Ninebot G30D heute aus der Garage gestohlen

Taximann

Neuer Rollerplauscher
Registriert
18 Februar 2021
BeitrÀge
4
Punkte Reaktionen
2
E-Roller
Ninebot Max G30D
Hallo,
mich hat es leider gestern auch erwischt.
Mein Ninebot Max G30 wurde bei uns aus dem Fahrradkeller gestohlen :cry:
Ich bin gespannt wieviel mir die HUK ersetzt. Roller war 5 Monate alt und hatte 700km drauf
und hat nie Probleme gemacht.
Ich bin das Ding wirklich gerne gefahren, aber der mangelnde Diebstahl-Schutz nervt mich.
Daher bin ich mir nicht sicher, ob ich mir nochmal so einen holen soll
Ist der Roller in der Preisklasse bis 800€(1000€) immer noch das Maß der Dinge oder gibt es mittlerweile
bessere (schnellere) E-Scooter ?
 

Rook

Neugieriger Rollerplauscher
Registriert
7 Oktober 2020
BeitrÀge
79
Punkte Reaktionen
26
E-Roller
ESA 5000
Sauerei.:mad:

Falls du dir einen E-Scooter in dem Preissegment kaufen solltest, könntest Du eine Versicherung mit „Neupreis- und KaufpreisentschĂ€digung fĂŒr 18 Monate“ in der Teilkasko nehmen (z.B. ADAC).
Kostet auch nicht viel mehr.

Du bekommst dann in den ersten 18 Monaten den Neu- oder Kauf-Preis ersetzt und nicht nur den Wiederbeschaffungswert.
 

Taximann

Neuer Rollerplauscher
Registriert
18 Februar 2021
BeitrÀge
4
Punkte Reaktionen
2
E-Roller
Ninebot Max G30D
Ja DANKE fĂŒr den Tipp.
Ich hatte bei der HUK schon die VerlÀngerung des Versicherungsvertrages abgeschlossen
und habe auch schon das neue Kennzeichen (Aufkleber).
Jetzt ist der Roller weg. Mal sehen, ob ich das kĂŒndigen kann...?
Je nachdem wieviel die mir erstatten, wĂŒrde ich dann bei einem neuen Roller vermutlich doch
eher eine Teilkasko Vers. mit "Neupreis" abzgl. SB-Erstattung haben wollen...
 

Rook

Neugieriger Rollerplauscher
Registriert
7 Oktober 2020
BeitrÀge
79
Punkte Reaktionen
26
E-Roller
ESA 5000
Zumindest bei online abgeschlossenen VertrÀgen kannst Du bei der HUK-Versicherungsplakette 14 Tage nach Zugang des Versicherungsscheins widerrufen.

Oder gleich Wagniswegfall:
G.6 Wagniswegfall
FĂ€llt das versicherte Wagnis endgĂŒltig weg (z. B. durch Fahrzeugverschrottung), steht uns der Beitrag bis zu dem Zeitpunkt des Wagniswegfalls zu.
 
OP
P

pinguin1965

Neuer Rollerplauscher
Registriert
26 Juli 2020
BeitrÀge
60
Punkte Reaktionen
10
E-Roller
Segway Ninebot G30 D
Ich habe fĂŒr meinen Scooter 4 Wochen alt,500€ wiederbekommen und meinen Helm haben sie erstattet,150 Selbstbeteiligung und ca.150 Wertverlust haben sie abgezogen (HUK)aber dafĂŒr kostet sie auch nur knapp ĂŒber 30€
Draussen steht er nie alleine,und in der Garage hab ich jetzt einen Bodenanker zum Anschließen.
Was kostet es beim ADAC?
 

Rook

Neugieriger Rollerplauscher
Registriert
7 Oktober 2020
BeitrÀge
79
Punkte Reaktionen
26
E-Roller
ESA 5000
Haftpflicht mit Teilkasko (150 SB) und Neupreis-EntschĂ€digung bei Fahrern ĂŒber 25 Jahren: 48 € (Mitglieder zahlen knapp 5 € weniger).
 

AllstarTheGerman

Neuer Rollerplauscher
Registriert
27 September 2020
BeitrÀge
0
Punkte Reaktionen
0
Ort
Hannover
E-Roller
G30D, Xia Pro 2, Dual V2
Hallo,
mich hat es leider gestern auch erwischt.
Mein Ninebot Max G30 wurde bei uns aus dem Fahrradkeller gestohlen :cry:
Ich bin gespannt wieviel mir die HUK ersetzt. Roller war 5 Monate alt und hatte 700km drauf
und hat nie Probleme gemacht.
Ich bin das Ding wirklich gerne gefahren, aber der mangelnde Diebstahl-Schutz nervt mich.
Daher bin ich mir nicht sicher, ob ich mir nochmal so einen holen soll
Ist der Roller in der Preisklasse bis 800€(1000€) immer noch das Maß der Dinge oder gibt es mittlerweile
bessere (schnellere) E-Scooter ?
Mal geschaut, ob der nicht in einem Bewohner Keller steht?
 

DavDar

Neuer Rollerplauscher
Registriert
17 Februar 2021
BeitrÀge
12
Punkte Reaktionen
3
E-Roller
G30D
Vielleicht wird er sich auch unter "Vorstellung von Usern mit ihren E-Scootern" kurz vorstellen. :confused:
Kann man dein Roller erkennen? - (z.B. Kratzer oder andere Besonderheiten)
Klar die FIN / SN ...aber an der Ampel kann man diese nicht mal schnell auslesen.
 

Tracy711

Initiativer Rollerplauscher
Registriert
29 Juni 2020
BeitrÀge
261
Punkte Reaktionen
166
E-Roller
G30D
Warum stellt man das Ding in einem Fahrradkeller ab wenn man dem Rest der Bude nicht vertrauen kann?
 

tbd

Neugieriger Rollerplauscher
Registriert
4 Oktober 2020
BeitrÀge
44
Punkte Reaktionen
39
E-Roller
xiaomi s1
Evtl. lohnt sich auch ein Blick in die Versicherungsbedingungen einer evtl. vorhandenen Hausratversicherung. ZweirÀder werden zwar gerne ausgeschlossen, aber manch einer hat ja auch eine ordentliche Versicherung, da sind FahrrÀder, Mofas, Escooter, und Àhnliches bewegliches Eigentum bei Diebstahl aus den eigenen verschlossenen RÀumlichkeiten mit drin ( PKWs aber nun echt nicht ;-) )
 

g_lobi

Neuer Rollerplauscher
Registriert
27 August 2020
BeitrÀge
17
Punkte Reaktionen
2
Ort
Pforzheim
E-Roller
ePF-1
manch einer hat ja auch eine ordentliche Versicherung, da sind FahrrÀder, Mofas, Escooter, und Àhnliches bewegliches Eigentum bei Diebstahl aus den eigenen verschlossenen RÀumlichkeiten mit drin ( PKWs aber nun echt nicht ;-) )

In welcher Hausratversicherung sind Kfz (!) eingeschlossen?
 
OP
P

pinguin1965

Neuer Rollerplauscher
Registriert
26 Juli 2020
BeitrÀge
60
Punkte Reaktionen
10
E-Roller
Segway Ninebot G30 D
Meine Versicherung sagte mir,wenn ein PKW ,Zweirad,und so Ă€hnlich versichert werden muss fĂŒr die Benutzung,dann springt keine Hausratv.ein.So ihre Aussage.
Vielleicht gab es so etwas frĂŒher Mal, keine Ahnung.
 

Tracy711

Initiativer Rollerplauscher
Registriert
29 Juni 2020
BeitrÀge
261
Punkte Reaktionen
166
E-Roller
G30D
Das mag ja GrundsÀtzlich auch so sein, und trotzdem gibts und gab es massig Sondervereinbarungen, gerade bei Àlteren VertrÀgen ;)
 

Taximann

Neuer Rollerplauscher
Registriert
18 Februar 2021
BeitrÀge
4
Punkte Reaktionen
2
E-Roller
Ninebot Max G30D
Mal geschaut, ob der nicht in einem Bewohner Keller steht?
Nein da steht er 100%ig nicht. Alles Àltere vertrauensvolle Mitbewohner.
ErgÀnzung: ( )

Warum stellt man das Ding in einem Fahrradkeller ab wenn man dem Rest der Bude nicht vertrauen kann?
Bei uns wohnen nur Àltere Mitbewohner, denen ich 100%ig vertraue.
Die Diebe sind in die Tiefgarage eingebrochen bzw. haben sich unerlaubt Zutritt verschafft und haben von dort die TĂŒr zum Fahrradkeller aufgebrochen und 2 ElektrofahrrĂ€der und meinen Roller gestohlen.

FrĂŒher wurden in der Tiefgarage die Autos (immer nur bei bestimmten Marken/ Modellen bei denen es besonders einfach war) die Airbags oder die Navis ausgebaut.
Jetzt klauen sie lieber E-FahrrÀder und E-Scooter :(

Das Problem ist, dass einige Mitbewohner nach dem Einfahren in die Garage sofort zu ihrem Stellplatz weiterfahren und nicht warten bis das Tor hinter ihnen geschlossen wird (dauert ca. 8 Sekunden). Gerade nachts "schlĂŒpfen" die Diebe dann hinterher und verstecken sich solange bis der Parkende im Aufzug verschwunden ist und brechen dann den Fahrradkeller auf. So ist unsere und die Vermutung der Polizei...
ErgÀnzung: ( )

Zumindest bei online abgeschlossenen VertrÀgen kannst Du bei der HUK-Versicherungsplakette 14 Tage nach Zugang des Versicherungsscheins widerrufen.

Oder gleich Wagniswegfall:
G.6 Wagniswegfall
FĂ€llt das versicherte Wagnis endgĂŒltig weg (z. B. durch Fahrzeugverschrottung), steht uns der Beitrag bis zu dem Zeitpunkt des Wagniswegfalls zu.

Toller Tipp. Danke !!!
Den nÀchsten Ninebot Max G30D versichere ich dann lieber beim ADAC.
Ich werde die Anschlussversicherung bei der HUK kĂŒndigen und denen die Plakette zurĂŒckbringen.
Ich habe ja aktuell keinen E-Scooter mehr...
ErgÀnzung: ( )

Vielleicht wird er sich auch unter "Vorstellung von Usern mit ihren E-Scootern" kurz vorstellen. :confused:
Kann man dein Roller erkennen? - (z.B. Kratzer oder andere Besonderheiten)
Klar die FIN / SN ...aber an der Ampel kann man diese nicht mal schnell auslesen.
Mache ich wenn der neue Roller da ist :)
Meinen gestohlenen Ninebot Max G30D kann man leider nicht erkennen.
Der war in absolutem Serienzustand und hatte keine MĂ€ngel.

Nur eine schwarze Handyhalterung hatte ich zusÀtzlich dran.
Und eine schwarze Display Abdeckung, bei dem die Diebe aber auch sofort das BĂŒgelschloss
durchgekniffen und die Abdeckung auch mitgenommen haben.

Vielleicht sollte man den Roller nÀchste Mal doch ein wenig "individualisieren" (eine Stange
neonfarben lackieren oder sowas)...

Ab MĂ€rz brauchen die Diebe ja n neues Kennzeichen.
Vergleichen die Versicherungen eigentlich bei NeuantrÀgen die Seriennummer mit
gemeldeten, gestohlenen Seriennummern ?
Oder wĂŒrden Versicherer fiktive Seriennummern erkennen ? Sind die Versicherer da vernetzt ?
Dann könnte der Dieb demnĂ€chst ja nur ohne Kennzeichen rumfahren, womit er dann auffallen wĂŒrde...

Bei ebay und ebay Kleinanzeigen habe ich mal ne Suche geschaltet, ob hier im Umkreis jemand so ein
Modell anbietet...
 
Zuletzt bearbeitet:

Rook

Neugieriger Rollerplauscher
Registriert
7 Oktober 2020
BeitrÀge
79
Punkte Reaktionen
26
E-Roller
ESA 5000
Das macht das Kraftfahrtbundesamt im zentralen Fahrzeugregister:

Bei jeder zulassungsrechtlichen Befassung (Zulassungen, Umschreibungen und Außerbetriebsetzungen von Fahrzeugen bei den Zulassungsbehörden) werden die betreffenden Fahrzeug- und Dokumentendaten programmgesteuert mit den Suchvermerken abgeglichen.

Ich nehme mal an, das machen die auch, wenn eine Versicherung die Daten zur neuen Versicherungsplakette dorthin meldet.

Auch deshalb werden hier geklaute E-Scooter (getunt) vermutlich sowieso in andere LĂ€nder geschafft.
 

Tracy711

Initiativer Rollerplauscher
Registriert
29 Juni 2020
BeitrÀge
261
Punkte Reaktionen
166
E-Roller
G30D
Bei uns wohnen nur Àltere Mitbewohner, denen ich 100%ig vertraue.
Die Diebe sind in die Tiefgarage eingebrochen bzw. haben sich unerlaubt Zutritt verschafft und haben von dort die TĂŒr zum Fahrradkeller aufgebrochen und 2 ElektrofahrrĂ€der und meinen Roller gestohlen.

FrĂŒher wurden in der Tiefgarage die Autos (immer nur bei bestimmten Marken/ Modellen bei denen es besonders einfach war) die Airbags oder die Navis ausgebaut.
Jetzt klauen sie lieber E-FahrrÀder und E-Scooter :(

Das Problem ist, dass einige Mitbewohner nach dem Einfahren in die Garage sofort zu ihrem Stellplatz weiterfahren und nicht warten bis das Tor hinter ihnen geschlossen wird (dauert ca. 8 Sekunden). Gerade nachts "schlĂŒpfen" die Diebe dann hinterher und verstecken sich solange bis der Parkende im Aufzug verschwunden ist und brechen dann den Fahrradkeller auf. So ist unsere und die Vermutung der Polizei...
ahh, ok! Danke fĂŒr die ErlĂ€uterung. Ja so Tiefgaragen sind ein beliebtes Ziel. Ă€rgerlich :(
 

Taximann

Neuer Rollerplauscher
Registriert
18 Februar 2021
BeitrÀge
4
Punkte Reaktionen
2
E-Roller
Ninebot Max G30D
DEKRA Gutachten heute bekommen.
Der Wiederbeschaffungswert ist demnach 625€, d.h. ich werde 475€ bekommen.
625€ das deckt mit den Angeboten an gebrauchten G30's im Internet.
 

Rook

Neugieriger Rollerplauscher
Registriert
7 Oktober 2020
BeitrÀge
79
Punkte Reaktionen
26
E-Roller
ESA 5000
Danke fĂŒr die RĂŒckmeldung.

Das ist natĂŒrlich Ă€rgerlich, aber wenn man ein bisschen Zeit haben sollte und z.B. auf eine Mehrwertsteuersparaktion warten kann, dann ist es „nur“ noch die Selbstbeteiligung als Verlust (fĂŒr einen neuen E-Scooter).
 

michi_gecko

Content-Creator
Registriert
25 Juni 2020
BeitrÀge
274
Punkte Reaktionen
185
Ort
Bludenz, Österreich
E-Roller
M365Pro
DEKRA Gutachten heute bekommen.
Der Wiederbeschaffungswert ist demnach 625€, d.h. ich werde 475€ bekommen.
625€ das deckt mit den Angeboten an gebrauchten G30's im Internet.
Ja, da haben sich die Versicherungen "optimiert", damit sie ja nicht zu viel zahlen mĂŒssen. Hat mich beim Auto 2-3k€ "gekostet"
Aber: besser als nix.
Schon mal ĂŒber eine VideoĂŒberwachung oder Selbstschussanlage nachgedacht?

Wer meinen Scooter klaut, erlebt sein Wunder.
Entweder er knallt ungebremst mit 30kmh irgendwo dagegen, oder spĂ€testens beim Aufladen gibt es eine Überraschung. Am liebsten wĂ€re mir, wenn derjenige bei relativ vollem Akku das LadegerĂ€t ansteckt. Das gibt ein Feuerwerk, wenn das LadegerĂ€t mal kurz eine RĂŒckspannung verarbeiten darf, bis das BMS abschaltet.
Da sollte ich wohl noch ein Etikett anbringen mit 24Volt?
 
Oben Unten