanzeigen mit einem Alarm, dass man benachrichtigt wird wenn eine von den beiden Akkus dann zu wenig Spannung hat. Sind meine Überlegungen soweit richtig und möglich? Kann man überhaupt beide Akkus gleichzeitig mit 2 verschiedenen Spannungsanzeigen messen, sodass man auch 2 verschiedene Werte hat? Oder ist es so, dass beide dann immer die gleiche Spannung anzeigen weil sie ja verbunden sind?
 

Weedman

Neuer Rollerplauscher
Registriert
2 September 2020
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
3
E-Roller
Xiaomi 1S
Einbau hat geklappt, nach der Y Methode. Danke für die super Anleitung und auch ein danke an Cyberdal für die Hilfe im Chat 😊
 

Anhänge

  • 20200905_081118.jpg
    20200905_081118.jpg
    164,7 KB · Aufrufe: 25
  • 20200905_081103.jpg
    20200905_081103.jpg
    164,9 KB · Aufrufe: 26
  • 20200905_081546.jpg
    20200905_081546.jpg
    157 KB · Aufrufe: 24

Cyberdal

Neuer Rollerplauscher
Registriert
15 Juli 2020
Beiträge
29
Punkte Reaktionen
7
E-Roller
Ninebot
Kein Problem :)

Die Anleitung im ersten Post sollte eventuell mal überarbeitet werden für die 1s und pro 2, weil man nicht einfach hergehen kann und beide Akkus auf 100prozent auflädt und dann zusammen schließen kann,weil die internen Akkus momentan bei allen 1s und pro2 bei ca 40,4v aufhören zu laden.
Der externe hat ja 42v bei 100prozent ladung.

Das heißt, man muss beim Laden dabei bleiben und immer wieder die Spannung den externen checken, dass man nicht zu voll lädt oder wenn man den Punkt verpasst hat oder gar komplett geladen hat, muss man ihn wieder etwas entladen.
Ich habe das mit einem 230v tauchsieder gemacht. Einfach +- anklemmen und mit der heizspirale ins Wasser. Dabei dann halt immer wieder mal die Spannung checken.

Das ganze geht auch mit einer Lampe oder sonstige verbraucher, die Strom in Wärme/Licht abgeben. Die verbraucher müssen aber auf jedenfall mit mehr als 42v angeben sein.
Eine H4 12v leuchte aus dem Auto Bereich würde also direkt durchbrennen, außer man schießt 3 in reihe zusammen, das könnte auch gehen.
 

Weedman

Neuer Rollerplauscher
Registriert
2 September 2020
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
3
E-Roller
Xiaomi 1S
Wir haben nen Föhn zum entladen genommen. 1V hat ca ne halbe Stunde gebraucht. Haben erst ein kleines Radio angeschlossen, das ist aber direkt durchgebrannt 😂😂 Ich bin auch schon ein wenig gefahren und es wird gleichmäßig aus beiden Akkus gezogen. Scheint alles richtig zu funktionieren 😊
 

Janophibu

Neugieriger Rollerplauscher
Registriert
27 August 2020
Beiträge
44
Punkte Reaktionen
41
E-Roller
Mi Scooter Pro 2
Könnte ich auch statt einem 10s4p Zusatzakku parallel zur Erhöhung der Kapazität einen 1s4p oder 2s4p Zusatzakku in Reihe zur Erhöhung der Spannung anschließen? Mir geht es vor allem darum, dass der Scooter nicht so schnell langsam wird wegen der abfallenden Akkuspannung.
 

Weedman

Neuer Rollerplauscher
Registriert
2 September 2020
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
3
E-Roller
Xiaomi 1S
Haben ihn jetzt mal leer gefahren. Ca 40 bis 50 km haben die Akkus gereicht, ich habe immer wieder die Spannung kontrolliert und sie haben ein kleinen Spannungsunterschied von 0,2 Volt. Macht das was aus?? Gestern hat der zweite Balken geblinkt, nach ca 10 min habe ich den roller wieder eingeschalten und der Zusatzakku hat offensichtlich den hauptakku etwas geladen, also der Balken war nicht mehr am blinken. Und es ist immer ein kleiner spannungsunterschied von 0.2 Volt vorhanden.
 

Patrick14389

Neuer Rollerplauscher
Registriert
4 September 2020
Beiträge
94
Punkte Reaktionen
2
E-Roller
Xiaomi Scooter 1S
Mal ne für mich ne durchaus interessante Frage, wie macht ihr das eigentlich mit dem Diebstahl Schutz für den externen Akku?
Weil es ist doch schon etwas mühselig immer wieder die Akkus auf gleiche Spannung zu bringen. Wäre ja cool wenn diese einfach dann bleiben könnte.
Leider gibt es zur Zeit nur den Rita Adapter, aber den traue ich nicht so ganz.
Mfg Patrick
 

Weedman

Neuer Rollerplauscher
Registriert
2 September 2020
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
3
E-Roller
Xiaomi 1S
Mir ist heute der Gaszug von meinem 1s kaputt gegangen. Weiß jemand wo man Ersatz bekommt?? Über Google finde ich leider nichts.
 

Salaspower30

Neuer Rollerplauscher
Registriert
2 September 2020
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
1
E-Roller
Xiaomi 1s
Hi guys! I want to calibrate internal and external battery..but the internal bAttery at the app shows 40.10v and if connect directly a multimeter shows 39.8v..which is correct?
 

KickAssAngel

Neuer Rollerplauscher
Registriert
24 Juli 2020
Beiträge
85
Punkte Reaktionen
20
E-Roller
Ninebot MAX G30D
Wollte mal zwei Möglichkeiten aufzeigen, wie man das Problem mit den unterschiedlichen Ladeständen des internen und des externen Akkus sinnvoll und vor allem komfortabel gelöst bekommt. Das mit dem Tauchsieder und den Glühbirnen ist ja nicht auszuhalten... :ROFLMAO:

Möglichkeit 1: Kauft euch einen Modellbau-Ladegerät und ladet den externen Akku darüber. Wichtig ist, dass der Lader 10S-Akkus unterstützt, wovon es leider nicht so viele gibt. Gute Geräte gibt es dann allerdings neu schon für um die 100 Euro. Der Vorteil dabei ist, dass ihr bei diesen Modellbau-Ladern die Ladeschlussspannung einstellen könnt. Ich bekomme damit die Spannung bis auf die zweite Kommastelle genau hin. Übrigens, bei Möglichkeit 1 spielt auch Möglichkeit 2 eine nicht unwesentliche Rolle.

Möglichkeit 2: Die hier im Forum empfohlenen Zusatzakkus haben alle einen extra Ladeanschluss. Ersetzt den Stecker dieses Ladeanschlusses durch denselben Stecker, welchen ihr auch für die Verbindung des Zusatzakkus mit dem Roller verwendet. Aber Achtung, da dieser Ladeanschluss ebenfalls unter Spannung steht, solltet ihr beim Umlöten höllisch aufpassen, damit ihr keinen Kurzschluss verursacht! Wenn ihr nun eure Akkus laden wollt, steckt ihr den Akku einfach um. Ihr verbindet also den Ladeanschluss mir dem Akku des Rollers und ladet dann ganz normal mit dem Ladegerät des Rollers über den Anschluss des Roller beide Akkus parallel auf. Das bringt zwei Vorteile, hat allerdings auch einen Nachteil: Vorteilhaft ist, das beide Akkus nach Abschluss des Ladevorgangs exakt die gleiche Spannung haben. Ebenfalls vorteilhaft ist, das beide Akkus dabei balanciert werden. Zumindest sofern auch der Zusatzakku einen Ballancer integriert hat. Ihr braucht den Zusatzakku somit nicht hin und wieder separat laden. Nachteilig ist dabei aber, das der Ladevorgang so wessentlich länger dauert, da ja beide Akkus mit nur einem Ladegerät gleichzeitig geladen werden.

Deshalb bevorzuge ich auch Möglichkeit 1. Bei mir muss der Ladevorgang möglichst schnell gehen, da ich diesen nur beaufsichtigt durchführen möchte. Deshalb lade ich beide Akkus getrennt mit jeweils 5A, was wesentlich schneller ist, als beide Akkus nur über das Ladegerät des Rollers zu laden.

Das tauschen des Steckers empfiehlt sich übrigens auch für Möglichkeit 1. Denn wenn ihr den Zusatzakku über einen Modellbau-Lader laden möchtet, sollte das nach Möglichkeit immer über den separaten Ladeanschluss passieren, damit auch in diesem Fall der Akku balanciert wird
 

Cyberdal

Neuer Rollerplauscher
Registriert
15 Juli 2020
Beiträge
29
Punkte Reaktionen
7
E-Roller
Ninebot
Komm mit dem tauchsieder super klar. Zumal ja nicht jedesmal balanciert werden muss. Hab mir vorgenommen vielleicht alle 10 ladezyklen den zusatzakku mal voll. aufzuladen
 

Salaspower30

Neuer Rollerplauscher
Registriert
2 September 2020
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
1
E-Roller
Xiaomi 1s
The question I have is which of the two measurements to take into account ... I charge the external battery up to 39.8v but the internal one when I open the application shows 40.10v and if plug the multimeter directly to battery shows 39.8v
..So what should I take as a correct measurement? of the application or of the multimeter?
 
OP
St0fzuiger

St0fzuiger

Moderator
Teammitglied
Registriert
8 Juni 2020
Beiträge
110
Punkte Reaktionen
165
Ort
Reutlingen
E-Roller
G30+1S
The question I have is which of the two measurements to take into account ... I charge the external battery up to 39.8v but the internal one when I open the application shows 40.10v and if plug the multimeter directly to battery shows 39.8v
..So what should I take as a correct measurement? of the application or of the multimeter?
Meassure also on the Y-Cable with the Multimeter and you will see the Volt of the Internal battery.
All depend of the quality of your multimeter but if it's a good one i would thrust that one.

So meassure battery and on y cable and you have both measured with the same tool :)
 

Salaspower30

Neuer Rollerplauscher
Registriert
2 September 2020
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
1
E-Roller
Xiaomi 1s
Everything good guys!connect external battery and I have In the same road trip from 84%with one battery to 92% with external!!
 

Patrick14389

Neuer Rollerplauscher
Registriert
4 September 2020
Beiträge
94
Punkte Reaktionen
2
E-Roller
Xiaomi Scooter 1S
Das Problem was ich sehe ist, wenn man jetzt 2 Akkus hat, einmal den internen und dann den Zusatzakku.
Beide werden über den Ladeport vom Roller geladen.
Der interne wird bist ca. 40,5V aufgeladen und dabei balanciert.
Der externe Akku obgleich er ein Common Port BMS hat oder mit externen Stecker geladen werden muss, wird bei dieser Spannung doch gar nicht balanciert da das BMS typischerweise davon ausgeht das der Akku noch nicht voll ist und somit den Balaciervorgang noch gar nicht gestartet hat.
Oder habe ich da was falsch verstanden?
Dann bräuchte man ein funktionierendes Smart Bms wo man entsprechende Daten eingeben kann.
 
Oben Unten